Sonntag, April 21, 2024
Sichere IT für Bildungszentrum
Foto: Thinkstock

Aus drei mach eins: Fortinet Security Fabric setzt Insellösungen ein Ende und sorgt für sichere und schnelle Netzwerkverbindung im Bildungszentrum Pestalozzi in Leoben.

Zentrale und moderne Netzwerklösungen – mit diesem Anspruch ist das neu erbaute Bildungszentrum Pestalozzi an Fortinet im Jahr 2015 herangetreten. Innerhalb kürzester Zeit waren Netzwerksicherheitslösungen auf hohem Niveau gefragt, die mehr als 280 Schülern und Lehrenden einen schnellen und sicheren Netzwerkzugriff ermöglichen.

Das Bildungszentrum Pestalozzi vereint seit September 2016 drei bis dahin voneinander getrennt stationierte Schultypen in einem Haus. Von der Volksschule über die Neue Mittelschule bis zum Polytechnikum besuchen täglich bis zu 280 Schüler das neu geschaffene Bildungszentrum. Damit das neu entstandene breite Netzwerk auch problemlos von Lehrkräften und Schülern genutzt werden kann, musste nun auch die IT-Infrastruktur komplett saniert werden. Damit die vielen Einzellösungen an verschiedenen Standorten zu einem zentralen und modernen Netzwerk vereint werden konnten, hat das Bildungszentrum Pestalozzi die Fortinet Security Fabric gewählt. So sorgt seit Schulbeginn ein neuer Fortinet Cluster aus FortiGate Enterprise Firewalls, FortiSwitches, einer skalierbaren User-Authentifizierungs-Lösung, und FortiAPs, Fortinet Access Points, für einen sicheren, schnellen und störungsfreien Netzwerkzugriff.

Gleichzeitige Netzwerkzugriffe, verschiedene Endgeräte und zahlreiche sensible Daten erfordern Netzwerkschutz auf höchstem Niveau. Damit trotz der Dynamik im Netzwerk Sicherheit und Verbindungsqualität garantiert werden können, ist die Fortinet Security Fabric im Einsatz. Als leistungsstarke und integrierte Sicherheitsarchitektur für IT-Infrastrukturen ist sie nicht nur eine Maßnahme gegen Cyber-Bedrohungen, sondern garantiert auch einen hohen Grad an Performance und Verfügbarkeit. Im Vordergrund steht dabei die automatisierte Kommunikation innerhalb der jeweiligen Security-Komponenten.

Mit der Integration von drei Schultypen in ein Bildungszentrum trafen auch unterschiedliche Security-Komponenten aufeinander. Dieser Vielzahl an Insellösungen wurde mit einem neuen Cluster an Fortinet-Lösungen begegnet. So schützen nun die hochleistungsstarken FortiGate Enterprise-Firewalls 300D das Netzwerk effektiv vor Cyber-Attacken und unerlaubten Zugriffen.

Die 32 redundant angelegten FortiSwitches bringen das Feature Set des Betriebssystems FortiOS bis zum Switch Access Port somit zum Endpoint und versorgen die FortiAPs und Haustechnikkomponenten mit Power-over-Ethernet (PoE). So können Access Points unabhängig von Steckdosen platziert werden, da die Netzwerkgeräte direkt über das Netzwerkkabel mit Strom versorgt werden. Mit den FortiSwitches-Plattformen entstehen sichere Netzwerkgrenzen, die nur autorisierten Personen Zugriff ermöglichen. Für ausgezeichnete Verbindungsqualität sorgen zudem 31 Fortinet Access Points, die auf die verschiedenen Stockwerke verteilt wurden.

Dies gewährleistet eine flächendeckende Internetversorgung für Lehrer und Schüler. „Unser Bildungszentrum verfolgt ein neues Konzept der Schulorganisation. In diesem Sinne war uns auch eine moderne und flexible IT-Infrastruktur ein besonderes Anliegen. Mit der Fortinet Security Fabric können wir nicht nur die zahlreichen sensiblen Daten umfassend schützen, sondern stellen unseren Lehrkräften und Schülern eine innovative Grundausstattung zur Verfügung, mit der sich die Lehransprüche von heute bestens erfüllen lassen“, zeigt sich Leobens Bürgermeister Kurt Wallner begeistert von der neuen Security-Lösung.

Durchgehende Verfügbarkeit und eine zukunftsorientierte Technik – die Ansprüche des Bildungszentrums Pestalozzi konnten zur Gänze erfüllt werden. Die Redundanz aller Komponenten ermöglicht das für den Schulalltag unverzichtbare: 100-prozentige Verfügbarkeit – und das rund um die Uhr.

„Da im Bildungszentrum Pestalozzi im Alltag vermehrt mit Tablets und anderen Endgeräten gearbeitet wird, sind die Administration und die Qualität der Lehre zunehmend von einer stabilen und schnellen Netzwerkverbindung abhängig. Die Fortinet Security Fabric hat hier unsere Erwartungen übertroffen: Mit einer hochmodernen Lösung, die einfach zu bedienen ist und durch ausgezeichnete und vor allem sichere Verbindungsqualität glänzt, wird der Arbeitsalltag von Lehrkräften wie auch Schülern erheblich erleichtert“, so Bürgermeister Kurt Wallner.

Meistgelesene BLOGS

Firmen | News
01. März 2024
Unter dem Motto „Mission Zukunft - Transformation der Wirtschafts- und Energiesysteme" veranstalten die Deutsche Handelskammer in Österreich in Kooperation mit Fraunhofer Austria Research das Deutsch-...
Nicole Mayer
26. Jänner 2024
Der Bewerb um die höchste staatliche Auszeichnung für Unternehmensqualität in Österreich ist eröffnet. Gemeinsam mit dem Bundesministerium für Arbeit und Wirtschaft (BMAW) sucht Quality Austria wieder...
Alfons A. Flatscher
02. Jänner 2024
... das Alte geht. Die Welt ist im Wandel. Wir wandeln uns mit. Der REPORT ist im Wandel und erscheint in neuem Kleid: Mit neuem Layout, auf besserem Papier und mit einer Weiterentwicklung des inhaltl...
Firmen | News
25. März 2024
Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel und Künstliche Intelligenz (KI) spielt dabei eine entscheidende Rolle. Unternehmen weltweit erkennen zunehmend die Bedeutung von KI für ihre Produktivität und W...
Katharina Bisset
07. Februar 2024
Ab 14. Februar 2024 müssen alle Pflichten des Digital Services Act von betroffenen Unternehmen umgesetzt werden – aber was bedeutet dies konkret? Der Umfang der Pflichten hängt davon ab, welche Dienst...
Alfons A. Flatscher
26. Jänner 2024
Ganz oben auf der Agenda unserer Leser*innen steht: Neues schaffen! Wir haben gefragt, 150 Leser*innen haben uns qualifizierte Antworten geliefert. (Zum Artikel: Chancen überall, nicht erst ab 2025) D...
Mario Buchinger
22. Jänner 2024
In der Consulting- und Coaching-Branche gibt es sicher einige Leute, die kompetent Organisationen unterstützen können. Aber viele der Coaches und Consultants nützen meist nur sich selbst. Worauf Unter...
Nicole Mayer
30. Jänner 2024
Durch den rasanten Fortschritt der digitalen Transformation und den zunehmenden Einsatz von Informationstechnologien wird die (Informations-) Sicherheit sensibler Unternehmensdaten immer wichtiger. Or...

Log in or Sign up