Sonntag, April 21, 2024
Bild: Report/iStock

112 Millionen
Spam-Mails, die Nutzer auf betrügerische Webseiten locken sollten, wurden weltweit im ersten Quartal verzeichnet.  Die meisten Phishing-Mails hatten es auf Nutzer in Brasilien (22 %) abgesehen – dicht gefolgt von Nutzern aus Österreich und Spanien (beide 17 %).
Quelle: Kaspersky Lab

Bild: Report, Igel, Samsung, OKI, Opera

Wir sind Getriebene von Input und Output. Wir haben die passenden Tools. Wir können noch schneller aufnehmen, kommunizieren und liefern. Alles wird gut.

Peter Lipp ist Key Account Manager bei Information Builders, einem Tochterunternehmen der Raiffeisen Informatik Consulting.
Foto: Information Builders

Peter Lipp, 52, hat das Key Account Management bei Raiffeisen Informatik Consulting übernommen. Neben der Betreuung der Bestandskunden im Raiffeisen Sektor fokussiert er in dieser Funktion vor allem auf die Neukundenakquise und die stärkere Etablierung der Lösungen und Services von Information Builders am österreichischen Markt.

solicon IT-Geschäftsführer Michael Wilfing-May präsentiert das Birst-Portfolio.
Foto: solicon IT

Das IT-Beratungsunternehmen solicon IT, Partner von Birst in Österreich, präsentierte Ende März die neueste Lösungserweiterung der Business-Intelligence- und Analytics-Plattform von Infor: Birst Smart Analytics.

Das MP2-Team feierte bis in die Morgenstunden in der Eventlocation "Dach" im News-Tower.
Foto: Reza Sakari

Am 24. Mai feierte MP2 IT-Solutions sein zwanzigjähriges Bestehen. Das Jubiläum wurde über den Dächern von Wien gemeinsam mit Kunden und Partnern zelebriert.

Nahed Hatahet: "Bots nehmen uns Menschen die Hürde, technische Systeme verstehen zu müssen, um sie bedienen zu können."
Foto: Hatahet

Wie automatisierte Prozesse die Produktivität in Unternehmen verbessern. Warum Unternehmen ihren Mitarbeitern Bots als Assistenten beistellen sollten.

GastgeberInnen-Dreiergespann Christiane Noll, Avanade Austria, Michael Zettel, Accenture Austria, und Dorothee Ritz, Microsoft Austria.
Foto: Krewenka

Accenture, Avanade und Microsoft präsentierten Innovationen und Einblicke in die Projektarbeit rund um die Digitalisierung bei Kunden.

Karl Freundsberger, Fortinet: "Ich ernte immer wieder erstaunte Blicke, wenn ich heimischen CIOs erkläre, was wir alles anbieten."
Foto: Fortinet

Karl Freundsberger, neuer Country Manager bei Fortinet, sieht heimische Unternehmen bei Cybersecurity in einem »Dornröschenschlaf«: zu viel Flickwerk, zu wenig Übersicht und Kontrolle.

Gerald Pfeifer, SUSE: "Linux ist heute ebenso gut für große Maschinen geeignet wie für kleine. Auch das schnelle Hochfahren von Storage-Arrays mit tausenden Platten ist keine Herausforderung mehr."
Foto: SUSE

Linux auf dem Weg in alle Größen – von IoT bis Highend-Storage: SUSE als Sinnbild für eine IT-Welt im Wandel.

Bild: Report

Erweiterung: Mit Stefanie Vetr und Alexander Jungwirth treten zwei erfahrene Projektmanager in die Geschäftsleitung der Web-Entwicklungsagentur Cyberhouse ein.

Der ehemalige T-Mobile-, nun Magenta-Telekom-CEO Andreas Bierwirth stellt die einheitliche Markenstrategie für Österreich vor.
Foto: Magenta/Marlena König

T-Mobile und UPC bekommen mit »Magenta Telekom« einen ­neuen Anstrich. Davon sollen auch Business-Kunden profitieren.

Foto: Thinkstock

Mindbreeze erhielt für ihren Service Mindbreeze InSpire SaaS das Testat nach den Anforderungen des Anforderungskataloges C5 (Cloud Computing Compliance Controls Catalogue, kurz C5), herausgegeben vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI). Bei Mindbreeze InSpire SaaS wird der Service in Rechenzentren von Mindbreeze professionell für die Kunden betrieben. Die KPMG Alpen-Treuhand GmbH Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft stellte das Testat aus.

ISPA kritisiert Entwurf zum Bundesgesetz über Sorgfalt und Verantwortung im Netz scharf.
Foto: iStock

Der Verband der Internet Service Providers Austria (ISPA) kritisiert den Entwurf zum Bundesgesetz über Sorgfalt und Verantwortung im Netz scharf, sieht die Maßnahmen als unverhältnismäßig an und warnt vor Reputationsverlust und desaströsen Auswirkungen auf Demokratie und Meinungsfreiheit.

Meistgelesene BLOGS

Firmen | News
01. März 2024
Unter dem Motto „Mission Zukunft - Transformation der Wirtschafts- und Energiesysteme" veranstalten die Deutsche Handelskammer in Österreich in Kooperation mit Fraunhofer Austria Research das Deutsch-...
Nicole Mayer
26. Jänner 2024
Der Bewerb um die höchste staatliche Auszeichnung für Unternehmensqualität in Österreich ist eröffnet. Gemeinsam mit dem Bundesministerium für Arbeit und Wirtschaft (BMAW) sucht Quality Austria wieder...
Alfons A. Flatscher
02. Jänner 2024
... das Alte geht. Die Welt ist im Wandel. Wir wandeln uns mit. Der REPORT ist im Wandel und erscheint in neuem Kleid: Mit neuem Layout, auf besserem Papier und mit einer Weiterentwicklung des inhaltl...
Firmen | News
25. März 2024
Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel und Künstliche Intelligenz (KI) spielt dabei eine entscheidende Rolle. Unternehmen weltweit erkennen zunehmend die Bedeutung von KI für ihre Produktivität und W...
Katharina Bisset
07. Februar 2024
Ab 14. Februar 2024 müssen alle Pflichten des Digital Services Act von betroffenen Unternehmen umgesetzt werden – aber was bedeutet dies konkret? Der Umfang der Pflichten hängt davon ab, welche Dienst...
Alfons A. Flatscher
26. Jänner 2024
Ganz oben auf der Agenda unserer Leser*innen steht: Neues schaffen! Wir haben gefragt, 150 Leser*innen haben uns qualifizierte Antworten geliefert. (Zum Artikel: Chancen überall, nicht erst ab 2025) D...
Mario Buchinger
22. Jänner 2024
In der Consulting- und Coaching-Branche gibt es sicher einige Leute, die kompetent Organisationen unterstützen können. Aber viele der Coaches und Consultants nützen meist nur sich selbst. Worauf Unter...
Nicole Mayer
30. Jänner 2024
Durch den rasanten Fortschritt der digitalen Transformation und den zunehmenden Einsatz von Informationstechnologien wird die (Informations-) Sicherheit sensibler Unternehmensdaten immer wichtiger. Or...

Log in or Sign up