Montag, Mai 27, 2024

Die in Schwechat ansässige Kinamu Business Solutions AG wurde zu 100 % von Reinhard Roithner übernommen. In einem weiteren Schritt kommt es auch zu einer Änderung der Firmenrechtsform - Die Aktiengesellschaft wird in eine GmbH gewandelt. Roithner führt nun gemeinsam mit den Gründungsmitgliedern Alexander Simon und Michael Hubl die Geschäfte.

"Es herrscht Aufbruchsstimmung bei Kinamu. Die aus den letzten sieben Jahren erworbene Kompetenz des Teams bildet die beste Voraussetzung für eine sichere Zukunft. Dies eröffnet uns völlig neue Möglichkeiten für unsere Produkte und Dienstleistungen sowie deren Positionierung am Markt. Ich freue mich auf die Herausforderung, das Unternehmen erfolgreich mitzugestalten", bekräftigt Roithner.

Für die Geschäftspartner der Kinamu gibt es aus rechtlicher Sicht durch die Übernahme keine Änderungen. Bestehende Verträge, beispielsweise für Service- und Supportleistungen, bleiben davon unberührt. Alexander Simon, zuvor Vorstand der AG: "Ich kenne Reinhard Roithner schon seit mehr als 20 Jahren. Mit ihm haben wir einen profunden SAP-Experten und verlässlichen Partner gewonnen. Seine Erfahrung und sein Know-how stärkt unsere Position am Markt."

Der 52-jährige Reinhard Roithner blickt auf mehr als 20 Jahre Berufserfahrung in der SAP-Branche zurück. 1991 startete er seine Karriere bei der SAP Österreich. 1997 gründete er das SAP-Partnerunternehmen AICON GmbH.

Kinamu bietet IT-Lösungen für mittelständische Unternehmen unterschiedlicher Branchen im Bereich Industrie, Handel und Dienstleistung an - basierend auf SAP ERP und SugarCRM. Das Unternehmen hat seit der Gründung 2007 weltweit über 200 Kunden und Projekte betreut. Die Gesellschaft hat ihren Hauptsitz in Schwechat bei Wien, eine Niederlassung in München und beschäftigt zurzeit zwölf Mitarbeiter.

Meistgelesene BLOGS

Firmen | News
01. März 2024
Unter dem Motto „Mission Zukunft - Transformation der Wirtschafts- und Energiesysteme" veranstalten die Deutsche Handelskammer in Österreich in Kooperation mit Fraunhofer Austria Research das Deutsch-...
Firmen | News
14. März 2024
Bereits zum dritten Mal verleiht die auf Informationssicherheit spezialisierte Zertifizierungsinstanz CIS - Certification & Information Security Services GmbH die begehrte Personenauszeichnung „CI...
Katharina Bisset
07. Februar 2024
Ab 14. Februar 2024 müssen alle Pflichten des Digital Services Act von betroffenen Unternehmen umgesetzt werden – aber was bedeutet dies konkret? Der Umfang der Pflichten hängt davon ab, welche Dienst...
Firmen | News
25. März 2024
Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel und Künstliche Intelligenz (KI) spielt dabei eine entscheidende Rolle. Unternehmen weltweit erkennen zunehmend die Bedeutung von KI für ihre Produktivität und W...
Alfons A. Flatscher
21. März 2024
 Mit KI-Technologien bleibt kein Stein auf dem anderen. Ganze Berufsstände, die sich bisher unangreifbar fühlten, geraten plötzlich in eine Krise. Legionen von Programmierern arbeiten gerade an d...
Andreas Pfeiler
27. März 2024
Die Bundesregierung hat ein lang überfälliges Wohnbauprogramm gestartet. Ausschlaggebend dafür war ein Vorschlag der Sozialpartner, der medial aber zu Unrecht auf einen Punkt reduziert und ebenso inte...
Firmen | News
15. März 2024
Moos auf dem Dach sieht zwar eine Weile ganz hübsch aus, aber zu viel kann dann doch auch die Funktion des Daches beeinträchtigen. Flechten, Algen, Vogelkot und andere Schmutzablagerungen hingegen seh...
Nicole Mayer
30. Jänner 2024
Durch den rasanten Fortschritt der digitalen Transformation und den zunehmenden Einsatz von Informationstechnologien wird die (Informations-) Sicherheit sensibler Unternehmensdaten immer wichtiger. Or...

Log in or Sign up