Dienstag, Juli 16, 2024

ToolSense entwickelt einen herstellerunabhängigen Standard zur Vernetzung von mobilen, kostenkritischen Bau- und Reinigungsmaschinen im Internet der Dinge (IoT). Dies verspricht Transparenz und Produktivitätssteigerungen in der Baubranche und für Maschinenbauer.

Die Ottakringer Brauerei war auch heuer wieder Schauplatz des Siemens Business Treff mit 400 Gästen. (copyright: Ottakringer)

»Gemeinsam« war das Motto beim heurigen Siemens Business Treff – gemeinsam den Abend verbringen, gemeinsame Perspektiven erörtern, aber auch das Nebeneinander von Vertrauen und Digitalisierung.

Probleme bei Prestigeprojekte wie dem Louvre Abu Dhabi brachten die Waagner-Biro AG in enorme Schieflage.

Die Waagner-Biro AG hat am Handelsgericht Wien den Antrag auf Eröffnung eines Sanierungsverfahrens ohne Eigenverwaltung gestellt. Den Gläubigern wird laut Creditreform eine 20-Prozent-Quote angeboten. Der bekannte Sanierer Erhard Grossnigg will vorbehaltlich der Zustimmung des Insolvenzverwalters die Waagner-Biro Austria Stage Systems AG übernehmen und sanieren. Für die Waagner-Biro Bridge Systems AG wird weiterhin eine Fortführung angestrebt.

iStock

Claim Management ist Teil der heimischen Baukultur. Der Bau & Immobilien Report hat Auftraggeber und Auftragnehmer befragt, was die Hauptgründe dafür sind und wie das Gegenüber bei der Abhandlung von Nachforderungen wahrgenommen wird. Außerdem: Die unterschiedlichen Ansichten zu Generalunternehmertum und Vergaberecht in Hinblick auf die Bauqualität.

Am 11. Oktober lud der Bau & Immobilien Report zur Jubiläumsveranstaltung »15 Jahre Enquete Chance Hochbau«. Auch in diesem Jahr diskutierte ein hochkarätig besetztes Podium die aktuellen Brennpunkte der Branche. Dabei wurde ein weiter Bogen gespannt von der aktuellen Hochkonjunktur und ihren Schattenseiten über Produktivitätsgräben, Digitalisierung und Bestbieterprinzip bis hin zur Infrastruktur. Außerdem wurde eine exklusive Studie des Bau & Immobilien Report zum Thema Claim Management präsentiert.

Foto: iStock

Der Bau & Immobilien Report hat mit Gerald Goger vom Institut für Interdisziplinäres Bauprozessmanagement der TU Wien über aktuelle Forschungsprojekte gesprochen. Dabei kündigte er auch einen neuen Forschungsbereich, ein neues Zentrum für den internen und externen Wissenstransfer und ein Lean-Institut unter dem Dach des deutschen Lean Construction Instituts an.

Die Autobahnmeisterei Bruck an der Leitha ist das erste Hochbauprojekt der Asfinag, das komplett mit BIM geplant, errichtet und betrieben wird. Dabei betreten alle Beteiligten unbekanntes Terrain mit vielen neuen Fragestellungen. Das enorme Praxispotenzial von BIM ist aber schon in dieser frühen Projektphase unübersehbar.

Teil 2 der Serie zum Pilotprojekt ABM Bruck an der Leitha

Foto: Ziel Kreislaufwirtschaft. Auch in der Bauchemie sind recyclierbare Produkte das Ziel.
Foto: iStock

Braucht Bauchemie einen Imagewandel angesichts aktueller nachhaltiger Bauweisen? Sind Bauunternehmer bereit, einen neuen Weg zu gehen statt des jahrelang erprobten? Gibt es bereits Alternativen? Der Bau & Immobilien Report hat mit Forschern und Herstellern gesprochen.

Foto: Thinkstock

Die gemeinnützigen Bauträger sind eine wesentliche Säule des heimischen Wohnbaus. Mit einem Neubauvolumen von 2,8 Milliarden Euro konnten sie im Jahr 2017 ihre Bauleistung gegenüber dem Vorjahr um mehr als 11 % auf 17.010 Wohneinheiten steigern. Zusätzlich wurden knapp 900 Millionen Euro in die Sanierung investiert. Damit sorgen die gemeinnützigen Bauvereinigungen für fast ein Viertel aller Wohnbauinvestitionen und sichern fast 90.000 Arbeitsplätze. Der Bau & Immobilien Report hat sich umgehört und präsentiert einige aktuelle Highlights gemeinnütziger Bauträger.

Im April 2018 hat die österreichische Bundesregierung die Klima- und Energiestrategie vorgelegt.

Foto: iStock

Die Hitzetage der letzten Wochen haben es gezeigt: Für angenehmes Wohnen und produktives Arbeiten braucht es eine perfekte Dämmung des Gebäudes, im Sommer wie im Winter. Jetzt gilt es, dieses Wissen in den Köpfen der Bevölkerung zu verankern. Der Bau & Immobilien Report zeigt, was die Unternehmen zur Bewusstseinsbildung beitragen.

Foto: Graphisoft

Mit großen Schritten kommt die vollständige Digitalisierung der Wertschöpfungskette von Bauprojekten auf die Bauwirtschaft zu. BIM ist ein wesentliches Element, birgt aber auch Gefahren.

Foto: An der Alten Donau entsteht das neue Flaggschiff von Glorit.
Foto: Glorit

Glorit, der private Premiumbauträger im Wiener Raum, blickt auf ein erfolgreiches erstes Halbjahr 2018 zurück: Umsatzerlöse stiegen im ersten Halbjahr 2018 um 58 Prozent, der Mitarbeiterstand erreichte mit 143 Angestellten und Arbeitern einen neuen Höchststand, das Grundstücksportfolio erhöhte sich um 28 Prozent.

Meistgelesene BLOGS

Alfons A. Flatscher
21. März 2024
 Mit KI-Technologien bleibt kein Stein auf dem anderen. Ganze Berufsstände, die sich bisher unangreifbar fühlten, geraten plötzlich in eine Krise. Legionen von Programmierern arbeiten gerade an d...
Firmen | News
25. März 2024
Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel und Künstliche Intelligenz (KI) spielt dabei eine entscheidende Rolle. Unternehmen weltweit erkennen zunehmend die Bedeutung von KI für ihre Produktivität und W...
Andreas Pfeiler
27. März 2024
Die Bundesregierung hat ein lang überfälliges Wohnbauprogramm gestartet. Ausschlaggebend dafür war ein Vorschlag der Sozialpartner, der medial aber zu Unrecht auf einen Punkt reduziert und ebenso inte...
Redaktion
09. April 2024
Die Baubranche befindet sich gerade in einem riesigen Transformationsprozess. Dabei gilt es nicht nur, das Bauen CO2-ärmer und insgesamt nachhaltiger zu gestalten, sondern auch Wege zu finden, wie man...
Firmen | News
27. Mai 2024
Die Zeiten, in denen man eine Bankfiliale besuchen musste, um sich über finanzielle Produkte zu informieren, sind längst vorbei. Heute, in einer Ära, in der praktisch jede Information nur einen Klick ...
Fujitsu
05. April 2024
Die IT-Landschaft hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Früher dominierten zentralisierte Rechenzentren, ein neuer Trend favorisiert nun aber eine verteilte IT-Infrastruktur. Diese erstreckt...
Bernd Affenzeller
02. Juni 2024
Am 9. Juni findet in Österreich die Wahl zum Europäischen Parlament statt. Überschattet wird der Wahlkampf derzeit von Vorwürfen gegen die grüne Kandidatin Lena Schilling. Trotz der heftigen Turbulenz...
Marlene Buchinger
21. April 2024
Derzeit gibt es Unmengen an Schulungsangeboten und ESG-Tools schießen wie Pilze aus dem Boden. Anstelle das Rad neu zu erfinden, lohnt es sich bestehende Strukturen zu neu zu denken. Herzlich Willkomm...

Log in or Sign up