Sonntag, April 21, 2024
Mehr Geld für die österreichischen Raumfahrtprojekte
Zu Gast bei TTTech: Klimaschutzministerin Leonore Gewessler.

 TTTech war kürzlich in seiner Firmenzentrale in Wien Gastgeber der 100. Generalversammlung von Austrospace, einer Vereinigung von 20 erfolgreichen österreichischen Unternehmen und Institutionen, die sich der Weltraumtechnik und -Forschung widmen.

Im Zuge dieser Jubiläumssitzung konnte Klimaschutzministerin Leonore Gewessler, die auch für die Raumfahrtagenden der Bundesregierung zuständig ist, die Aufstockung Österreichs für Programme der europäischen Raumfahrtagentur ESA um 30 Millionen Euro auf insgesamt 145 Mio. Euro verkünden.

"Die ESA-Budgetnachzeichnung der österreichischen Bundesregierung ist besonders essenziell, da gerade oft der Raumfahrtmarkt ein Treiber für neue Spitzentechnologie ist und dieser wächst global derzeit besonders dynamisch. Bekannte Beispiele hierfür sind das Orion-Raumfahrzeug der NASA, das zukünftige internationale "Lunar Gateway" oder auch die neue europäische Ariane-6-Trägerrakete. Die in Wien beheimatete TTTech Group steht für Zuverlässigkeit und Sicherheit und setzt seit 25 Jahren erfolgreich in einer Vielzahl von Branchen weltweit deterministische Ethernet-Lösungen ein, die selbst bei Mehrfach-Fehlern nicht ausfallen", erklärt Werner Köstler, Member of the Executive Board – Aerospace bei TTTech.

TTTech Aerospace ist ein Geschäftsbereich des weltweit agierenden Unternehmens TTTech und bietet Netzwerk- und Plattformlösungen für Luft- und Raumfahrtanwendungen.

Meistgelesene BLOGS

Firmen | News
01. März 2024
Unter dem Motto „Mission Zukunft - Transformation der Wirtschafts- und Energiesysteme" veranstalten die Deutsche Handelskammer in Österreich in Kooperation mit Fraunhofer Austria Research das Deutsch-...
Nicole Mayer
26. Jänner 2024
Der Bewerb um die höchste staatliche Auszeichnung für Unternehmensqualität in Österreich ist eröffnet. Gemeinsam mit dem Bundesministerium für Arbeit und Wirtschaft (BMAW) sucht Quality Austria wieder...
Alfons A. Flatscher
02. Jänner 2024
... das Alte geht. Die Welt ist im Wandel. Wir wandeln uns mit. Der REPORT ist im Wandel und erscheint in neuem Kleid: Mit neuem Layout, auf besserem Papier und mit einer Weiterentwicklung des inhaltl...
Firmen | News
25. März 2024
Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel und Künstliche Intelligenz (KI) spielt dabei eine entscheidende Rolle. Unternehmen weltweit erkennen zunehmend die Bedeutung von KI für ihre Produktivität und W...
Katharina Bisset
07. Februar 2024
Ab 14. Februar 2024 müssen alle Pflichten des Digital Services Act von betroffenen Unternehmen umgesetzt werden – aber was bedeutet dies konkret? Der Umfang der Pflichten hängt davon ab, welche Dienst...
Alfons A. Flatscher
26. Jänner 2024
Ganz oben auf der Agenda unserer Leser*innen steht: Neues schaffen! Wir haben gefragt, 150 Leser*innen haben uns qualifizierte Antworten geliefert. (Zum Artikel: Chancen überall, nicht erst ab 2025) D...
Mario Buchinger
22. Jänner 2024
In der Consulting- und Coaching-Branche gibt es sicher einige Leute, die kompetent Organisationen unterstützen können. Aber viele der Coaches und Consultants nützen meist nur sich selbst. Worauf Unter...
Nicole Mayer
30. Jänner 2024
Durch den rasanten Fortschritt der digitalen Transformation und den zunehmenden Einsatz von Informationstechnologien wird die (Informations-) Sicherheit sensibler Unternehmensdaten immer wichtiger. Or...

Log in or Sign up