Dienstag, Mai 21, 2024

Je qualifizierter Mitarbeiter sind, umso selbstbewusster sind sie meist auch. Das heißt unter anderem: Sie hinterfragen Entscheidungen ihrer Vorgesetzten und erwarten, dass sie mit ihnen auf Augenhöhe kommunizieren. Vielen Führungskräften fällt das Führen solcher Mitarbeiter schwer.

Zwölf Produkte, Lösungen und Trends, die uns im Vorjahr bewegten und 2015 bewegen - vom Neuanfang des Fernsehens bis zur neuen, glücklichen Welt des Arbeitens.

Das Projekt EDITS steht für »European Digital Traffic Infrastructure Network for Intelligent Transport Systems«. Viele kluge Köpfe dahinter – von AustriaTech über ASFINAG, ITS Vienna Region und öffentliche Stellen und Verkehrsunternehmen der Länder Italien, Ungarn, Slowakei und Tschechien – entwickeln dazu grenzüberschreitende Reiseinformationsdienste für Zentraleuropa. Mit Ende des Projektes werden Reisenden rund zehn Services für unterschiedlichste Verkehrsinformationen und Verkehrsnutzung zu Verfügung stehen. Darüber hinaus leistet EDITS einen wichtigen Beitrag zu den europäischen Spezifikationen multimodaler Reiseinformationssysteme, die derzeit entsprechend der Europäischen IVS-Richtlinie entwickelt werden.

Im Interview mit Report (+) PLUS spricht Manfred Rosenauer, Vorstandsmitglied der Strabag AG, über den aktuellen Zustand der heimischen Bauwirtschaft, die Umstellung auf das Bestbieterprinzip und einen bevorstehenden Paradigmenwechsel in der Branche.

Ein Drittel aller Kinder leidet Studien zufolge an Stress aufgrund von Mobbing, fehlender Sozialkompetenz, Überforderung und Leistungsdruck. Eine findige Truppe aus Kärnten rund um Gerhard und Tanja Ratten­egger hat mit »playBenno» ein 3D-Computerspiel zur Stärkung von psychosozialen Ressourcen entwickelt.  »PlayBenno ist ein innovatives Trainingsmaterial, das Kinder für den Alltag stärken soll«, erklärt Tanja Ratten­egger. Sie verantwortet die Entwicklungsarbeit bei progressio, das im Klagenfurter Lakeside Park angesiedelt ist.

Am 16. Juni 2015 ist es wieder so weit: Der Staatspreis Unternehmensqualität, der seit 1996 vom Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft in Zusammenarbeit mit der Quality Austria verliehen wird, wird die Gewinner des Jahres 2015 auszeichnen. Für Unternehmen besteht noch bis 1. April 2015 die Möglichkeit, sich zu bewerben.

Seit 1765 steht die Verarbeitung von Leder im Mittelpunkt der Geschäftstätigkeit der Familie Hirsch. Seit 1945 beglückt das Traditionsunternehmen seine qualitätsbewussten Kunden mit Uhrenarmbändern. Um die Kunden noch besser servicieren zu können, vernetzte der IT-Dienstleister ilogs die mobile Servicemannschaft der Herstellers. Sämtliche Produktvarianten des Sortiments werden in einer modernen Verkaufslösung übersichtlich dargestellt. Schließlich kommt man bei einem einzigen Lederarmband aufgrund von Farben und Größen auf über 110 Einzelartikel. Ein Zusatzmodul bindet Kundendaten ein, um die Vorbereitung auf Termine zu erleichtern. So werden auch im Krankheitsfall den Kollegen alle Informationen bereitgestellt.

Mehr unter: www.ilogs.at 

Fühlen Sie sich auf Businessevents oft verloren? Mit dem Werkzeugkasten des Linzer Unternehmens Evntogram können Veranstaltungen übersichtlich organisiert und Teilnehmer mit dem Wichtigsten versorgt werden. Kommunikationsmanager stellen darüber zielgerichtet Informationen über mobile Endgeräte bereit. Besucher erhalten mithilfe der App alle wichtigen Informationen zu Räumlichkeiten, Zeitplänen, Workshops und Vorträgen. Zusätzlich ermöglicht Bizzify Networking bereits im Vorfeld einer Veranstaltung. Das Software Competence Center Hagenberg hat einen Algorithmus für die Empfehlung der Businesskontakte beigesteuert.

Mehr unter http://bizzify.io/

Wir haben drei der wichtigsten Managerinnen und Manager der heimischen Energiebranche zu brennenden Themen befragt: Erwartungen für 2015 und Herausforderungen auf europäischer Ebene.

Meistgelesene BLOGS

Firmen | News
01. März 2024
Unter dem Motto „Mission Zukunft - Transformation der Wirtschafts- und Energiesysteme" veranstalten die Deutsche Handelskammer in Österreich in Kooperation mit Fraunhofer Austria Research das Deutsch-...
Firmen | News
14. März 2024
Bereits zum dritten Mal verleiht die auf Informationssicherheit spezialisierte Zertifizierungsinstanz CIS - Certification & Information Security Services GmbH die begehrte Personenauszeichnung „CI...
Nicole Mayer
26. Jänner 2024
Der Bewerb um die höchste staatliche Auszeichnung für Unternehmensqualität in Österreich ist eröffnet. Gemeinsam mit dem Bundesministerium für Arbeit und Wirtschaft (BMAW) sucht Quality Austria wieder...
Alfons A. Flatscher
26. Jänner 2024
Ganz oben auf der Agenda unserer Leser*innen steht: Neues schaffen! Wir haben gefragt, 150 Leser*innen haben uns qualifizierte Antworten geliefert. (Zum Artikel: Chancen überall, nicht erst ab 2025) D...
Katharina Bisset
07. Februar 2024
Ab 14. Februar 2024 müssen alle Pflichten des Digital Services Act von betroffenen Unternehmen umgesetzt werden – aber was bedeutet dies konkret? Der Umfang der Pflichten hängt davon ab, welche Dienst...
Firmen | News
25. März 2024
Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel und Künstliche Intelligenz (KI) spielt dabei eine entscheidende Rolle. Unternehmen weltweit erkennen zunehmend die Bedeutung von KI für ihre Produktivität und W...
Alfons A. Flatscher
21. März 2024
 Mit KI-Technologien bleibt kein Stein auf dem anderen. Ganze Berufsstände, die sich bisher unangreifbar fühlten, geraten plötzlich in eine Krise. Legionen von Programmierern arbeiten gerade an d...
Andreas Pfeiler
27. März 2024
Die Bundesregierung hat ein lang überfälliges Wohnbauprogramm gestartet. Ausschlaggebend dafür war ein Vorschlag der Sozialpartner, der medial aber zu Unrecht auf einen Punkt reduziert und ebenso inte...

Log in or Sign up