Montag, Mai 16, 2022

Die Kirchdorfer Gruppe hat mit KUDIS eine mobile APP zur digitalen Erfassung und kartographischen Verortung von Betonfertigteilen entwickelt.

Die ESTA-Awards sind die höchste Auszeichnung für die Kran- und Schwerlastindustrie. In der Kategorie »Safety« ging der Award heuer an den LR 1400 SX von Liebherr. Damit sicherte sich zum zweiten Mal in Folge ein Raupenkran der Liebherr-Werk Nenzing GmbH eine Auszeichnung.

Mit »Steelrock Plus Ü80« präsentiert Rockwool eine weitere wirtschaftliche Variante der Wandkassetten-Dämmung für den Industriebau. Das montagefreundliche System überdeckt die Stege des Kassettenprofils mit 80 mm Steinwolle und reduziert Wärmebrücken so auf ein Minimum.

Trotz schwieriger Rahmenbedingungen blicken die gemeinnützigen Bauvereinigungen (GBVs) zufrieden auf das Jahr 2021 zurück. Mit 16.500 Fertigstellungen liegt man auch 2021 über dem Zehnjahresschnitt. Sorgen bereiten die explodierenden Baukosten. Jetzt hoffen die GBVs auf eine Anhebung der Baukostenobergrenzen in den Wohnbauförderungen.

Gebäudetechnik ist innovativ und vielschichtig, umfasst Gastransporte, Abwasserbeseitigung ebenso wie Elektrotechnik, Leittechnik und Wärmeversorgung. Auf ihrem Pfad findet sich laufend Neues.

ATC Generalunternehmungen haben mit dem Palfinger PK 58.002 TEC7 PJ150  bei Kuhn Ladetechnik ein neues universelles Kranfahrzeug erworben. 

Mit dem Ankauf des Expo Business Parks in Bukarest hat die S Immo eine weitere hochqualitative Büroimmobilie in ihr Portfolio aufgenommen. Unter den Mietern des Class-A Büroobjekts befinden sich ING sowie die größte pharmazeutische Gruppe Rumäniens A&D Pharma.

640x100_Adserver

Log in or Sign up