Montag, August 08, 2022

Rockwell und Edison S.p.A. gehen eine Kooperation ein: Künftig können Mitarbeiter*innen bei Edison über Augmented Reality digital in Betriebsabläufe eingeführt werden.

Rockwell Automation gab die Zusammenarbeit mit Edison S.p.A., einem italienischen Energieversorger, bekannt. Die beiden Unternehmen unterzeichneten einen Vertrag über die Softwarelizenzierung und den technischen Support zu Vuforia Expert Capture, der AR-Lösung aus der FactoryTalk InnovationSuite von PTC.

Der in Mailand ansässige Energieversorger Edison beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit erneuerbaren Energien, hocheffizienter Wärmeerzeugung, Gas und den damit zusammenhängenden Services. Das Unternehmen produziert, verteilt und verkauft nachhaltige Energie in Europa und stellt Energieservices für Dritte bereit. Mithilfe der AR-Lösung „Vuforia Expert Capture“ will Edison seinen Mitarbeiter*innen die Arbeit erleichtern, Schulungskosten senken und alltägliche technische Verfahren digitalisieren.

Dafür werden auf Basis von AR Schritt-für-Schritt-Anleitungen, Best Practices und Schulungsmaterial für die in direktem Kundenkontakt stehenden Mitarbeitenden entwickelt. Die Anweisungen bekommen die Bediener*innen über Mobiltelefone, Tablets, Textdokumente - und Spezialbrillen. Cecilia Scaffidi, zuständig für Digital Demand bei Edison, zeigt sich begeistert: „Innerhalb von nur einem Tag konnten wir mit Unterstützung des Teams von Rockwell Automation und mit Spezialbrillen von Vuforia Expert Capture ein von einem Experten durchgeführtes technisches Verfahren aufzeichnen, Schritt für Schritt bearbeiten und die AR-Inhalte für neue Bediener veröffentlichen. Technisches Wissen auf diese Weise erfassen, dokumentieren und bereitstellen zu können, sollte die Produktivität und Sicherheit in unseren Niederlassungen deutlich steigern.“

Die Anleitungen kommen digital - über Bildschirm oder VR-Brille. So soll sich die Sicherheit der Mitarbeiter*innen erhöhen - die gleichzeitig die Hände zum Arbeiten frei haben, so das Unternehmen. 

Malte Dieckelmann, Regional Vice President, EMEA Software bei Rockwell Automation, führt weiter aus: „Da die erfassten digitalen Inhalte offline genutzt werden können, kann Edison mit dieser Software auch Bedienungs- und Wartungsverfahren digitalisieren, Schulungskosten senken und die Sicherheit der Arbeitnehmer aus dem Bereich der erneuerbaren Energien – an deren Einsatzorten es oft keine Internetverbindung gibt – erhöhen.“

(Bilder: Rockwell)

640x100_Adserver

Log in or Sign up