Dienstag, Mai 21, 2024
Capgemini auf Müllsammlung auf der Donauinsel
Arno Doggen, Chief Operating Officer bei River Cleanup und Martina Sennebogen, Vorstandsvorsitzende bei Capgemini Österreich.

Im Zuge der Initiative "River Cleanup" führte das Team von Capgemini Consulting Österreich eine Reinigungsaktion auf der Donauinsel in Wien durch. Mehr als 45 MitarbeiterInnen sammelten dabei rund 100 Kilogramm verschiedener Abfälle ein. Ziel der Maßnahme war es, das Bewusstsein für Umweltverschmutzung zu schärfen und gemeinsam zu einer saubereren und nachhaltigeren Lebensweise beizutragen.

Weltweit gelangen jedes Jahr etwa elf Milliarden Kilogramm Plastik in die Ozeane, ein erheblicher Anteil davon über Flusswege. River Cleanup hat es sich zur Mission gemacht, Flüsse auf der ganzen Welt frei von Plastik zu machen. Vor diesem Hintergrund plant die Organisation Reinigungsaktionen, klärt jüngere Generationen zum Thema Umweltverschmutzung auf und arbeitet mit Unternehmen zusammen, um deren Denkweise und Aktivitäten in puncto Umweltbewusstsein zu schärfen. Ziel ist es, sowohl Einzelpersonen als auch Organisationen dazu zu bewegen, Teil einer Lösung dieses Problems zu werden.

Capgemini-Vorstandsvorsitzende Martina Sennebogen: „Die Teilnahme an der River Cleanup-Aktion auf der Wiener Donauinsel unterstreicht unser Bestreben, eine Vorbildrolle bei der Gewährleistung einer nachhaltigen Zukunft zu übernehmen. Wir sehen es als unsere Verpflichtung, aktiv zur Lösung globaler Umweltprobleme beizutragen. Die Schärfung des Bewusstseins für Umweltfragen in unserer Gesellschaft ist dabei von essenzieller Bedeutung."

Die River Cleanup-Aktion stand im Rahmen der Green IT Challenge, bei der die MitarbeiterInnen von Capgemini in der Vergangenheit bereits 10.000 Kilogramm Plastikmüll aus dem Citarum-Fluss in Indonesien beseitigen konnten.

Meistgelesene BLOGS

Firmen | News
01. März 2024
Unter dem Motto „Mission Zukunft - Transformation der Wirtschafts- und Energiesysteme" veranstalten die Deutsche Handelskammer in Österreich in Kooperation mit Fraunhofer Austria Research das Deutsch-...
Firmen | News
14. März 2024
Bereits zum dritten Mal verleiht die auf Informationssicherheit spezialisierte Zertifizierungsinstanz CIS - Certification & Information Security Services GmbH die begehrte Personenauszeichnung „CI...
Nicole Mayer
26. Jänner 2024
Der Bewerb um die höchste staatliche Auszeichnung für Unternehmensqualität in Österreich ist eröffnet. Gemeinsam mit dem Bundesministerium für Arbeit und Wirtschaft (BMAW) sucht Quality Austria wieder...
Alfons A. Flatscher
26. Jänner 2024
Ganz oben auf der Agenda unserer Leser*innen steht: Neues schaffen! Wir haben gefragt, 150 Leser*innen haben uns qualifizierte Antworten geliefert. (Zum Artikel: Chancen überall, nicht erst ab 2025) D...
Katharina Bisset
07. Februar 2024
Ab 14. Februar 2024 müssen alle Pflichten des Digital Services Act von betroffenen Unternehmen umgesetzt werden – aber was bedeutet dies konkret? Der Umfang der Pflichten hängt davon ab, welche Dienst...
Firmen | News
25. März 2024
Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel und Künstliche Intelligenz (KI) spielt dabei eine entscheidende Rolle. Unternehmen weltweit erkennen zunehmend die Bedeutung von KI für ihre Produktivität und W...
Alfons A. Flatscher
21. März 2024
 Mit KI-Technologien bleibt kein Stein auf dem anderen. Ganze Berufsstände, die sich bisher unangreifbar fühlten, geraten plötzlich in eine Krise. Legionen von Programmierern arbeiten gerade an d...
Andreas Pfeiler
27. März 2024
Die Bundesregierung hat ein lang überfälliges Wohnbauprogramm gestartet. Ausschlaggebend dafür war ein Vorschlag der Sozialpartner, der medial aber zu Unrecht auf einen Punkt reduziert und ebenso inte...

Log in or Sign up