Montag, April 22, 2024

Welche Themen und Herausforderungen werden Ihr Unternehmen und Ihr Geschäft 2024 prägen? REPORT hat Antworten aus der Branche gesammelt. 

Der IT-Dienstleister Bechtle hat in Österreich die Umfirmierung auf Bechtle Austria im Jänner abgeschlossen. Ende des ersten Halbjahres 2024 werden die Aktivitäten des IT-Systemhauses mit dem Schwesterunternehmen Bechtle direct auch rechtlich verschmolzen. Über die Beweggründe und Trends im heurigen Jahr sprechen die Geschäftsführer Daniel Knözinger und Robert Öfferl.

Welche Übertragungsmöglichkeiten gibt es überhaupt, und wie unterscheiden sie sich? Der REPORT schafft Klarheit.

Trotz großmundiger Versprechen der Branche ist das Breitband­angebot in Österreich unterdurchschnittlich – wenn man von echtem Breitband spricht.

Michael Kräftner, Gründer und Geschäftsführer von CELUM, liefert den Hebel zur Aktivierung von digitalen Inhalten - für den Handel, Industrie und für die Zusammenarbeit in Teams.

Österreichs größter Rechenzentrumsbetreiber erfindet sich neu - zumindest namentlich. Nach der Fusion 2022 mit der amerikanischen Digital Realty wird der Name nun auch in Österreich Programm - Ziel ist, unter einheitlichem Namen zu expandieren.

BearingPoint und Cisco suchen wieder die innovativsten Digitalisierungsprojekte aus dem Verwaltungsbereich. Einsendeschluss ist der 30. April.

2024 wird Cyberresilienz zunehmend im Fokus stehen. CISO werden sich stärker mit Datensicherung und Datensicherheit auseinandersetzen müssen - und generell steigt mit der Brisanz des Themas auch die Verantwortung für IT und Security in den höheren Führungsetagen. 

Unternehmen müssen immer schneller den Markt reagieren. Dabei helfen ERP-Systeme: sie bringen Ordnung ins Datenchaos und beschleunigen den Informationsfluss. Warum Unternehmen ihr ERP-System wettbewerbsfähig halten sollten - und welche neuen Werkzeuge es gibt. 

Red Hat öffnet seine neue Entwicklungsplattform »Red Hat Developer Hub«. Das Self-Service-Portal soll Unternehmen unter anderem dabei helfen, fehlende Fachkräfte auszugleichen und standardisierte Entwicklungsprozesse zu schaffen.

Fitnessuhr, Smart TV oder die berüchtigten Sprachassistenten: Mehr als zwei Drittel der Verbraucher*innen können sich ihren Alltag ohne solche vernetzte Geräte nicht mehr vorstellen. Rund 40 Prozent planen, sich sogar noch mehr vernetzte Produkte - besonders für den Bereich Gesundheit und Sicherheit - zuzulegen. Dieser Trend geht aus einer internationalen Capgemini-Studie hervor.

Zukunftskarneval in Las Vegas: Auf der CES 2024, der international größten Unterhaltungselektronikfachmesse, präsentieren Unternehmen aus aller Welt ihre neuesten und besten Innovationen. Neben sieben österreichischen Unternehmen war auch Staatssekretär Florian Tursky vor Ort und sprach auf einer Podiumsdiskussion. 

Nach einer ersten Veranstaltung zu "Society 5.0" im Vorjahr setzt der Verein Future Network gemeinsam mit Konferenzveranstalter Conect die Diskussion des Menschen im Mittelpunkt einer technologiebasierten Gesellschaft fort. Am 30. Jänner 2024 geben bei Gastgeber TPA Steuerberatung in Wien Expert*innen aus Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft Einblicke in die Chancen und Herausforderungen einer rundum vernetzten Welt.

Meistgelesene BLOGS

Firmen | News
01. März 2024
Unter dem Motto „Mission Zukunft - Transformation der Wirtschafts- und Energiesysteme" veranstalten die Deutsche Handelskammer in Österreich in Kooperation mit Fraunhofer Austria Research das Deutsch-...
Nicole Mayer
26. Jänner 2024
Der Bewerb um die höchste staatliche Auszeichnung für Unternehmensqualität in Österreich ist eröffnet. Gemeinsam mit dem Bundesministerium für Arbeit und Wirtschaft (BMAW) sucht Quality Austria wieder...
Alfons A. Flatscher
02. Jänner 2024
... das Alte geht. Die Welt ist im Wandel. Wir wandeln uns mit. Der REPORT ist im Wandel und erscheint in neuem Kleid: Mit neuem Layout, auf besserem Papier und mit einer Weiterentwicklung des inhaltl...
Firmen | News
25. März 2024
Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel und Künstliche Intelligenz (KI) spielt dabei eine entscheidende Rolle. Unternehmen weltweit erkennen zunehmend die Bedeutung von KI für ihre Produktivität und W...
Katharina Bisset
07. Februar 2024
Ab 14. Februar 2024 müssen alle Pflichten des Digital Services Act von betroffenen Unternehmen umgesetzt werden – aber was bedeutet dies konkret? Der Umfang der Pflichten hängt davon ab, welche Dienst...
Alfons A. Flatscher
26. Jänner 2024
Ganz oben auf der Agenda unserer Leser*innen steht: Neues schaffen! Wir haben gefragt, 150 Leser*innen haben uns qualifizierte Antworten geliefert. (Zum Artikel: Chancen überall, nicht erst ab 2025) D...
Mario Buchinger
22. Jänner 2024
In der Consulting- und Coaching-Branche gibt es sicher einige Leute, die kompetent Organisationen unterstützen können. Aber viele der Coaches und Consultants nützen meist nur sich selbst. Worauf Unter...
Nicole Mayer
30. Jänner 2024
Durch den rasanten Fortschritt der digitalen Transformation und den zunehmenden Einsatz von Informationstechnologien wird die (Informations-) Sicherheit sensibler Unternehmensdaten immer wichtiger. Or...

Log in or Sign up