Sonntag, Juli 21, 2024
NTT Austria erhält erneut Top Employer Zertifizierung
Foto: NTT Austria

NTT Austria freut sich über die Auszeichnung als Top Employer 2020 in Österreich durch das Top Employer Institute. Der führende Anbieter von Technologiedienstleistungen hat diese Zertifizierung nun zum vierten Mal in Folge (vormals als Dimension Data Austria) erhalten und sichert sich damit einen der begehrten Plätze in der Gruppe der Top Employer in Österreich. Zudem wurde NTT Ltd auch als Top Employer Europe ausgezeichnet.

Die jährlich vom Top Employers Institut durchgeführte internationale Studie erkennt Leistungen von Organisationen als führende Arbeitgeber an. Im Fokus stehen dabei die HR-Prozesse, die für ein optimales Arbeitsumfeld sorgen. „Um als Top Employer anerkannt zu werden, muss ein Unternehmen beweisen, dass die Umsetzung der Personalstrategien die Arbeitswelt der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wirklich bereichert. Die zertifizierten Unternehmen sind ein herausragendes Beispiel für engagiertes Personalmanagement, kontinuierliche Verbesserung und das Versprechen: ‚for a better world of work‘“, erklärt David Plink, CEO des Top Employer Institutes.

Für teilnehmende Unternehmen ist es nur möglich diese Zertifizierung zu erlangen, wenn sie den strengen Prüfungsprozess durchlaufen und die hohen Standards erfüllen. Um die Validität des Prozesses zu bestätigen, wurden 600 Praktiken aus den folgenden zehn Bereichen auditiert: Talentstrategie, Personalplanung, Talent Acquisition, Onboarding, Training & Entwicklung, Performance Management, Führungskräfteentwicklung, Karriere- und Nachfolgeplanung, Compensation & Benefits und Unternehmenskultur.

„Im Zuge des Audits für das Top Employer Zertifikat wurden unsere Prozesse und Strategien sehr genau unter die Lupe genommen. Umso mehr freut es uns, dass wir die Top Employer Auszeichnung nun zum vierten Mal in Folge erhalten. Wir werten dies als Anerkennung für unsere kontinuierlichen Anstrengungen, ein modernes und motivierendes Arbeitsumfeld für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu schaffen“, freut sich Manuela Hartl, Head of Human Resources, NTT Austria.

 

 

Meistgelesene BLOGS

Firmen | News
25. März 2024
Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel und Künstliche Intelligenz (KI) spielt dabei eine entscheidende Rolle. Unternehmen weltweit erkennen zunehmend die Bedeutung von KI für ihre Produktivität und W...
Andreas Pfeiler
27. März 2024
Die Bundesregierung hat ein lang überfälliges Wohnbauprogramm gestartet. Ausschlaggebend dafür war ein Vorschlag der Sozialpartner, der medial aber zu Unrecht auf einen Punkt reduziert und ebenso inte...
Redaktion
09. April 2024
Die Baubranche befindet sich gerade in einem riesigen Transformationsprozess. Dabei gilt es nicht nur, das Bauen CO2-ärmer und insgesamt nachhaltiger zu gestalten, sondern auch Wege zu finden, wie man...
Firmen | News
27. Mai 2024
Die Zeiten, in denen man eine Bankfiliale besuchen musste, um sich über finanzielle Produkte zu informieren, sind längst vorbei. Heute, in einer Ära, in der praktisch jede Information nur einen Klick ...
Fujitsu
05. April 2024
Die IT-Landschaft hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Früher dominierten zentralisierte Rechenzentren, ein neuer Trend favorisiert nun aber eine verteilte IT-Infrastruktur. Diese erstreckt...
Bernd Affenzeller
02. Juni 2024
Am 9. Juni findet in Österreich die Wahl zum Europäischen Parlament statt. Überschattet wird der Wahlkampf derzeit von Vorwürfen gegen die grüne Kandidatin Lena Schilling. Trotz der heftigen Turbulenz...
Marlene Buchinger
21. April 2024
Derzeit gibt es Unmengen an Schulungsangeboten und ESG-Tools schießen wie Pilze aus dem Boden. Anstelle das Rad neu zu erfinden, lohnt es sich bestehende Strukturen zu neu zu denken. Herzlich Willkomm...
Alfons A. Flatscher
02. Juni 2024
Elon Musk, Tesla-Gründer und Twitter-Eigner, ist immer gut für Sager. Jetzt wurde er gefragt, wer denn im November die Präsidentenwahlen gewinnen werde: Biden oder Trump? Er habe keine Ahnung, antwort...

Log in or Sign up