Montag, Juni 27, 2022

Auf in den Frühsommer - mit smarten Gadgets! 

Vierbeiner-Tracking

Wissen Sie eigentlich, was ihre Katze den ganzen Tag so unternimmt? Falls die Neugier groß ist oder sie ein Haustier haben, das sich gerne einmal aus dem Staub macht, hilft ein GPS-Tracker für Vierbeiner wie zum Beispiel dieses sehr leichte Modell von Tractive, der am Halsband des Lieblings befestigt wird. Im Live-Modus wird der Standort des Trackers alle drei Sekunden aktualisiert, ein Weglaufalarm lässt Tabuzonen definieren. Der Positionsverlauf lüftet das Geheimnis, wo die Abenteuer Ihres Haustiers es hingeführt haben. Das Gerät ist wasserdicht, stoßfest, hat eine unbegrenzte Reichweite und eine Akkulaufzeit von bis zu sieben Tagen.

Tractive GPS Tracker für Hunde & Katzen
tractive.com/de

Kaffee auf allen Wegen

Wer ohne Koffein keinen Fuß vor die Tür setzt oder ein paar Stunden draußen unterwegs sein will, dem hilft vielleicht diese tragbare Espresso-Maschine. Die Picopresse trägt ihren Namen zurecht, passt sie doch bequem in eine Hand und wiegt nur 350 Gramm. Mit ihrem bodenlosen Siebhalter richtet sie sich an erfahrene Espresso-Liebhaber*innen, da die Puckvorbereitung mit Mahlgrad und Dosis selbst bestimmt werden muss. Der Lieferumfang umfasst einen 52-mm-Doppelfilterkorb, Tamber, Löffel, Reinigungsbürste, Verteilerwerkzeug, Trichter und eine Schutzhülle.

Wacaco Picopresso
wacaco.com

Camping-Beamer

Der XGIMI Halo+ ist ein kompakter, 1,6 kg leichter Projektor. Dieses Gewicht ist zum Teil auf den gewaltigen 59,4-Wh-Akku zurückzuführen, der den Projektor wirklich tragbar macht und laut Hersteller etwa zwei Stunden durchhält. Dank Stecker und Adapter kann er auch dauerhaft mit Netzstrom betrieben werden. Gesteuert wird er mit beiliegender Mini-Fernbedienung oder Google Assistant. Der Beamer kommt mit passablen 900 ANSI Helligkeit, zaubert Full-HD-Auflösung und kann Videos auf einer Bilddiagonale von maximal 200 Zoll darstellen. Dank Autofokus und automatischer Keystone-Korrektur werden unebene Projektionsflächen ausgeglichen.

XGIMI Halo+,
https://de.xgimi.com

Sonnen-Schutz

Wer sich viel im Freien aufhält, besonders in Höhen oder am Wasser, ist vermehrt UV-Strahlung ausgesetzt. Bei zu wenig Schutz kann sie Sonnenbrände und im Extremfall Hautkrebs verursachen. Gerade beim ausgiebigen Outdoor-Sport kommt der Sonnenschutz schon einmal zu kurz. Um mit oder ohne Sonnencreme auf Nummer Sicher zu gehen, hilft dieser unkompliziert einsetzbare UV-Bodyguard. Die Kombination aus smartem Sensor und App misst jederzeit die UV-Strahlung und warnt rechtzeitig. Das App-Nutzerprofil kann individuell nach Hauttyp angelegt werden. Das Gadget gibt es auch in einer wasserfesten Version, es kann mit Armband am Handgelenk getragen, am Fahrrad, an Taschen oder an der Kleidung befestigt werden.

Ajuma UV Bodyguard,
ajuma.eu

Faltbarer Schutzhelm

Aus für sperrige Helme: Der Newton-Rider N1 lässt sich der Länge und Breite nach falten und sich im kompakten Schutzbeutel platzsparend transportieren. Er ist außerdem so konzipiert, dass er mehr als einen Zusammenstoß übersteht. Möglich macht dies eine spezielle Konstruktion aus drei Schutzschichten: Polycarbonat, stoßdämpfender, elastischer Polyurethan-Schaumstoff und ein Kern aus »Supermolekülen« aus einem thermoplastischen Elastomer, welches Druck in Wärme umwandelt. Wer sich für diese innovative Helm-Konstruktion interessiert, muss sich leider noch einige Monate gedulden, derzeit durchläuft das Gadget Sicherheitszertifizierungen und wird im Laufe des Jahres erhältlich sein. Via Crowdfunding-Plattform Indiegogo kann man sich aber schon ein Exemplar sichern.

Newton-Rider N1
indiegogo.com/projects/newton-rider-the-bicycle-helmet-like-no-other--2#

 

640x100_Adserver

Log in or Sign up