Samstag, März 02, 2024
Foto: T-Systems

T-Mobile Austria hat am 22. Dezember die Übernahme des Kabelnetzbetreibers UPC angekündigt. Als "starker konvergenter Anbieter" will das Unternehmen künftig eine "starke Konkurrenz zum derzeitigen Marktführer A1 Telekom Austria" darstellen.

Personalchefin
Eva Zehetner, 38, hat den Bereich Human Resources der Telekom Austria Group übernommen und folgt damit Jesper Smith nach, der in seine Heimat Schweden zurückgekehrt ist.

In der "AIT Cyber Range" können Schutz- und Abwehrmaßnahmen getestet, sowie Betriebsprozesse erprobt und trainiert werden.
Foto AIT/Johannes Zinner

Staat und Wirtschaft probten im November unter der Leitung des AIT die technische Zusammenarbeit bei Cybersecurity.

Agile Methoden der Softwareentwicklung werden von der Ausnahme zur Regel. Traditionelle Vertragsformen wie Festpreis oder Time & Material stoßen dabei an ihre Grenzen, je komplexer Projekte werden. Sehr oft ist das Scheitern vorprogrammiert, weil diese Verträge echte Zusammenarbeit verhindern. Das fehlende Teil im Puzzle ist der „agile Festpreisvertrag“. Wie ein partnerschaftliches Miteinander zu größeren Projekterfolgen führt, beschreiben die Autoren  Andreas Opelt, Verkaufs- und Marketingleiter beim Softwarelieferanten Infonova, Scrum-Experte Boris Gloger, Ralf Mittermayr, der im Vorstand eines österreichischen Unternehmens ist, und Wolfgang Pfarl, der den Einkauf für Infrastruktur & Logistik bei der Österreichischen Post leitet. Sie geben Anregung zum Umdenken bei Kunden, Lieferanten und Einkäufern und bietet Best Practices, Vertragsvorlagen und Argumentarien.

Link

„Der agile Festpreis – Leitfaden für wirklich erfolgreiche IT-Projekt-Verträge“, Andreas Opelt, Boris Gloger, Wolfgang Pfarl, Ralf Mittermayr
Carl Hanser Verlag f3., überarbeitete Auflage, 2017
Extra: E-Book inside
ISBN 978-3-446-45436-1

Mauro Simoncini, Leiter der Region Alps bei Geneys, bietet Lösungen für die nahtlose "Customer Journey" über alle Kommunikationskanäle hinweg.
Foto: Genesys

Unternehmen modernisieren ihre Systeme und investieren in Omnichannel-Lösungen.

Manfred Kobrc (Centrovox), Andrea Prantl (St. Anna Kinderkrebsforschung), Florian Weichselbaum (Centrovox).
Foto: Centrovox

Es gehört bei Centrovox mittlerweile zu einer langjährigen Tradition anstelle von individuellen Weihnachtsgeschenken für Kunden einen nennenswerten Betrag für einen guten Zweck zu spenden. So erhält nun heuer zum 15. Mal die Kinderkrebsforschung des St. Anna Kinderspitals die alljährliche Weihnachtsspende des österreichischen Distributionsspezialisten für Kabel, Kabeltragsysteme und baulichen Brandschutz.

Christian Polster und Thomas Hoffmann von RadarServices stellen die Cybersicherheits-Trends und Vorfälle des Jahres 2017 vor.
Foto: RadarServices/Lukas Dostal

Die Cyber-Sicherheitslage in Unternehmen und Behörden weltweit war das ganze Jahr 2017 über angespannt. Opfer von Cyberattacken erlitten teils empfindlich hohe Finanz- und Imageschäden - bis hin zur Existenzbedrohung. Welche Learnings lassen sich aus den Vorfällen in 2017 ableiten? Wie geht es in 2018 weiter? Diese Fragen versucht RadarServices in einem aktuellen Report zu beantworten.

Johannes Kreuzer ist neuer Geschäftsführer der www.funknetz.at MH GmbH.
Foto: funknetz.at

Wechsel der Geschäftsführung beim Internet-Service-Provider funknetz.at: Johannes Kreuzer folgt auf Manuel Urbanek, der nun auf LOOP21 fokussiert.

„Gerade die digitale Transformation des öffentlichen Sektors erfordert ein hohes Maß an Verfügbarkeit und Effizienz der eingesetzten Lösungen“, erklärt Gerald Rehling, Vice President, Head of Infrastructure & Data Management bei Atos.
Foto: Atos

Um den mehr als 520.000 BürgerInnen ein Höchstmaß an Service zu bieten und die rund 2.800 Arbeitsplätze an ca. 50 Standorten dabei bestmöglich zu unterstützen, hat sich das Land Salzburg für die umfassende Modernisierung seines Telekommunikationssystems entschieden. Für die Realisierung des Projektes zeichnet Atos verantwortlich.

Dimension Data gibt einen Ausblick auf die fünf größten Digital Business Trends für das kommende Jahr. Welche Technologien haben das Zeug, das digitale Business zu revolutionieren?

Sechs Trends für 2018 die zeigen, wie aus KI, Big Data & Co ein echter Mehrwert für Unternehmen wird.

Der ehemalige Managing Director von OKI Australien, Dennie Kawahara, übernimmt ab sofort die Leitung des europäischen OKI Headquarters in London.

Foto: Harald Winkelhofer, Geschäftsführer und Gründer von IQ mobile, bietet punktgenaue Location-Based-Services im Marketing.

IQ mobile bringt Location-Based-Technologie von GroundTruth nach Österreich.

Meistgelesene BLOGS

Erfolgreiche Betriebe müssen heute mehr denn je auf einen integrierten Managementansatz zurückgreifen, um sämtlichen Anforderungen – sei es z. B. im Zuge von neuen rechtlichen bzw. gesetzlichen Initia...
Martin Szelgrad
18. Dezember 2023
Wie der Ausschluss von Technologieanbietern vom Mobilfunkmarkt Schaden für den Wirtschaftsstandort verursacht. Westliche Werte vs. Dominanz aus China – darum geht es im Hintergrund aktueller politisch...
Bernd Affenzeller
08. November 2023
Im Zuge der Präsentation des Erneuerbare-Wärme-Pakets hat die Bundesregierung ein erstes, kleines Konjunkturpaket für die Bauwirtschaft angekündigt. ÖBB, Asfinag und BIG und sollen Projekte aus den Sc...
Angela Heissenberger
28. November 2023
Klimaneutralität, Kostensenkung, Flexibilität – vieles spricht für eine neue Mobilitätsstrategie von Unternehmen. Hier kommt nun einiges in Bewegung: Die ESG- und CSRD-Anforderungen sorgen dafür, dass...
Redaktion
15. November 2023
Reklame und Dekoration LED-Schriftzüge sind vielseitig: Sie lassen sich an der Fassade von Geschäften, Gastronomiebetrieben und anderen gewerblichen Einrichtungen anbringen, können aber auch den Innen...
Kirchdorfer
07. Dezember 2023
Der siebenstöckige Businesskomplex thront unübersehbar an der westlichen Stadteinfahrt Gleisdorfs – das neue Unit Center, das mithilfe von MABA-Knowhow innerhalb kürzester Zeit sprichwörtlich auf die ...
AWS (Amazon Web Services)
05. Dezember 2023
Mai-Lan Tomsen Bukovec, Vice President of Technology bei Amazon Web Services (AWS) erklärt, wie sich das Cloud Computing seit der Jahrtausendwende bis heute verändert hat und was die Zukunft noch brin...
Redaktion
14. Dezember 2023
Eine Brücke in die digitale Zukunft: Die „Seeds for the Future Scholarships" von Huawei unterstützen junge Studierende auf ihrem Bildungsweg – so auch an der Universität Klagenfurt. Immer häufiger ste...

Log in or Sign up