Sonntag, Oktober 02, 2022

Der Schwede Sven Östlund steigt bei Tietoevry Austria zum Lead Consultant für West-Österreich und die Schweiz auf. Sein Ziel: Authentische und respektvolle Teamarbeit - ganz nach nordeuropäischer Manier. 

Nach mehreren Führungspositionen in internationalen Konzernen kam Sven Östlund 2021 zu Tietoevry, dort übernahm er zunächst die Abteilungsleitung für 5G-Entwicklungsprojekte für Telekommunikations-Unternehmen. In dieser Rolle zeichnete er für die Führung, Rekrutierung und Förderung von Forschungs- und Entwicklungs-Ingenieuren verantwortlich. Mit dem Wechsel zur Österreich-Tochter Tietoevry Austria stellt sich Östlund ab sofort als Lead Consultant der neuen Aufgabe, den westösterreichischen Markt aufzubauen und von Zürich aus die Expansion des IT-Dienstleisters in die Schweiz vorzubereiten.

Dabei überzeugt er durch einen motivierenden und direkten Führungsstil und seine weitreichende internationale Erfahrung in den Bereichen IT, Telekommunikation und Gebäudetechnik: „Ich bringe meine nordische Managementkultur mit in diese neue Position, führe meine Mitarbeiter*innen authentisch und respektvoll, um deren gesamtes Potenzial freizusetzen und eine starke Kultur innerhalb des Teams zu verankern. Das wird uns bei der Expansion im Westen Österreichs und in der Schweiz sehr helfen“, so Östlund. Tietoevry Austria zählt zu den größten Implementierungspartnern von u. a. SAP-, Microsoft- und Salesforce-Software und arbeitet herstellerunabhängig mit führenden Cloud-Computing-Anbietern wie z. B. Amazon Web Services (AWS) zusammen.

Zwischen 2003 und 2007 studierte Sven Östlund an der Technischen Hochschule der Universität Linköping in Schweden im Bereich „Industrial Engineering and Management“. Währenddessen absolvierte er ein Austauschjahr an der ETH Zürich in seiner späteren Wahlheimat Schweiz. Danach durchlief er in der Siemens Schweiz AG mehr als 11 Jahre lang mehrere leitende Positionen in den Bereichen Geschäfts- und Organisationsentwicklung und war rund zwei Jahre bei der ISS Schweiz AG als Account Director im Bereich Facility Management tätig, bevor er sich Tietoevry in Schweden anschloss.

Sven Östlund ist verheiratet und hat zwei Kinder. In seiner Freizeit engagiert sich der Sportbegeisterte für die Talentförderung im Bereich Langlauf.

(Titelbild: Tietoevry/Thomas Entzeroth)

640x100_Adserver

Log in or Sign up