Sonntag, Juni 16, 2024

Im Dezember 1984 waren sie erbitterte Gegner. 30 Jahre später kämpfen Gewerkschaft und Umweltschützer gemeinsam für nachhaltige Zukunftsinvestitionen.

Im Winter 1984 standen einander Gewerkschafter und Umweltschützer in der Stopfenreuther Au verfeindet gegenüber. Der Kampf um das geplante Wasserkraftwerk Hainburg und den Schutz der einzigartigen Aulandschaft spaltete die Republik. Am 21. Dezember verhängte die Regierung unter öffentlichem Druck einen Rodungsstopp. Nach einem Urteil des Höchstgerichts wurde das Projekt eingestampft. Niemand hätte gedacht, dass 30 Jahre später eine Partnerschaft zwischen der Gewerkschaft Bau-Holz (GBH) und Global 2000 möglich wäre. Mit der Initiative »Umwelt + Bauen« verfolgt man ein gemeinsames Ziel: »Wir müssen sinnvolle und nachhaltige Zukunftsinvestitionen vorantreiben, welche die Konjunktur ankurbeln, Arbeitsplätze schaffen und den CO2-Ausstoß reduzieren und somit die Umwelt schonen«, erklären GBH-Bundesvorsitzender Josef Muchitsch und Global 2000-Geschäftsführerin Leonore Gewessler. Das Kriegsbeil ist längst begraben. Bereits 2008 begann die Zusammenarbeit mit einem Bau-Pakt für den Ausbau der thermischen Sanierung. Weitere Kampagnen, u.a. eine Anti-Atomstrom-Initiative, folgten. Die GBH verfügt mit Andreas Huss inzwischen über einen eigenen Umweltsprecher. »Arbeitsplätze zu schaffen und die Umwelt zu schützen, muss sich nicht ausschließen, ganz im Gegenteil«, lautet das Credo der ehemaligen Kontrahenten: »Wir fordern Regionalität bei Auftragsvergaben, die nicht zuletzt auch kurze Transportwege beinhaltet.«

Meistgelesene BLOGS

Firmen | News
01. März 2024
Unter dem Motto „Mission Zukunft - Transformation der Wirtschafts- und Energiesysteme" veranstalten die Deutsche Handelskammer in Österreich in Kooperation mit Fraunhofer Austria Research das Deutsch-...
Firmen | News
14. März 2024
Bereits zum dritten Mal verleiht die auf Informationssicherheit spezialisierte Zertifizierungsinstanz CIS - Certification & Information Security Services GmbH die begehrte Personenauszeichnung „CI...
Firmen | News
25. März 2024
Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel und Künstliche Intelligenz (KI) spielt dabei eine entscheidende Rolle. Unternehmen weltweit erkennen zunehmend die Bedeutung von KI für ihre Produktivität und W...
Alfons A. Flatscher
21. März 2024
 Mit KI-Technologien bleibt kein Stein auf dem anderen. Ganze Berufsstände, die sich bisher unangreifbar fühlten, geraten plötzlich in eine Krise. Legionen von Programmierern arbeiten gerade an d...
Firmen | News
15. März 2024
Moos auf dem Dach sieht zwar eine Weile ganz hübsch aus, aber zu viel kann dann doch auch die Funktion des Daches beeinträchtigen. Flechten, Algen, Vogelkot und andere Schmutzablagerungen hingegen seh...
Andreas Pfeiler
27. März 2024
Die Bundesregierung hat ein lang überfälliges Wohnbauprogramm gestartet. Ausschlaggebend dafür war ein Vorschlag der Sozialpartner, der medial aber zu Unrecht auf einen Punkt reduziert und ebenso inte...
Redaktion
09. April 2024
Die Baubranche befindet sich gerade in einem riesigen Transformationsprozess. Dabei gilt es nicht nur, das Bauen CO2-ärmer und insgesamt nachhaltiger zu gestalten, sondern auch Wege zu finden, wie man...
Mario Buchinger
04. März 2024
Der Faktor Mensch wird noch von vielen Manager*innen unterschätzt und oft nur auf Kostenaspekte reduziert. Diese Einschätzung ist fatal und fällt betreffenden Unternehmen zunehmend auf die Füße. Warum...

Log in or Sign up