Dienstag, Juni 25, 2024

Schluss mit dem starren Stundenplan: Das TGM, Wiens größte HTL, startet im Herbst mit zwei Klassen ein Experiment. Die Schüler sitzen nicht mehr in der Mathematik-Stunde, sondern gehen ins „Lernbüro“ und entscheiden selbst, wann und wie lange sie Mathematik lernen.

Die Junge Wirtschaft Wien fordert verstärkte Maßnahmen im Bereich Digitalisierung.

Anfang Juni hat Christoph Hammer, 41, die Leitung des Marketing Teams bei dem IT-Systemhaus NAVAX übernommen.

Ericsson hat heute die aktuelle Ausgabe seines Mobility Reports veröffentlicht. Diese Untersuchung zeigt, dass das Internet der Dinge (Internet of Things; IoT) ab 2018 die Mobiltelefone als Spitzenreiter bei vernetzten Geräten überholen wird.

 

Nokia feierte Anfang Juni die Eröffnung des Gotthard-Basistunnels, der ein Jahr früher als ursprünglich geplant in Betrieb geht. Der Gotthard-Basistunnel ist der längste und tiefliegendste Eisenbahntunnel der Welt. Als Mitglied des Transtec Gotthard-Konsortiums hat Nokia eine entscheidende Rolle in dem Projekt gespielt: der Netzausrüster hat das gesamte Kommunikationsnetz errichtet, das eine Vielzahl von Kommunikationsdiensten ermöglicht, die für den operativen Tunnelbetrieb wie auch für Passagiere wichtig sind.

540.000 Kunden in nur 15 Monaten: Hofer ist mit seinem Mobilfunkangebot HoT weiterhin auf der Überholspur. Nun punktet der Lebensmittelhändler mit einem weiteren Plus: Für alle HoT-Pakettarife gilt ab sofort LTE mit bis zu 50 Mbit/s.

Das moderne Datencenter bildet die IT-Infrastruktur der Zukunft. Die 16. EMC World in Las Vegas bot dazu ein Feuerwerk an Innovationen und Announcements, nicht zuletzt durch zahlreiche Kooperationen und die bevorstehende IT-Ehe mit Dell.

Die Europäische Kommunikationsplattform zur Förderung von Informations- und Kommunikationstechnologien für die öffentliche Sicherheit „PSCE“ hat die AIT Sicherheitsexpertin Andrea Nowak zur neuen Präsidentin gewählt.

T-Systems will mit "Zero Outage Qualität" weitere Innovationen in Gang setzen. Ein unternehmensübergreifend tätiger Verein soll dazu einen Industriestandard definieren und überwachen.

Drei-CEO Jan Trionow referierte vor Besucherinnen.

Rückkehr

Franz Grohs ist der alte neue Managing Director von T-Systems Austria. Nach 18 Jahren in Schlüsselpositionen bei T-Systems kehrt er wieder an die Spitze der Geschäftsführung in Österreich zurück und löst Dirk Lukaschik ab, der zu T-Systems International wechselt.


Frauenpower

Daniela Friesenbichler ist neue Prokuristin und Bereichsleiterin Finance & HR bei dem  spezialisierten ICT-Personaldienstleister APC Business Services. Die langjährige Mitarbeiterin und Handlungsbevollmächtigte wurde zur Prokuristin befördert.


Oberster Funker

Bernd Loacker zeichnet als neuer Senior Head of RAN (Radio Access Network) für das gesamte Funknetz von Hutchison Drei Austria verantwortlich. Loackers Abteilung umfasst 75 Mitarbeiter. Er berichtet direkt an Chief Technical Officer Matthias Baldermann.


Ablöse

Das Beratungs- und Technologieunternehmen Accenture beruft Michael Zettel mit 1. Juni an die Spitze der Geschäftsführung. Er folgt Klaus Malle nach, der nach 26 Jahren, davon gut die Hälfte als Country Managing Director, seine Tätigkeit mit Ende Dezember beenden wird.


Geschäftskunden

Robert Rosellen hat mit 1. April die Leitung des Microsoft-Geschäftsbereichs Enterprise & Partner Group übernommen und verstärkt die Geschäftsleitung in Österreich. Der 38-Jährige ist seit zwölf Jahren bei Microsoft tätig, zuletzt für die Fertigungsindustrie in Deutschland.


Wechsel

Nach zehn Jahren als CEO der Huemer iT-Solution zieht sich Eigentümer Walter Huemer, 45, von der operativen Geschäftsführung zurück. Ex-T-Systems-Geschäftsführer Martin Katzer, 47, hat die Geschäftsführung übernommen und will sich an dem IT-Unternehmen beteiligen.


Verstärkung

Werner Kraus, 49, verstärkt seit 1.  April das Management-Team von T-Mobile und übernimmt die Position des Bereichsleiters Business & Wholesale. Er übernimmt die Stelle von Maria Zesch, die im Dezember 2015 in die Geschäftsführung als CCO berufen wurde.

Cyberangriffe zielen nicht mehr nur auf die IT ab, sondern auch auf die Mitarbeiter eines Unternehmens - von der Aushilfskraft bis zum CEO. Das IT-Systemhaus Bechtle bietet nun in Österreich Security-Awareness-Trainings für Unternehmen an - und gibt einige Tipps zum Thema Cyber Fraud.

Der Erfolg des integrierten Commvault Lösungsportfolios im Q4 des Finanzjahrs 2016 trieb das Kundenwachstum in allen Regionen und in verschiedensten Branchen voran.

Meistgelesene BLOGS

Firmen | News
01. März 2024
Unter dem Motto „Mission Zukunft - Transformation der Wirtschafts- und Energiesysteme" veranstalten die Deutsche Handelskammer in Österreich in Kooperation mit Fraunhofer Austria Research das Deutsch-...
Firmen | News
14. März 2024
Bereits zum dritten Mal verleiht die auf Informationssicherheit spezialisierte Zertifizierungsinstanz CIS - Certification & Information Security Services GmbH die begehrte Personenauszeichnung „CI...
Firmen | News
25. März 2024
Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel und Künstliche Intelligenz (KI) spielt dabei eine entscheidende Rolle. Unternehmen weltweit erkennen zunehmend die Bedeutung von KI für ihre Produktivität und W...
Alfons A. Flatscher
21. März 2024
 Mit KI-Technologien bleibt kein Stein auf dem anderen. Ganze Berufsstände, die sich bisher unangreifbar fühlten, geraten plötzlich in eine Krise. Legionen von Programmierern arbeiten gerade an d...
Firmen | News
15. März 2024
Moos auf dem Dach sieht zwar eine Weile ganz hübsch aus, aber zu viel kann dann doch auch die Funktion des Daches beeinträchtigen. Flechten, Algen, Vogelkot und andere Schmutzablagerungen hingegen seh...
Andreas Pfeiler
27. März 2024
Die Bundesregierung hat ein lang überfälliges Wohnbauprogramm gestartet. Ausschlaggebend dafür war ein Vorschlag der Sozialpartner, der medial aber zu Unrecht auf einen Punkt reduziert und ebenso inte...
Redaktion
09. April 2024
Die Baubranche befindet sich gerade in einem riesigen Transformationsprozess. Dabei gilt es nicht nur, das Bauen CO2-ärmer und insgesamt nachhaltiger zu gestalten, sondern auch Wege zu finden, wie man...
Mario Buchinger
04. März 2024
Der Faktor Mensch wird noch von vielen Manager*innen unterschätzt und oft nur auf Kostenaspekte reduziert. Diese Einschätzung ist fatal und fällt betreffenden Unternehmen zunehmend auf die Füße. Warum...

Log in or Sign up