Dienstag, September 27, 2022

Führungswechsel bei Drei, Austrian Standards, der VÖSI, Tech Data, Avaya und Fabasoft.

Titelbild: v.li.: Günther Lischka, Klaus Veselko und Barbara Koch. (Credit: Krisztian Juhasz/ Foto Weinwurm/ Tech Data)

CCO
Günter Lischka hat die Position des Chief Commercial Officer im Team rund um CEO Rudolf Schrefl bei Drei übernommen. Er verantwortet die Aufgabengebiete Marketing, Vertrieb und Kundenbetreuung und fungierte davor seit 2017 als Bereichsleiter Privatkunden.

Präsident
Der VÖSI mit dem neuen Namen »Verband Österreichischer Software Innovationen« hat mit Klaus Veselko, Geschäftsführer CIS, einen neuen Präsidenten gewählt. Sein Vorgänger Peter Lieber wird weiter dem Vorstand angehören.

Region
Barbara Koch wird mit 1. August zum Senior Vice President and Regional Managing Director für Deutschland, Österreich und Schweiz bei Tech Data ernannt werden. Koch war zuvor für die Landesgesellschaft Deutschland verantwortlich.

Country Manager

Roland Stettler startet als Country Manager in der Alpine Region Schweiz und Österreich bei Avaya durch. Er wechselt von Orange Business Services, wo er zuletzt als Director Sales tätig war. (Bild: Sonja Stettler)

Vorstand

Der bisherige Geschäftsführer der Fabasoft Deutschland GmbH, Matthias Wodniok, ist mit 1. Juli in den Vorstand der Fabasoft AG eingezogen. Er verantwortet ab sofort das gesamte Government-Geschäft des IT-Pioniers. (Bild: Fabasoft)

COO

Birgit Unger steigt als Chief Operating Officer in die erweiterte Geschäftsleitung bei Austrian Standards ein. Zuletzt zeichnete sie als CIO für die strategischen und operativen IT-Agenden bei Mediaprint verantwortlich. (Bild: COO Hannes Eichinger)

Geschäftskunden

Christian Kohl ist neuer Bereichsleiter für Geschäftskunden bei Drei. Er folgt Elisabeth Rettl nach, die eine Auszeit nimmt. Seit Dezember 2013 war er Head of Business Sales bei dem Mobilfunker. (Bild: Drei)

640x100_Adserver

Log in or Sign up