Dienstag, Juni 18, 2024

Von Early Contractor Involvement, Allianzverträgen und einer partnerschaftlichen Projektabwicklung ist aktuell viel zuhören. Der Bau & Immobilien Report zeigt, welche Rolle die Themen in der Praxis spielen und welche Hürden noch zu nehmen sind. Außerdem: Wer zu den Treibern zählt und wo noch - durchaus berechtigte -Skepsis herrscht.

Foto: »Die Steiermark legt großen Wert auf das massive Forcieren des innovationsgetriebenen Holzbaus, auf die Sanierung von Ortskernen und die Assanierung, also das Abreißen nicht mehr verwertbarer Baustrukturen und das Aufsetzen neuer Bausubstanz an gleicher Stelle«, sagt Johann Seitinger.

Im Interview mit dem Bau & Immobilien Report spricht der steirische Wohnbaulandesrat Johann Seitinger über das Zusammenspiel von Klimaschutz und leistbarem Wohnen, die Eigenheiten der steirischen Wohnbaupolitik und die Notwendigkeit eines neuen Fördermodells ab 2022, um die aktuellen Bauvolumina aufrecht zu erhalten.

Foto: »Partnerschaftliche Modelle scheitern oft daran, dass man seine Eigeninteressen nicht mehr verfolgen kann«, sagt Peter Krammer.

Im Interview mit dem Bau & Immobilien Report spricht Strabag-Vorstand Peter Krammer über die Vorteile von partnerschaftlichen Vertragsmodellen und woran sie in der Praxis oft scheitern. Außerdem erklärt er, welche Rolle BIM und Lean Construction dabei spielen und wie offen oder verschlossen sich die Auftraggeberschaft gegenüber alternativen Zugängen zeigt.

Foto: Mit dem Flottenmanagement. von Zeppelin kann der Maschinenpark von jedem beliebigen Ort überwacht werden.

Die traditionelle Abwicklung von Bauprojekten ist aufgrund zunehmender Komplexität nicht mehr effizient. Auch bei der Baustellenausrüstung hinterlässt die Digitalisierung ihre Spuren und es entstehen völlig neue Geschäftsmodelle. Bis zur vollkommen digitalen Baustelle wird es noch einige Jahre dauern, aber die ersten Schritte werden schon gesetzt.

Weltweit werden Ressourcen knapper, Basis-Rohstoffe verteuern sich. Bietet grüne Bauchemie eine Alternative?

Lean IPD – die Kombination aus Lean Management und integrierter Projektabwicklung als innovativer Ansatz zur wertschöpfenden Organisation, Planung und Produktionssteuerung von Bauvorhaben.

15 Jahre lang hat der Bau & Immobilien Report die Enquete „Chance Hochbau“ veranstaltet. Jetzt wird aus der Enquete „Chance Hochbau“ die Enquete „Chance Bau“. Mit dem Namen ändert sich auch das Konzept. Das Ziel der Veranstaltung: Bauen besser machen!

In der Automobilindustrie längst Usus, bietet Fließbandfertigung auch für den Bau großes Potenzial. Die Systematisierung ist effizient, spart Zeit und Kosten und bildet einen Ausweg angesichts kontinuierlich steigender Baukosten und akutem Wohnraumdefizit.

Foto: »Mit einer energieaktiven Fassade hat man mehr Kompositionselemente in der Hand«, betont Georg Reinberg.

Die Fassade ist der sichtbare Teil der Gebäudehülle, die Vielzahl an Materialien, Farben und Formen bietet einen großen Gestaltungsspielraum – auch gedämmte Fassaden können einen Blickfang bilden.

Foto: Die Teilnehmer des Bundeswettbewerbs der Hochbauer 2019 vor dem Palais Schönburg in Wien
Fotocredit: Bernhard Wolf

Johann Jessner aus Salzburg hat den Bundeswettbewerb der Hochbauer – ehemals Bundesjungmaurerwettbewerb - 2019 für sich entschieden.

Was sich in der Branche tut.

Foto: Textildienstleister MEWA hat viele Gründe, sein 111-jähriges Bestehen zu feiern: wachsender Umsatz, steigende Kundenzahlen und Expansion in Europa.
Foto: Mewa

Wachsender Umsatz, steigende Kundenzahlen, Expansion in Europa, Digitalisierung der Angebote, neues Imagekonzept: Textildienstleister MEWA hat viele Gründe sein 111-jähriges Bestehen zu feiern.

Foto: »In vielen Bauunternehmen stößt man auf veraltete Strukturen und Rahmenbedingungen. Es fehlt die strategische Ausrichtung des Einkaufs«, sagt Managementberater Christoph Weber, Horváth & Partners.

Bei vielen Unternehmen aus der Bauwirtschaft steckt im Einkauf viel Potenzial für Effizienzsteigerungen. Ein wichtiger Hebel ist die Digitalisierung. Aber dafür braucht es moderne, standardisierte Prozesse. Die Strukturen und Rahmenbedingungen in der Branche sind aber oftmals veraltet.

Meistgelesene BLOGS

Firmen | News
01. März 2024
Unter dem Motto „Mission Zukunft - Transformation der Wirtschafts- und Energiesysteme" veranstalten die Deutsche Handelskammer in Österreich in Kooperation mit Fraunhofer Austria Research das Deutsch-...
Firmen | News
14. März 2024
Bereits zum dritten Mal verleiht die auf Informationssicherheit spezialisierte Zertifizierungsinstanz CIS - Certification & Information Security Services GmbH die begehrte Personenauszeichnung „CI...
Firmen | News
25. März 2024
Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel und Künstliche Intelligenz (KI) spielt dabei eine entscheidende Rolle. Unternehmen weltweit erkennen zunehmend die Bedeutung von KI für ihre Produktivität und W...
Alfons A. Flatscher
21. März 2024
 Mit KI-Technologien bleibt kein Stein auf dem anderen. Ganze Berufsstände, die sich bisher unangreifbar fühlten, geraten plötzlich in eine Krise. Legionen von Programmierern arbeiten gerade an d...
Firmen | News
15. März 2024
Moos auf dem Dach sieht zwar eine Weile ganz hübsch aus, aber zu viel kann dann doch auch die Funktion des Daches beeinträchtigen. Flechten, Algen, Vogelkot und andere Schmutzablagerungen hingegen seh...
Andreas Pfeiler
27. März 2024
Die Bundesregierung hat ein lang überfälliges Wohnbauprogramm gestartet. Ausschlaggebend dafür war ein Vorschlag der Sozialpartner, der medial aber zu Unrecht auf einen Punkt reduziert und ebenso inte...
Redaktion
09. April 2024
Die Baubranche befindet sich gerade in einem riesigen Transformationsprozess. Dabei gilt es nicht nur, das Bauen CO2-ärmer und insgesamt nachhaltiger zu gestalten, sondern auch Wege zu finden, wie man...
Mario Buchinger
04. März 2024
Der Faktor Mensch wird noch von vielen Manager*innen unterschätzt und oft nur auf Kostenaspekte reduziert. Diese Einschätzung ist fatal und fällt betreffenden Unternehmen zunehmend auf die Füße. Warum...

Log in or Sign up