Mittwoch, August 17, 2022
Neuer Head of Digital Workplace bei Atos

Thomas Seyfried (52) übernimmt ab sofort die Position des Head of Digital Workplace (DWP) bei Atos Österreich. Neben dieser Tätigkeit übernimmt er zudem die Geschäftsführung der Atos-Tochtergesellschaft TSG EDV-Terminal-Service.

Der studierte Wirtschaftsingenieur verfügt neben technischen Kenntnissen in den Feldern Cloud, Hybrid-IT und IT-Infrastruktur über langjährige Managementpraxis. Nach seinem Abschluss an der Technischen Universität Wien gehörten Avnet TS, Magirus, Hewlett-Packard und Phillips zu seinen Karrierestationen. Zuletzt war Seyfried fünf Jahre als Managing Director bei Tech Data Österreich tätig.

Seine Schwerpunkte liegen in der Zufriedenheit der Mitarbeiter*innen, der Fokussierung auf Kunden sowie der Einführung neuer Prozesse und Tools. Thomas Seyfried sieht der neuen Aufgabe gespannt entgegen: „Digital Workplace ist ein sich konstant weiterentwickelndes Geschäftsfeld, das weitreichende Auswirkungen auf die Arbeitswelt und damit auch auf den wirtschaftlichen Erfolg von Unternehmen hat. Ich bin hochmotiviert, das Innovationspotential von Atos voll auszuschöpfen und die digitale Transformation unserer Kundinnen und Kunden zu unterstützen.“

Johann Martin Schachner, CEO bei Atos Österreich, wünscht Seyfried viel Erfolg in seiner neuen Position: „Dank des Einsatzes unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kann sich der Digital-Workplace-Bereich über eine anhaltend positive Geschäftsentwicklung freuen. Nun gilt es, die wachsende Anzahl von Projekten in gewohnt höchster Qualität umzusetzen. Ich freue mich, mit Thomas Seyfried einen kompetenten Wachstumsstrategen im Führungsteam zu haben.“

640x100_Adserver

Log in or Sign up