Sonntag, April 21, 2024
Nachrüsten für Drucker
Foto: OKI

OKI rüstet zwei seiner beliebtesten und besonders schnellen A4-High-Definition-Farbdrucker mit WLAN aus und steigert damit die Effizienz von Inhouse-Druckprozessen. Die beiden Modelle C332dnw und MC363dnw sind ab sofort standardmäßig mit einer drahtlosen Verbindung verfügbar.

Egal, ob kleine A6-Formate, Flyer, Plakate, Broschüren oder sogar 1,3m lange Banner: Mit den beiden leistungsstarken OKI Modellen C332dnw und MC363dnw lassen sich sämtliche Druckaufträge in brillanter Farbqualität auf einer großen Bandbreite an Materialien jetzt noch schneller und leichter inhouse produzieren. Die neu integrierte WLAN-Schnittstelle lässt sich einfach einrichten und erweitert die bereits bestehende umfangreiche Konnektivität der innovativen LED-Modelle. Insbesondere kleine Unternehmen können so ihren Druck- und Dokumenten-Workflow optimieren und damit ihr Business stärken sowie ihre Outsourcing-Kosten erheblich senken.

Der OKI C332dnw ermöglicht hochwertigen, brillanten High-Definition-Farbdruck direkt am Schreibtisch. Mit ihm lassen sich aufwändige Kundendokumente wie Briefe oder Broschüren in höchster Druckqualität produzieren. Genau wie der OKI MC363dnw ermöglicht auch er mobiles Drucken vom Smartphone oder Tablet aus. Das Modell ist kompatibel mit Google Cloud Print 2.0 und Apple AirPrint.

Der besonders schnelle A4-Farb-Multifunktionsdrucker OKI MC363dnw wiederum glänzt mit einem breiten Funktionsumfang und steigert damit nicht nur die Produktivität im Office, sondern spart auch Zeit und Kosten. Das Modell kombiniert mühelos professionellen High-Definition-Farbdruck mit Duplex Druck-, Scan -, Kopier- und Faxfunktion.

„Mit unseren innovativen Drucklösungen wollen wir die Effektivität im Arbeitsumfeld unserer Kunden beständig steigern und vorantreiben“, so Christoph Zimmermann, Product Marketing Manager Office Products bei OKI. „WLAN-Fähigkeit ist für dynamische Büroumgebungen und moderne Unternehmen heute ein zentraler Aspekt. Deshalb haben wir unsere beliebtesten und vielseitigsten Modelle damit ausgestattet“, so Zimmermann weiter.

Meistgelesene BLOGS

Firmen | News
01. März 2024
Unter dem Motto „Mission Zukunft - Transformation der Wirtschafts- und Energiesysteme" veranstalten die Deutsche Handelskammer in Österreich in Kooperation mit Fraunhofer Austria Research das Deutsch-...
Nicole Mayer
26. Jänner 2024
Der Bewerb um die höchste staatliche Auszeichnung für Unternehmensqualität in Österreich ist eröffnet. Gemeinsam mit dem Bundesministerium für Arbeit und Wirtschaft (BMAW) sucht Quality Austria wieder...
Alfons A. Flatscher
02. Jänner 2024
... das Alte geht. Die Welt ist im Wandel. Wir wandeln uns mit. Der REPORT ist im Wandel und erscheint in neuem Kleid: Mit neuem Layout, auf besserem Papier und mit einer Weiterentwicklung des inhaltl...
Firmen | News
25. März 2024
Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel und Künstliche Intelligenz (KI) spielt dabei eine entscheidende Rolle. Unternehmen weltweit erkennen zunehmend die Bedeutung von KI für ihre Produktivität und W...
Katharina Bisset
07. Februar 2024
Ab 14. Februar 2024 müssen alle Pflichten des Digital Services Act von betroffenen Unternehmen umgesetzt werden – aber was bedeutet dies konkret? Der Umfang der Pflichten hängt davon ab, welche Dienst...
Alfons A. Flatscher
26. Jänner 2024
Ganz oben auf der Agenda unserer Leser*innen steht: Neues schaffen! Wir haben gefragt, 150 Leser*innen haben uns qualifizierte Antworten geliefert. (Zum Artikel: Chancen überall, nicht erst ab 2025) D...
Mario Buchinger
22. Jänner 2024
In der Consulting- und Coaching-Branche gibt es sicher einige Leute, die kompetent Organisationen unterstützen können. Aber viele der Coaches und Consultants nützen meist nur sich selbst. Worauf Unter...
Nicole Mayer
30. Jänner 2024
Durch den rasanten Fortschritt der digitalen Transformation und den zunehmenden Einsatz von Informationstechnologien wird die (Informations-) Sicherheit sensibler Unternehmensdaten immer wichtiger. Or...

Log in or Sign up