Dienstag, Mai 28, 2024
Digital statt Print 

Lieferkettenengpässe und die Folgen der Coronakrise haben zu Papiermangel und stark steigenden Preisen auf dem Papiermarkt geführt. Das trifft u.a. auch den Handel, der auf gedruckte Werbeprospekte setzt. Die Offerista Group Austria, Expertin für digitale Angebotskommunikation, zeigt mögliche Alternativen auf. 

Von Jänner bis Sommer 2021 stiegen die Papierpreise um mehr als 70 Prozent. Papier- und Papierreststoffe waren im Großhandel zuletzt um 147 Prozent teurer. Der Papierverbrauch ist in Österreich mit 1,85 Millionen Tonnen pro Jahr – das sind pro Person rund 207 Kilogramm – sehr hoch.

80 Prozent des produzierten Papiers haben eine kurze Lebensdauer: Es wird für Verpackungen, Druckpapier und Hygienepapier verwendet, also nach Gebrauch bald weggeworfen. Das gilt auch für Postwurfsendungen, die oft ungelesen im Altpapier landen. 

22,3 Prozent der österreichischen Haushalte signalisieren bereits mit dem Aufleber „Bitte keine Werbung“, dass sie keine unadressierten Sendungen erhalten möchten. In Wien können bereits 410.000 Haushalte mit Direktwerbung nicht mehr angesprochen werden, in ganz Österreich sind es 870.000. Papiermangel, Papierpreise, Werbeverweiger*innen und Umweltbewusstsein stellt Unternehmen vor die Herausforderung, herkömmliche Marketingmaßnahmen zu überdenken. 

Digitales Marketing wird für die Angebotskommunikation zu einem wichtigen Standbein, das sich durch Skalierbarkeit und kanalübergreifende Kampagnen auszeichnet. Dank des Smartphones kann man heute jederzeit online sein. Jede*r Zweite informiert sich aktiv über aktuelle Angebote und Aktionen. Die Möglichkeiten zur konkreten Suche, die bessere Vergleichbarkeit der Preise und die ständige Verfügbarkeit sind dafür die meist genannten Motive.

„Wir bieten mit wogibtswas.at nicht nur ein digitales Flugblattportal und eine App, sondern setzen auch Cross-Channel-Kampagnen um. So wird der Einsatz des Werbebudgets auf allen gewählten Kanälen in Echtzeit optimiert und der Fokus verstärkt auf die KPI des Kunden gelegt. Unsere aktuellen Case Studies zeigen, dass komplexe Angebotskommunikation mit einem professionellen Setup ohne viel Zeitaufwand geschaffen werden kann.“, so Oliver Olschewski, Geschäftsführer der Offerista Group Austria.

Meistgelesene BLOGS

Firmen | News
01. März 2024
Unter dem Motto „Mission Zukunft - Transformation der Wirtschafts- und Energiesysteme" veranstalten die Deutsche Handelskammer in Österreich in Kooperation mit Fraunhofer Austria Research das Deutsch-...
Firmen | News
14. März 2024
Bereits zum dritten Mal verleiht die auf Informationssicherheit spezialisierte Zertifizierungsinstanz CIS - Certification & Information Security Services GmbH die begehrte Personenauszeichnung „CI...
Katharina Bisset
07. Februar 2024
Ab 14. Februar 2024 müssen alle Pflichten des Digital Services Act von betroffenen Unternehmen umgesetzt werden – aber was bedeutet dies konkret? Der Umfang der Pflichten hängt davon ab, welche Dienst...
Firmen | News
25. März 2024
Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel und Künstliche Intelligenz (KI) spielt dabei eine entscheidende Rolle. Unternehmen weltweit erkennen zunehmend die Bedeutung von KI für ihre Produktivität und W...
Alfons A. Flatscher
21. März 2024
 Mit KI-Technologien bleibt kein Stein auf dem anderen. Ganze Berufsstände, die sich bisher unangreifbar fühlten, geraten plötzlich in eine Krise. Legionen von Programmierern arbeiten gerade an d...
Andreas Pfeiler
27. März 2024
Die Bundesregierung hat ein lang überfälliges Wohnbauprogramm gestartet. Ausschlaggebend dafür war ein Vorschlag der Sozialpartner, der medial aber zu Unrecht auf einen Punkt reduziert und ebenso inte...
Firmen | News
15. März 2024
Moos auf dem Dach sieht zwar eine Weile ganz hübsch aus, aber zu viel kann dann doch auch die Funktion des Daches beeinträchtigen. Flechten, Algen, Vogelkot und andere Schmutzablagerungen hingegen seh...
Nicole Mayer
30. Jänner 2024
Durch den rasanten Fortschritt der digitalen Transformation und den zunehmenden Einsatz von Informationstechnologien wird die (Informations-) Sicherheit sensibler Unternehmensdaten immer wichtiger. Or...

Log in or Sign up