Dienstag, Mai 28, 2024
Foto: Gebäude und Infrastruktur sind die Bergwerke von morgen.

Kreislaufwirtschaft ist eine Voraussetzung, um bei begrenzten Ressourcen zukunftsfähig zu wirtschaften. Eine zentrale Rolle dabei spielen die Städte.

Foto: Die Außenfassade des Josephinums wurde bereits um 3,1 Mio. Euro saniert. Damit sich der Hörsaal, das Herzstück des Gebäudes, nach der Sanierung originalgetreu über das erste und zweite Stockwerk erstrecken kann, muss eine Zwischendecke aus der 60er-Jahren abgebrochen werden.

Die Bundesimmobiliengesellschaft saniert für rund elf Millionen Euro das Josephinum in Wien. Dabei soll der Originalzustand des 1785 errichteten Gebäudes teilweise wiederhergestellt werden. Baubeginn ist im Februar 2019.

Foto: Mit seiner vom Anfang bis Ende durchdachten Systemkette unterstützt ACO den natürlichen Wasserkreislauf, indem es das Wasser aufnimmt,  zwischenspeichert und zeitversetzt abgibt oder versickern lässt.

Eine der größten Herausforderungen unserer Gegenwart und Zukunft ist, Mensch und Natur in Einklang zu bringen. Die Urbanisierung schreitet weiter voran, Wetterextreme wie Starkregen steigen, Überflutungen sind die Folge. Entscheidend im Umgang mit diesen Phänomenen sind vorausschauende und nachhaltige Lösungen. ACO nimmt mit seinem Regenwassermanagement dabei eine verantwortungsvolle Rolle ein.

Visualisierung Bruckner Tower Linz (cldesign Steyregg)

Mit knapp 138,0 Millionen Euro Umsatz und somit einem Zuwachs von rund 15 Prozent gegenüber dem Vorjahr erzielte die DYWIDAG Dyckerhoff & Widmann Gesellschaft m.b.H. im Geschäftsjahr 2017 die Höchstmarke in ihrer langen Firmengeschichte. Weiteres Wachstum ist aber nicht zu erwarten.

Wenn sich Bauherrn die Frage stellen, ob Keller oder Bodenplatte, sollten Architekten, Planer oder Baumeister möglichst rasch fachlich fundierte Argumente für die richtige Entscheidung parat haben.

Ernst Vejdovszky und Friedrich Wachernig weiterhin Vorstände der S Immo.

Der Aufsichtsrat der S IMMO AG hat die Mandate von Vorstandsvorsitzenden Ernst Vejdovszky und Friedrich Wachernig bis 30.06.2021 verlängert.

Foto: Der markante Gebäudekomplex »The Brick« wird mit Gebäudetechnik von Caverion realisiert.

Caverion Österreich erhielt den Zuschlag zur Errichtung der Heizungs-, Klima-, Lüftungs-, Kälte-, Sanitärleistungen und Sprinkleranlagen mit dazugehörigem Isolierungs-, Brandschutz- sowie Errichtung eines Gebäudeautomationssystems für den ökologisch innovativen Multi-use-Gebäudekomplex »The Brick« am Wienerberg in Wien. Der Auftragswert beträgt  ca. € 8,8 Mio.

Foto: Auf insgesamt 19.500 m² entstehen in dem Holzhybridbau Büros, Apartments und ein Hotel. 

Für das Fundament des 24-stöckigen Holzhochhauses HoHo Wien lieferte Sika 600 Tonnen eines emissionsarmen Vergussmörtels, der den Gedanken der ressourcenoptimierten Bauweise weiterführt.

Harald Pflanzl erweitert seinen Verantwortungsbereich auf insgesamt 30 Länder.

Mit 1. Juni 2018 hat Harald Pflanzl für die BASF die Leitung der neu geschaffenen Sub-Region Nord-West- und Zentraleuropa mit Sitz in Wien übernommen. Damit erweitert er seinen Verantwortungsbereich von 17 Ländern in Zentraleuropa auf nunmehr 30 Länder in der gesamten Sub-Region. Seit Anfang 2016 war Pflanzl für die Sub-Region Zentraleuropa verantwortlich. Diese leitet er nun gemeinsam mit der Sub-Region Nord-West Europa.

Die Sieger erhielten neben den Siegerpokalen jeweils einen Gutschein für eine KTM-X-Bow Challenge am Red Bull A1-Ring in Zeltweg.

Österreichs größter Baufarbenhersteller Synthesa lud seine Kunden zu einem motorsportlichen Event ein. Rund 140 Teilnehmer fanden sich zum GoKart-Rennen auf dem Synthesa Firmengelände ein, um im fairen Wettstreit den schnellsten Rennfahrer herauszufinden.

Sowohl Strabag als auch Porr verzeichnen Höchststände beim Auftragsbestand und blicken auf ein erfreuliches erstes Quartal zurück.

Die Strabag hat das erste Quartal 2018 mit einem neuen Rekordauftragsbestand beendet und den  typischen Winterverlust verringert. Auch die Porr ist gut in das Geschäftsjahr 2018 gestartet. Sowohl Leistung als auch Auftragsbestand erreichten erneut einen Höchstwert.

Foto: Eine Fassadendämmung aus Hanf überzeugt mit hervorragenden Dämm- und Schallschutzwerten.

In Salzburg errichtete die Wohngenossenschaft »Salzburg Wohnbau« ein generationenübergreifendes Wohnprojekt. Dabei wurde nicht nur auf unterschiedliche Wohnbedürfnisse, sondern mit einer Fassadendämmung aus Hanf auch auf die Ökologie Rücksicht genommen. 

Im Rahmen des Kolloquiums »Zukunftsfragen des Baubetriebs« hielt Shervin Haghsheno, geschäftsführender Direktor des Instituts für Technologie und Management im Baubetrieb am Karlsruher Institut für Technologie, einen vielbeachteten Vortrag zum Thema Lean Construction. Die Anwendung des Lean-Management-Konzepts im Bauwesen hat das Potenzial, eine ganze Branche grundlegend zu verändern.

Meistgelesene BLOGS

Firmen | News
01. März 2024
Unter dem Motto „Mission Zukunft - Transformation der Wirtschafts- und Energiesysteme" veranstalten die Deutsche Handelskammer in Österreich in Kooperation mit Fraunhofer Austria Research das Deutsch-...
Firmen | News
14. März 2024
Bereits zum dritten Mal verleiht die auf Informationssicherheit spezialisierte Zertifizierungsinstanz CIS - Certification & Information Security Services GmbH die begehrte Personenauszeichnung „CI...
Katharina Bisset
07. Februar 2024
Ab 14. Februar 2024 müssen alle Pflichten des Digital Services Act von betroffenen Unternehmen umgesetzt werden – aber was bedeutet dies konkret? Der Umfang der Pflichten hängt davon ab, welche Dienst...
Firmen | News
25. März 2024
Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel und Künstliche Intelligenz (KI) spielt dabei eine entscheidende Rolle. Unternehmen weltweit erkennen zunehmend die Bedeutung von KI für ihre Produktivität und W...
Alfons A. Flatscher
21. März 2024
 Mit KI-Technologien bleibt kein Stein auf dem anderen. Ganze Berufsstände, die sich bisher unangreifbar fühlten, geraten plötzlich in eine Krise. Legionen von Programmierern arbeiten gerade an d...
Andreas Pfeiler
27. März 2024
Die Bundesregierung hat ein lang überfälliges Wohnbauprogramm gestartet. Ausschlaggebend dafür war ein Vorschlag der Sozialpartner, der medial aber zu Unrecht auf einen Punkt reduziert und ebenso inte...
Firmen | News
15. März 2024
Moos auf dem Dach sieht zwar eine Weile ganz hübsch aus, aber zu viel kann dann doch auch die Funktion des Daches beeinträchtigen. Flechten, Algen, Vogelkot und andere Schmutzablagerungen hingegen seh...
Nicole Mayer
30. Jänner 2024
Durch den rasanten Fortschritt der digitalen Transformation und den zunehmenden Einsatz von Informationstechnologien wird die (Informations-) Sicherheit sensibler Unternehmensdaten immer wichtiger. Or...

Log in or Sign up