Freitag, Juni 21, 2024
Werner Schandl, »Hirschstetten-retten.at«: »Man will stur an Denkweisen aus den 1970er Jahren festhalten.«
Werner Schandl, »Hirschstetten-retten.at«: »Man will stur an Denkweisen aus den 1970er Jahren festhalten.«

Verkehrsexperten und Umweltschützer fordern das Aus für den Lobau-Tunnel und die Stadtstraße in Wien und präsentieren Alternativen.

Sharp liefert mit dem "Air Purifier" eine Lösung zur Reduktion von aerosolen Schadstoffen in der Innenraumluft. Das Gerät wurde bereits mehr als 90 Millionen mal verkauft.

Eine Umfrage von BearingPoint zeigt, dass die Mehrheit dem 5G-Mobilfunkausbau positiv gegenübersteht. Doch Extrakosten für 5G im eigenen Mobilfunkvertrag werden von mehr als zwei Drittel der Befragten abgelehnt. Negative Auswirkungen auf die Gesundheit sind in Deutschland für jeden Fünften ein Thema, in Österreich hingegen für jeden Dritten und in der Schweiz sogar für knapp 40 Prozent der Befragten.



Geländegängig

Die neuesten, individuell konfigurierbaren E-Bike-Modelle von My Esel machen nicht nur mit ihren Rahmen aus Eschen- oder Birkenholz was her. Mit 90 NM Drehmoment haben die Modelle die höchste Tretkraftübersetzung in ihrer Gewichtsklasse. In der leichtesten Ausführung wiegt ein Bike nur rund 22 Kilogramm.

Emissionen sind nur ein Aspekt der Öko-Bilanz. Claudia Dankl, Geschäftsführerin der Zement + Beton Handels- und Werbe-GmbH, erklärt, warum Beton über den gesamten Lebenszyklus betrachtet anderen Baustoffen überlegen ist.

Bei der Herstellung von Zement ist die Reduktion weitgehend ausgereizt. eine CO2-neutrale Produktion wäre nur durch Breakthrough-Technologien möglich. 

Die Zementindustrie – lange Zeit wegen der hohen CO2-Emissionen bei der Herstellung in der Kritik – befindet sich auf dem Weg zur Klimaneutralität. Forschungsprojekte sollen zusätzliche Potenziale zur Dekarbonisierung entlang der Wertschöpfungskette aufzeigen.

Das 26. qualityaustria Forum fand am 17. März unter besonderen Umständen als Online-Event statt. Mehr als 900 Fach- und Führungskräfte holten sich fundierten Input, wie Unternehmen in Zeiten stetigen Wandels agil und erfolgreich sein können.

Die Corona-Pandemie ließ das Sendungsvolumen erheblich anwachsen. Der Versandhändler Unito, ein Tochterunternehmen der Otto Group, bewegte im Kalenderjahr 2020 6,5 Millionen Sendungen. Die Österreichische Post stellt derzeit mehr als 700.000 Pakete pro Tag zu. Die Spedition Gebrüder Weiss lieferte im Vorjahr rund 540.000 Kühlschränke und Möbel an Haushalte in Österreich. Alle drei Unternehmen sind sich ihrer Verantwortung bewusst und forcieren ihre Klimaschutz-Maßnahmen.

Meistgelesene BLOGS

Firmen | News
01. März 2024
Unter dem Motto „Mission Zukunft - Transformation der Wirtschafts- und Energiesysteme" veranstalten die Deutsche Handelskammer in Österreich in Kooperation mit Fraunhofer Austria Research das Deutsch-...
Firmen | News
14. März 2024
Bereits zum dritten Mal verleiht die auf Informationssicherheit spezialisierte Zertifizierungsinstanz CIS - Certification & Information Security Services GmbH die begehrte Personenauszeichnung „CI...
Firmen | News
25. März 2024
Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel und Künstliche Intelligenz (KI) spielt dabei eine entscheidende Rolle. Unternehmen weltweit erkennen zunehmend die Bedeutung von KI für ihre Produktivität und W...
Alfons A. Flatscher
21. März 2024
 Mit KI-Technologien bleibt kein Stein auf dem anderen. Ganze Berufsstände, die sich bisher unangreifbar fühlten, geraten plötzlich in eine Krise. Legionen von Programmierern arbeiten gerade an d...
Firmen | News
15. März 2024
Moos auf dem Dach sieht zwar eine Weile ganz hübsch aus, aber zu viel kann dann doch auch die Funktion des Daches beeinträchtigen. Flechten, Algen, Vogelkot und andere Schmutzablagerungen hingegen seh...
Andreas Pfeiler
27. März 2024
Die Bundesregierung hat ein lang überfälliges Wohnbauprogramm gestartet. Ausschlaggebend dafür war ein Vorschlag der Sozialpartner, der medial aber zu Unrecht auf einen Punkt reduziert und ebenso inte...
Redaktion
09. April 2024
Die Baubranche befindet sich gerade in einem riesigen Transformationsprozess. Dabei gilt es nicht nur, das Bauen CO2-ärmer und insgesamt nachhaltiger zu gestalten, sondern auch Wege zu finden, wie man...
Mario Buchinger
04. März 2024
Der Faktor Mensch wird noch von vielen Manager*innen unterschätzt und oft nur auf Kostenaspekte reduziert. Diese Einschätzung ist fatal und fällt betreffenden Unternehmen zunehmend auf die Füße. Warum...

Log in or Sign up