Dienstag, September 27, 2022
Den Wandel aktiv gestalten 

Das 27. qualityaustria Forum findet am 16. März 2022 als Hybrid-Event statt – online und vor Ort im Salzburg Congress. Im Mittelpunkt stehen Selbstverantwortung und Selbstbestimmung im Arbeitsumfeld und die damit verbundenen Gestaltungsmöglichkeiten. 

Konzepte für Eigenverantwortlichkeit ändern sich, gleichzeitig werden auch bestehende Wechselwirkungen zwischen Mensch und Umwelt zunehmend sichtbar. Aktiv Verantwortung zu übernehmen und das neue Ich-Bewusstsein üben eine hohe Anziehungskraft aus: Der Wunsch nach Sicherheit, Transparenz, Nachhaltigkeit und Sinnhaftigkeit wird zunehmend stärker. Ein ganzheitlich-systemisches Verständnis und eine zukunftsweisende, inspirierende Führungskultur sind wesentliche Voraussetzungen.

 
Auch die Autorin Ingrid Brodnig wird bei dem Event zu Gast sein. (Bild: APA) 

Wie kann der persönliche Beitrag aussehen und wie können wirtschaftliche und gesellschaftliche Verantwortung mit dem Anspruch an Qualität in Einklang gebracht  werden, ohne Kompromisse eingehen zu müssen? Diese und andere Fragen werden beim diesjährigen qualityaustria Forum diskutiert. Neben den Expert*innen der Quality Austria geben die Autorin Ingrid Brodnig und Glücksforscherin Maike van den Boom weitere interessante Denkanstöße. Die Teilnahme ist kostenfrei. 
 
Anmeldung: www.qualityforum.com/events/forum2022

 

640x100_Adserver

Log in or Sign up