Dienstag, Juni 25, 2024
Foto: iStock

Clevere Technik für draußen.

Foto: Daniela Chirkova: »Viele Banken stehen vor einer strategischen Transformation.«

Die heimischen Banken verzeichnen noch Gewinne. Das Filialsterben ist aber nicht mehr aufzuhalten.

Foto: Rainer Knyrim: »Datenschutzrecht sollte wie jedes andere Compliance-Thema in der DNA eines Unternehmens verankert werden.«

Datenschutzexperte Rainer Knyrim kommentiert einen veröffentlichten Bescheid der Datenschutzbehörde und erwartet  im Jahr zwei der Verordnung ein Ende der Schonfrist für Unternehmen.

Foto: In der Podiumsdiskussion zum Thema »Mythos Disruption« gingen die Meinungen der  ExpertInnen auseinander.

Umbrüche und damit verbundene Herausforderungen standen im Mittelpunkt der 17. Country Risk Conference von Coface.

Foto: Helmut Fallmann geht mit Fabasoft eine strategische Mehrheitsbeteiligung bei dem deutschen Crossmedia-Spezialisten Xpublisher ein.

Der österreichische E-Government- und Cloud-Dienstleister Fabasoft erwirbt die Mehrheit an dem deutschen Softwarespezialisten Xpublisher mit dem Ziel, Publishing- und Cloud-Werkzeuge sicher zu verknüpfen.

Foto: Jürgen Brettschneider, Mautner Markhof, freut sich über eine Recyclingfähigkeit von 80 % und will weiter optimieren.

Pünktlich zum Start der Grillsaison ließ der österreichische Senfproduzent Mautner Markhof seine Verpackungen von den Circular-Design-ExpertInnen der Altstoff Recycling Austria (ARA) hinsichtlich Ressourcenschonung untersuchen.

Werner Knausz (ARA Vorstand), Alfred Berger (ARA Aufsichtsratsvorsitzender) und Christoph Scharff (ARA Vorstand). (Foto: ARA Altstoff Recycling Austria AG/APA-Fotoservice/Tanzer)

Die Altstoff Recycling Austria AG (ARA) zieht Bilanz: Mit 1,09 Mio. Tonnen Verpackungen und Altpapier erzielten die österreichischen Haushalte 2018 ein neues Sammel-Rekordergebnis. Das entspricht einer Steigerung um 0,8 % im Vergleich zum Vorjahr. Weiter im Fokus des heimischen Marktführers der Sammel- und Verwertungssysteme: die Umsetzung der Kreislaufwirtschaft in Österreich. Die ARA fordert einen starken Markt für Sekundärrohstoffe sowie einen Schulterschluss von Wirtschaft, Gesellschaft und Politik, um die ambitionierten europäischen Recyclingziele zu erreichen.

Es sind nie gehörte Berufsbezeichnungen, die beim Lesen dieses wunderschön gestalteten Buches Staunen machen: Federkielsticker, Steinkugel-Mahler oder Zuckerbläser.

Foto: Franz Weis, Comgest: »Keine kurzfristigen Wetten mit hoher Fehlerwahrscheinlichkeit.«

Die Fondsgesellschaft Comgest wählt ihr Portfolio nicht nach politischen oder makroökonomischen Faktoren, sondern setzt auf nachhaltige Wertschöpfung.

Meistgelesene BLOGS

Firmen | News
01. März 2024
Unter dem Motto „Mission Zukunft - Transformation der Wirtschafts- und Energiesysteme" veranstalten die Deutsche Handelskammer in Österreich in Kooperation mit Fraunhofer Austria Research das Deutsch-...
Firmen | News
14. März 2024
Bereits zum dritten Mal verleiht die auf Informationssicherheit spezialisierte Zertifizierungsinstanz CIS - Certification & Information Security Services GmbH die begehrte Personenauszeichnung „CI...
Firmen | News
25. März 2024
Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel und Künstliche Intelligenz (KI) spielt dabei eine entscheidende Rolle. Unternehmen weltweit erkennen zunehmend die Bedeutung von KI für ihre Produktivität und W...
Alfons A. Flatscher
21. März 2024
 Mit KI-Technologien bleibt kein Stein auf dem anderen. Ganze Berufsstände, die sich bisher unangreifbar fühlten, geraten plötzlich in eine Krise. Legionen von Programmierern arbeiten gerade an d...
Firmen | News
15. März 2024
Moos auf dem Dach sieht zwar eine Weile ganz hübsch aus, aber zu viel kann dann doch auch die Funktion des Daches beeinträchtigen. Flechten, Algen, Vogelkot und andere Schmutzablagerungen hingegen seh...
Andreas Pfeiler
27. März 2024
Die Bundesregierung hat ein lang überfälliges Wohnbauprogramm gestartet. Ausschlaggebend dafür war ein Vorschlag der Sozialpartner, der medial aber zu Unrecht auf einen Punkt reduziert und ebenso inte...
Redaktion
09. April 2024
Die Baubranche befindet sich gerade in einem riesigen Transformationsprozess. Dabei gilt es nicht nur, das Bauen CO2-ärmer und insgesamt nachhaltiger zu gestalten, sondern auch Wege zu finden, wie man...
Mario Buchinger
04. März 2024
Der Faktor Mensch wird noch von vielen Manager*innen unterschätzt und oft nur auf Kostenaspekte reduziert. Diese Einschätzung ist fatal und fällt betreffenden Unternehmen zunehmend auf die Füße. Warum...

Log in or Sign up