Freitag, Juli 12, 2024
Kategorie: Meinung

Die Renovierungsverordnung kommt! Noch sind die europäischen Rahmenbedingungen nicht fixiert und die nationale Umsetzung wird noch etwas auf sich warten lassen (nicht vor Sommer 2024), aber die Zielrichtung steht. Ab 2030 müssen alle Neubauten emissionsfrei sein, bis 2050 der gesamte europäische Gebäudebestand. Ein Kommentar von Clemens Häusler, Inhaber von bauphysik.at.

Kategorie: Meinung

Thermische Sanierung kostet, aber sie wirkt sofort, nachhaltig und langfristig. Und es gibt von vielen Seiten Unterstützung. Allerdings muss man wissen, wo und wie man sie bekommt. Ein Kommentar von Clemens Hecht, Sprecher der Qualitätsgruppe Wärmedämmsysteme.

Kategorie: Meinung

Die Ausgangslage ist herausfordernd, denn der Verkehr war im Jahr 2021 mit 28 % der zweitstärkste Verursacher von CO2-Emissionen. Gemäß der österreichischen Klima- und Energiestrategie sollen bis 2030 die Emissionen um rund 7,2 Mio. Tonnen CO2 auf 15,7 Mio. gesenkt werden. Dieses wichtige Ziel könnte etwa durch die Anpassung von Gewichtstoleranzen im Güterverkehr erreicht werden – es braucht nun Mut zur Entscheidung.  Ein Kommentar von Dr. Andreas Pfeiler, Geschäftsführer Fachverband Steine-Keramik.

Kategorie: Meinung

Die Energiekrise hat Europa hart getroffen und könnte auf lange Sicht und ohne Gegenmaßnahmen eine Deindustrialisierung auslösen – auch in Österreich. Doch Österreichs Industrie hat eine Sonderstellung, braucht aber eine bestimmte Energiestrategie, um den Weg aus der Krise zu schaffen. Ein Gastkommentar von Eva Poglitsch und Johannes Schneider, Energieexpert*innen bei PwC Strategy&.

Kategorie: Meinung

Der freiwillige CO2-Markt steckt in Schwierigkeiten. Wertlose Zertifikate werden gehandelt, um Unternehmen auf billige Weise »grün« zu waschen. Eine Regulierung auf EU-Ebene ist unausweichlich. Ein Kommentar von Niclas Schmiedmaier, CEO bei Helioz.

Log in or Sign up