Mittwoch, Juli 06, 2022
Kategorie: Satire

Früh übt sich, was ein Banker werden will. Dass mein Sohn in der Krabbelgruppe »Marienkäferl« jetzt nicht mehr willkommen ist, ist aber schon bitter. Ein Lamento von Rainer Sigl.

Kategorie: Satire

Schockierende Nachrichten aus aller Welt, erschütternde Bilder, fassungslose Opfer im Exklusivinterview, hundert Kanäle und ein gepflegtes Bier. That’s Infotainment.

Kategorie: Satire

Nur weil man paranoid ist, heißt das noch lange nicht, dass keiner hinter einem her ist. Denn die Anzeichen sprechen eindeutig dafür: Die Welt steht nimmer lang. Eine düstere Prophezeiung von Rainer Sigl.

Kategorie: Satire

Intellektuelle wehklagen, Zeitungsbarone erbleichen, Qualitätsjournalisten liegen wimmernd in der Ecke: Ist mit dem Internet jetzt tatsächlich das Ende von Print gekommen? Ein Praxisvergleich von Rainer Sigl.

Kategorie: Satire

Der Sommer lacht, die Köpfe rauchen, die Ferne lockt: Das bisschen Krise kann uns doch den Urlaub nicht verderben. Im Gegenteil!

Kategorie: Satire

Leiden Sie auch unter der Missgunst all jener, die die Krise nicht so brillant gemeistert haben wie Sie? Wir machen Ihnen ein Angebot, das Sie nicht ablehnen können. Ein gutgemeinter Rat von Rainer Sigl.

Kategorie: Satire

Was heißt hier Freunderl-wirtschaft und Amigo-System? Geben Sie’s zu:  Sie sind ja nur neidisch! Eine längst fällige Entgegnung von Rainer Sigl.  

Kategorie: Satire

Vielleicht haben Sie’s nicht bemerkt, aber: Es herrscht Krieg. Einige wackere Kulturmenschen wehren sich endlich gegen den unheilvollen Einfluss, den das Internet schon zu lange auf unsere Kultur ausübt. Fast keine Satire von Rainer Sigl.

Kategorie: Satire

Der Maya-Kalender endet 2012 – na und? Meiner endet am 31. Dezember – und das jedes Jahr! Kein Wunder, dass man da manchmal um ein Futzerl überreagiert. Zu Protokoll gegeben von Rainer Sigl.

Kategorie: Satire

\"Alarmanlagen,Dämmerungseinbrecher, Scheinasylanten, Rumänenbanden – zumindest in seinen eigenen vier Wänden sollte man alles für die Sicherheit tun.

Eine Anklage von Rainer Sigl.

Kategorie: Satire

\"DerKommt Ihnen der neue James Bond trotz aller Modernisierung nicht auch schrecklich ­altbacken vor? Heute braucht es andere Bedrohungen, andere böse Mächte und andere Helden.
Ein Weckruf an Hollywood von Rainer Sigl.

Kategorie: Satire

\"Gernsehen.Wer auf seine Gesundheit achten muss, sollte sich vom Fernseher fernhalten. Und zwar nicht nur von den Nachrichten.

Ein Verpackungshinweis von Rainer Sigl.

Kategorie: Satire

\"NichtDie Lieblingsdisziplin des gelernten Österreichers wird europäisch: Wir sparen uns die ­Wirtschaft gesund.

Ein Sparbrief von Rainer Sigl.

Kategorie: Satire

\"SparenKein Wunder, dass die Regierung ihre neuen Steuerpläne am liebsten bis Dezember geheimhalten will – bei den zu erwartenden Grauslichkeiten kann dann wohl nur ein starker Adventpunsch trösten. Ein Insiderbericht von Rainer Sigl.

Kategorie: Satire

Wer sinnvoll schenkt, schenkt doppelt: Die Pharmabranche füllt die Gabentische nicht nur zu Weihnachten. Eine Produktpräsentation mit Rainer Sigl.

Kategorie: Satire

\"''Jessasmarantjosef''\"Die stillste Zeit im Jahr erinnert uns alljährlich auf besinnliche Art und Weise an die wesentlichen Dinge im Leben: dass man rechtzeitig drauf schaut, dass man’s hat, wenn man’s braucht. 

Von Rainer Sigl

Kategorie: Satire

\"ManZwar ist Zeit der Krise ist vorbei, aber die Gefahr lauert hinter jeder Ecke. Der Report(+)PLUS-Sicherheits-Test hilft Ihnen, Ihr eigenes Sicherheitsprofil zu erstellen!

Von Rainer Sigl

Kategorie: Satire

\"Gell,Wer die Insel der Seligen verlässt, kehrt freudig wieder hierher zurück. Genau: Zu Hause ist es halt doch am schönsten. 
Ein Reisebericht von Rainer Sigl.

Kategorie: Satire

\"WieWer glaubt, mit dem Verschwinden der Killergurken aus dem Sommerloch das Ärgste überstanden zu haben, irrt.

Eine Visite von Rainer Sigl.

Kategorie: Satire

\"Endlich Sommer - Zeit zum Entspannen. Aber wenn schon, dann richtig.
Eine Sommerpostkarte von Rainer Sigl.

640x100_Adserver

Log in or Sign up