Samstag, Juli 20, 2024

Die Baukosten bleiben auch im Juni 2024 hoch. Gegenüber dem Vormonat Mai gibt es aber kaum Veränderungen.

Die globale Bauwirtschaft wächst weiter, wenn auch langsamer. Von den zehn größten Bauunternehmen stammen acht aus China, zwei aus Frankreich. Strabag und Porr konnten sich im letzten Jahr im Ranking verbessern.

Im Vorfeld der Fußball-Europameisterschaft hat der Bau & Immobilien Report führende Branchenvertreter*innen nach ihren Tipps gefragt, wer am 14. Juli den Pokal in den Berliner Nachthimmel stemmen darf und wie weit die österreichische Mannschaft kommt. Als echte Fußball-Expert*innen erwiesen sich Michael Gehbauer, Obmann des Vereins für Wohnbauförderung, Peter Krammer, CEO Swietelsky, und Simone Oberndorfer, Geschäftsführerin Franz Oberndorfer GmbH. Sie tippten sowohl Europameister Spanien als auch das Erreichen des Achtelfinales der Rangnick-Elf richtig.

Im Interview mit dem Bau & Immobilien Report fordert Nina Schneider-Paumgartner, Leiterin des Immobilienbereichs bei Swiss Life Select Österreich, von der Politik Planungssicherheit für ihre Kund*innen. Sich selbst und ihre Makler-Kolleg*innen nimmt sie in die Pflicht, das Geschäft neu zu denken, die Kund*innen an die Hand zu nehmen und durch den Rechts- und Finanzierungsdschungel zu lotsen.

In der komplexen Welt der Finanzen spielen verschiedene Faktoren eine entscheidende Rolle für die Entwicklung der Zinsen. Neben der Geldpolitik der Zentralbanken und der Fiskalpolitik der Regierungen sind auch die allgemeinen Finanzbedingungen (Financial Conditions) von großer Bedeutung.

Berlin bleibt die Hauptstadt der Wohnungssuchenden: Die Anzahl der Fertigstellungen ist 2023 weiter gesunken, genauso wie die Genehmigungszahlen – und eine Besserung ist nicht in Sicht. Infolgedessen wird das Wohnen in Berlin immer teurer. Wie es weitergehen wird.

Bei jedem Bauprojekt kann es zu Schäden oder Mängeln kommen. Nicht immer ist der Haftende auch der allein Schuldige. Der Bau & Immobilien Report zeigt in Zusammenarbeit mit KPK Rechtsanwälte, wann sich ein Haftender an anderen »Mitschuldigen« wie Planer, ÖBA oder anderen Professionisten regressieren kann und wann eine sogenannte Streitverkündigung geboten ist.

Der europäische Güteschutzverband für Betonschalungen hat Mindeststandards für die Berechnung von Product Carbon Footprints entwickelt. Mit diesem Meilenstein für die Schalungs- und Gerüstbranche soll ein weiterer Schritt auf dem Weg zur Dekarbonisierung der Baubranche gesetzt werden.

Das sind die zentralen Begriffe, die Dorijan Rajkovic verwendet, um die Baumit-Gruppe zu beschreiben. Er ist der neue CEO und er agiert nicht nach dem Prinzip Hoffnung. Handeln ist angesagt.

Mit CO2-reduzierten Bauprodukten, erneuerbarer Energie und Kreislaufwirtschaft wollen Holcim und Porr gemeinsam die Dekarbonisierung im Städtebau vorantreiben. Am Austrian World Summit 2024 präsentierten sie ein aktuelles Referenzprojekt und einige Produktinnovationen.

Mit Hans-Peter Weiss verstärkt SORAVIA sein Führungsteam um einen der renommiertesten Immobilienmanager Österreichs. Ab Oktober 2024 wird Weiss in seinem neuen Verantwortungsbereich als Leiter der Real Estate Sparte des Soravia Konzerns die Weiterentwicklung des Unternehmens vorantreiben.

Quelle: iStock

In der Ausgabe Edition 3/2024 kürte das Wirtschaftsmagazin Trend die 500 umsatzstärksten Unternehmen Österreichs des Jahres 2023. Der Bau & Immobilien Report hat sich durch die Liste gearbeitet und die 20 größten Unternehmen der Baubranche herausgefiltert.

Das erste Halbjahr brachte für die an der Wiener Börse gelisteten Titel der Bau- und Immobilienwirtschaft Licht und Schatten. 

Meistgelesene BLOGS

Firmen | News
25. März 2024
Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel und Künstliche Intelligenz (KI) spielt dabei eine entscheidende Rolle. Unternehmen weltweit erkennen zunehmend die Bedeutung von KI für ihre Produktivität und W...
Andreas Pfeiler
27. März 2024
Die Bundesregierung hat ein lang überfälliges Wohnbauprogramm gestartet. Ausschlaggebend dafür war ein Vorschlag der Sozialpartner, der medial aber zu Unrecht auf einen Punkt reduziert und ebenso inte...
Redaktion
09. April 2024
Die Baubranche befindet sich gerade in einem riesigen Transformationsprozess. Dabei gilt es nicht nur, das Bauen CO2-ärmer und insgesamt nachhaltiger zu gestalten, sondern auch Wege zu finden, wie man...
Firmen | News
27. Mai 2024
Die Zeiten, in denen man eine Bankfiliale besuchen musste, um sich über finanzielle Produkte zu informieren, sind längst vorbei. Heute, in einer Ära, in der praktisch jede Information nur einen Klick ...
Fujitsu
05. April 2024
Die IT-Landschaft hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Früher dominierten zentralisierte Rechenzentren, ein neuer Trend favorisiert nun aber eine verteilte IT-Infrastruktur. Diese erstreckt...
Bernd Affenzeller
02. Juni 2024
Am 9. Juni findet in Österreich die Wahl zum Europäischen Parlament statt. Überschattet wird der Wahlkampf derzeit von Vorwürfen gegen die grüne Kandidatin Lena Schilling. Trotz der heftigen Turbulenz...
Marlene Buchinger
21. April 2024
Derzeit gibt es Unmengen an Schulungsangeboten und ESG-Tools schießen wie Pilze aus dem Boden. Anstelle das Rad neu zu erfinden, lohnt es sich bestehende Strukturen zu neu zu denken. Herzlich Willkomm...
Alfons A. Flatscher
02. Juni 2024
Elon Musk, Tesla-Gründer und Twitter-Eigner, ist immer gut für Sager. Jetzt wurde er gefragt, wer denn im November die Präsidentenwahlen gewinnen werde: Biden oder Trump? Er habe keine Ahnung, antwort...

Log in or Sign up