Donnerstag, August 11, 2022



AccuPower ist bereits das dritte Unternehmen, das zur Moons Gruppe des 28-Jährigen Steirers Moritz Minarik zählt. Die Steiermark soll mit AccuPower zur Vorzeigeregion für die Entwicklung und Herstellung von mobiler Energie werden.

Die Akku-Lösungen des Grazer Unternehmens AccuPower sind weltweit gefragt, zu den Kunden zählen unter anderem Porsche, VW, Mercedes und Opel ebenso wie die AVL oder der Feuerwehrgerätehersteller Rosenbauer. Ab sofort hat AccuPower einen neuen Eigentümer: Gekauft wurde das Unternehmen vom erst 28 Jahre jungen Steirer Moritz Minarik. 

Für Minarik, der erfolgreich bereits Unternehmen in der Medizintechnik sowie in der naturkosmetischen Medizin führt, ist die AccuPower bereits die dritte Firma, die zu seiner Moons Gruppe mit Sitz in Graz zählt. „Mit den Akku-Lösungen kombiniert mit der intelligenten Ladetechnologie, die von AccuPower seit knapp 25 Jahren in Graz entwickelt werden, bewegen wir uns im boomenden Zukunftsmarkt der mobilen Energie. Mit einer eigenen Produktionslinie am Firmenstandort in Graz wollen wir unsere Position am Weltmarkt zukünftig weiter stärken und in der Steiermark Arbeitsplätze sichern“, beschreibt Minarik seine Pläne. Zusätzlich tritt Bettina Haberler Minariks langjährige Geschäftspartnerin und Marketingexpertin ins Unternehmen ein.

Gegründet wurde AccuPower 1998 vom Grazer Unternehmer Issam Al-Abassy, der dem neuen Eigentümer Moritz Minarik bis Mitte 2023 als Geschäftsführer und anschließend beratend zur Seite stehen wird. Zum Unternehmen mit rund 15 Mitarbeitern zählen die international bekannten Marken Accupower, Accumotion, Acculoop sowie Accumanager. Zum Einsatz kommen die in Graz entwickelten Akku-Sonderlösungen und Spezial-Ladegeräte unter anderem in der Automobilindustrie, der Industrie-Robotik und Automatisierungstechnik ebenso wie bei Messeinrichtungen, in der Medizintechnik sowie bei Brandbekämpfungsanlagen oder auch bei Militäranwendungen für den Zivilschutz. Das Unternehmen ist aufgrund seiner qualitäts- und umweltbewussten Arbeit in der Entwicklung der Akkus mit den internationalen Qualitäts- und Umweltmanagement-Zertifikaten ISO 9001:2015 und ISO 14001:2015 ausgezeichnet. Ebenso von Minarik übernommen wurde das Schwestern-Unternehmen AccuShop – ein Onlineshop, in dem Akkus, Batterien und Ladegeräte verkauft werden.

„Mit AccuPower wollen wir den Standort Steiermark zukünftig noch bekannter machen für absolute Qualität und Innovation in der intelligenten Akku- und Ladetechnologie – sowohl in der Entwicklung als auch in der Herstellung. Ich sehe eine hohe Priorität, mehr Wertschöpfung in Österreich und in der Steiermark im Speziellen zu schaffen, um die Abhängigkeit von Fernostländern zu reduzieren“, so der neue Eigentümer Moritz Minarik. Möglich ist dies laut Minarik durch die hohe Kompetenz, die Erfahrung und das einzigartige Know-how der Teams bei AccuPower und AccuShop.

640x100_Adserver

Log in or Sign up