Donnerstag, Dezember 01, 2022

Vamed-KMB, technischer Betreiber des AKH Wien, wurde in Lyon für die außerordentlichen Leistungen während der Pandemie mit der höchsten Auszeichnung für Organisationsführung geehrt. Der renommierte Preis wird durch eine internationale Expertenjury aus Wirtschaft und Wissenschaft vergeben. Rund 50.000 Unternehmen weltweit wenden das EFQM-Modell an, neun kamen heuer in die Endauswahl. 

Die 46. Berufsweltmeisterschaft der Fachkräfte brachte einen Medaillenregen für Österreich. 



Beim einem Nachhaltigkeitsforum von qualityaustria in Kooperation mit dem BMK und dem Senat der Wirtschaft beleuchtete Axel Dick mit weiteren Expert*innen, warum wir die Nachhaltigkeitsberichterstattung, die ab 2025 verpflichtend ist, brauchen und wie sich Unternehmen rechtzeitig darauf vorbereiten können. 

Die kalte Jahreszeit ist da. Hier gibt es die Gadgets, mit deren Hilfe wir sie überleben - oder zumindest eine kleine Auswahl. Vielleicht ist ja auch die eine oder andere Geschenk-Idee für Weihnachten dabei? 

Mit den Anforderungen nimmt auch das Haftungsrisiko für Führungskräfte zu. Viele Topmanager*innen lassen sich ohne Managerhaftpflichtversicherung nicht auf einen neuen Job ein.

Ein neuer Innovations-Hub der TU Wien greift mittelständischen Unternehmen auf dem Weg in die Industrie 5.0 unter die Arme. 

Die Wienerberger Österreich GmbH setzt gemeinsam mit Wien Energie ein innovatives mehrstufiges Energiekonzept an sechs Produktionsstandorten in Österreich um.

Auf der internatio­nalen Fachmesse EquipHotel in Paris zeichneten sich für Hotellerie und Gas­tronomie zwei Trends ab - Nachhaltigkeit und Automatisierung. Eines der Highlights: Plato, ein Serviceroboter, der Mitarbeiter*innen entlastet und unterstützt. 

Roboter sollen mit Menschen besser interagieren, aber äußerlich weiterhin wie eine Maschine aussehen, erklärt Thomas Hähn, CEO der United Robotics Group, im Report(+)PLUS-Interview.

640x100_Adserver

Log in or Sign up