Sonntag, Juli 21, 2024
Foto: iStock

Kopenhagen wird zwar als EU-Musterschüler in der Stadtentwicklung angeführt, der gemeinnützige Wohnbau dagegen schwächelt. Vor allem die Grundstückspreise bilden die Hürde, die es zu überwinden gilt. In Schweden wurde der soziale Wohnbau bereits ad acta gelegt.

Foto: Michael Strebl (Wien Energie), Manfred Blöch (Facilitycomfort), Peter Weinelt (Wr. Stadtwerke) beim Tortenanschnitt anlässlich der Jubiläumsfeierlichkeiten.

Anlässlich seines 40-jährigen Bestehens lud Facilitycomfort zur Jubiläumsfreier mit Kunden und Wegbegleitern in die Firmenzentrale Spittelau.

Die Wohnbaubewilligungen erreichen ein Rekordhoch, die Förderausgaben sinken. Der Lenkungseffekt der Wohnbauförderung ist in Gefahr.

"Auch im dritten Quartal 2018 konnten wir nahtlos an die hervorragende Entwicklung unserer Gruppe in den vorangegangenen Quartalen anknüpfen", freut sich Wienerberger-CEO Heimo Scheuch.

Die Wienerberger Gruppe erzielte in den ersten neun Monaten 2018 eine starke operative Performance. Der Konzernumsatz stieg um 6 %, das nettoergebnis verbesserte sich um 33 %.

Foto: ISS

In der Rubrik »Fragen an die Politik« haben Vertreter der Bau- und Immobilienwirtschaft die Möglichkeit, konkrete Fragen an Spitzenpolitiker zu richten. In der aktuellen Ausgabe kommt die Frage von Erich Steinreiber, CEO ISS Austria Holding. Gerichtet wurde sie an Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck und Sozialministerin Beate Hartinger-Klein.

Bernhard Auer und Lutz Weber (beide Geschäftsführer Wietersdorfer Alpacem) präsentieren die neue Dachmarke für das Geschäftsfeld Beton und Zement für den Alpe-Adria-Raum.

Das Wietersdorfer Geschäftsfeld Zement und Beton tritt einheitlich mit neuer Dachmarke Alpacem auf und will damit seine Marktführerschaft im Alpe-Adria-Raum ausbauen.

Foto: Frauen- und Wohnbaustadträtin Kathrin Gaal und Bezirksvorsteher Ernst Nevrivy: Grundsteinlegung für insgesamt 451 Wohnungen mit einer Zeitkapsel.
Foto:

2016 startete die Stadt Wien ihre erste Wohnbauoffensive mit insgesamt 13 Bauträgerwettbewerben. Jetzt geht es an die Umsetzung. Als Erstes wird das Projekt Kapellenhof mit 451 Wohnungen realisiert. Ende Oktober erfolgte die Grundsteinlegung, die Fertigstellung ist für Herbst 2019 geplant.

Foto: Von den Anfängen bis heute wurden in Kirchdorf über 20 Millionen Tonnen Zement produziert. Das sind 720.000 LKWs, die aneinander gereiht eine Strecke von rund 10.000 Kilometern ergeben.

Vor 130 Jahren gründeten die Pioniere Emil Dierzer Ritter von Traunthal und Adolf Hofmann das Zementwerk in Kirchdorf an der Krems. Das traditionelle Familenunternehmen wurde seitdem nicht nur zum Vorreiter in Sachen nachhaltiger und umweltfreundlicher Zementproduktion, sondern auch zum Herzstück einer mittlerweile international erfolgreichen Baustoffgruppe.

Foto: Geschäftsführer Georg Patay bietet mit energy4rent ab sofort intelligente Energie-Systemlösungen aus einer Hand an.

Bislang als Anbieter für mobile Wärme bekannt, erweitert Hotmobil sein Produktportfolio und ändert Name sowie Design. Mit mehreren Innovationen soll ein gesundes und stabiles Wachstum erzielt werden.

Kirchdorfer Gruppe erweitert das Lärmschutz-Portfolio um innovative Produkte für das niederrangige Straßennetz.

Foto: Nach dem Exportpreis in der Kategorie Handel darf sich Rubble Master CEO Gerald Hanisch über eine weitere hochkarätige Auszeichnung in diesem Jahr freuen.

Der Weltmarktführer für mobile Brecher sicherte sich den Hermes-Wirtschaftspreis für herausragende wirtschaftliche Leistungen in der Kategorie »International«.

Foto: In Waregem werden die Rahmenbedingungen für gesundes Wohnen in einem Testgebäude untersucht.

Im belgischen Waregem hat der Hersteller von Lüftungssystemen, Sonnenschutz und Outdoor Living Renson ein Testgebäude für gesundes Wohnen errichtet.

Foto: Das BIM-kompatible Onlinetool digitalisiert Wohnbauportfolios in skalierbare 3D/VR-Modelle mit integralen Projektmanagementfunktionen.

Mit GBuilder bringt der finnische Bauunternehmer Harri Majala ein Onlinetool auf den österreichischen Markt, das Bauunternehmen, Projektentwicklern, Immobilienverwaltern und -käufern bei der Optimierung ihrer Prozesse von der frühen Planungsphase an helfen soll.

Meistgelesene BLOGS

Firmen | News
25. März 2024
Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel und Künstliche Intelligenz (KI) spielt dabei eine entscheidende Rolle. Unternehmen weltweit erkennen zunehmend die Bedeutung von KI für ihre Produktivität und W...
Andreas Pfeiler
27. März 2024
Die Bundesregierung hat ein lang überfälliges Wohnbauprogramm gestartet. Ausschlaggebend dafür war ein Vorschlag der Sozialpartner, der medial aber zu Unrecht auf einen Punkt reduziert und ebenso inte...
Redaktion
09. April 2024
Die Baubranche befindet sich gerade in einem riesigen Transformationsprozess. Dabei gilt es nicht nur, das Bauen CO2-ärmer und insgesamt nachhaltiger zu gestalten, sondern auch Wege zu finden, wie man...
Firmen | News
27. Mai 2024
Die Zeiten, in denen man eine Bankfiliale besuchen musste, um sich über finanzielle Produkte zu informieren, sind längst vorbei. Heute, in einer Ära, in der praktisch jede Information nur einen Klick ...
Fujitsu
05. April 2024
Die IT-Landschaft hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Früher dominierten zentralisierte Rechenzentren, ein neuer Trend favorisiert nun aber eine verteilte IT-Infrastruktur. Diese erstreckt...
Bernd Affenzeller
02. Juni 2024
Am 9. Juni findet in Österreich die Wahl zum Europäischen Parlament statt. Überschattet wird der Wahlkampf derzeit von Vorwürfen gegen die grüne Kandidatin Lena Schilling. Trotz der heftigen Turbulenz...
Marlene Buchinger
21. April 2024
Derzeit gibt es Unmengen an Schulungsangeboten und ESG-Tools schießen wie Pilze aus dem Boden. Anstelle das Rad neu zu erfinden, lohnt es sich bestehende Strukturen zu neu zu denken. Herzlich Willkomm...
Alfons A. Flatscher
02. Juni 2024
Elon Musk, Tesla-Gründer und Twitter-Eigner, ist immer gut für Sager. Jetzt wurde er gefragt, wer denn im November die Präsidentenwahlen gewinnen werde: Biden oder Trump? Er habe keine Ahnung, antwort...

Log in or Sign up