Samstag, Mai 25, 2024

Unter dem Titel 'Innovating Smart` fand das Austrian Innovation Forum 2014 im Oktober zum vierten Mal statt. Sieben internationale Keynote Speaker sowie 23 weitere Referenten sprachen über neue Business Modelle, Social Design, die Partcipartory City und diskutierten Learnings, die etablierte Unternehmen von Startups mitnehmen können.

Nils Müller, Founder TrendONE, Hamburg, stellte neueste Entwicklungen im Anwendungsbereich von 3D Printing, Chip Implementierung und Robotic vor, die an den Schnittstellen von Trends entstehen.
Karl-Heinz Land, geschäftsführender Gesellschafter der Neuland GmbH & Co. KG und Co-Autor ‘Digitaler Darwinismus’ sprach über das Aussterben von Unternehmen, die sich nicht an die Anforderungen der digitalen Welt anpassen.

Dickson D. Despommier, Mikrobiologe, Prof. an der Columbia University und Vertical Farming Evangelist, erklärte das Konzept von Großstädten als agrarwirtschaftliche Zentren und berichtete über seine Vision der Städte, die ein funktionales Ecosystem mittels Biomimicry imitieren.

Karl Grün, Director Development, Austrian Standards Institute, erläuterte anhand von Beispielen aus Nanotechnologie, Advanced Manufacturing und dem Internet der Dinge die Vor- und Nachteile, die industrielle Normen und allgemeine Standards aus Sicht der Innovation darstellen.

Weiters wurde beim Austrian Innovation Forum auch der Innovation Star aus fünf Startups gekürt. „Die Challenge wurde von Kurt Brunner, Bio Trac, gewonnen, der die Jury eindeutig überzeugen konnte“, informiert Helmut Blocher von Succuss Wirtschaftsforen, Initiator des Forums. Bio Trac entwickelt und vermarktet neue molekulare Diagnostik Testmethoden. 

Am Austrian Innovation Forum nahmen heuer wieder 250 Personen, unter ihnen CEOs, Innovationsmanager, Experten, Unternehmer und weitere Interessierte wie Gerlinde Gänsdorfer, Verbund, Robert Redl, EVN, Jürgen Schmitzberger, Red Bull, Elisabeth Stampfl-Blaha, Austrian Standards Institut, Reinhard Tötschinger, Quas Tötschinger Group, Gregor Postl, Aussenwirtschaft Austria, Manfred Tscheligi, AIT, Katja Hutter, Universität Innsbruck, Felix Hofmann, BMI Lab St. Gallen und viele mehr.

Meistgelesene BLOGS

Firmen | News
01. März 2024
Unter dem Motto „Mission Zukunft - Transformation der Wirtschafts- und Energiesysteme" veranstalten die Deutsche Handelskammer in Österreich in Kooperation mit Fraunhofer Austria Research das Deutsch-...
Firmen | News
14. März 2024
Bereits zum dritten Mal verleiht die auf Informationssicherheit spezialisierte Zertifizierungsinstanz CIS - Certification & Information Security Services GmbH die begehrte Personenauszeichnung „CI...
Katharina Bisset
07. Februar 2024
Ab 14. Februar 2024 müssen alle Pflichten des Digital Services Act von betroffenen Unternehmen umgesetzt werden – aber was bedeutet dies konkret? Der Umfang der Pflichten hängt davon ab, welche Dienst...
Firmen | News
25. März 2024
Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel und Künstliche Intelligenz (KI) spielt dabei eine entscheidende Rolle. Unternehmen weltweit erkennen zunehmend die Bedeutung von KI für ihre Produktivität und W...
Alfons A. Flatscher
21. März 2024
 Mit KI-Technologien bleibt kein Stein auf dem anderen. Ganze Berufsstände, die sich bisher unangreifbar fühlten, geraten plötzlich in eine Krise. Legionen von Programmierern arbeiten gerade an d...
Andreas Pfeiler
27. März 2024
Die Bundesregierung hat ein lang überfälliges Wohnbauprogramm gestartet. Ausschlaggebend dafür war ein Vorschlag der Sozialpartner, der medial aber zu Unrecht auf einen Punkt reduziert und ebenso inte...
Firmen | News
15. März 2024
Moos auf dem Dach sieht zwar eine Weile ganz hübsch aus, aber zu viel kann dann doch auch die Funktion des Daches beeinträchtigen. Flechten, Algen, Vogelkot und andere Schmutzablagerungen hingegen seh...
Nicole Mayer
30. Jänner 2024
Durch den rasanten Fortschritt der digitalen Transformation und den zunehmenden Einsatz von Informationstechnologien wird die (Informations-) Sicherheit sensibler Unternehmensdaten immer wichtiger. Or...

Log in or Sign up