Montag, März 04, 2024
Die Produktlinien Advantage, AllFusion, CleverPath und eTrust von Computer Associates unterstützen ab sofort die beiden Entwicklungsplattformen Microsoft .NET Compact Framework und Microsoft Visual Studio .NET. Damit erhalten Entwickler von Web Services für den Einsatz bei mobilen Geräten umfangreiche Funktionen für integriertes Change Management, Directory-basierte Sicherheitslösungen sowie den Zugriff auf Legacy-Systeme und Business Intelligence-Lösungen.

Die AllFusion Change Management-Lösungen unterstützen jetzt Visual Studio .NET, so dass Entwicklungsteams selbst große und komplexe Code-Bibliotheken verwalten können. Der mit Hilfe von Visual Studio .NET modifizierte Quellcode für mobile Geräte lässt sich ebenso verwalten wie der Programm-Code für Legacy- und verteilte Systeme - einschließlich Mainframe, UNIX und Linux.

eTrust Directory wird zu einem sicheren UDDI-Verzeichnis für Unternehmen optimiert, das sich direkt in Visual Studio .NET integriert. Auf diesem Weg lässt sich die Integration von Web-Services auf unterschiedlichen Plattformen in neue, mit Visual Studio .NET entwickelte Anwendungen vorantreiben. Das Directory bietet Entwicklern ein skalierbares Medium zur Ausgestaltung neuer Geschäftssysteme. Als hoch skalierbares LDAP- und X.500-Verzeichnis gewährleistet eTrust Directory die integrierte Verwaltung der neuen Geschäftssysteme und anderer Anwendungen im Unternehmen.

Advantage EDBC ermöglicht die Datenintegration für IMS, DB2 und VSAM sowie der CA-eigene Datenbanken Advantage Ingres, Advantage Datacom und Advantage IDMS. Gerade bei XML-basierten Web Service-Anwendungen ist ein Echtzeitdatenzugriff von grundlegender Bedeutung.

Durch die Integration mit.NET Compact Framework bieten CleverPath Aion Business Rules Expert und CleverPath Predictive Analysis Server Schnittstellen für XML-basierte Web Services. Mit ihnen können optimierte Business-Intelligence- und personalisierte Informations-Tools für mobile Geräte bereitgestellt werden.

Beim Einsatz von diesen Geräten mit dem .NET Compact Framework optimiert Unicenter die Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit und Performance des erweiterten Unternehmens.

Meistgelesene BLOGS

Erfolgreiche Betriebe müssen heute mehr denn je auf einen integrierten Managementansatz zurückgreifen, um sämtlichen Anforderungen – sei es z. B. im Zuge von neuen rechtlichen bzw. gesetzlichen Initia...
Martin Szelgrad
18. Dezember 2023
Wie der Ausschluss von Technologieanbietern vom Mobilfunkmarkt Schaden für den Wirtschaftsstandort verursacht. Westliche Werte vs. Dominanz aus China – darum geht es im Hintergrund aktueller politisch...
Bernd Affenzeller
08. November 2023
Im Zuge der Präsentation des Erneuerbare-Wärme-Pakets hat die Bundesregierung ein erstes, kleines Konjunkturpaket für die Bauwirtschaft angekündigt. ÖBB, Asfinag und BIG und sollen Projekte aus den Sc...
Angela Heissenberger
28. November 2023
Klimaneutralität, Kostensenkung, Flexibilität – vieles spricht für eine neue Mobilitätsstrategie von Unternehmen. Hier kommt nun einiges in Bewegung: Die ESG- und CSRD-Anforderungen sorgen dafür, dass...
Redaktion
15. November 2023
Reklame und Dekoration LED-Schriftzüge sind vielseitig: Sie lassen sich an der Fassade von Geschäften, Gastronomiebetrieben und anderen gewerblichen Einrichtungen anbringen, können aber auch den Innen...
Kirchdorfer
07. Dezember 2023
Der siebenstöckige Businesskomplex thront unübersehbar an der westlichen Stadteinfahrt Gleisdorfs – das neue Unit Center, das mithilfe von MABA-Knowhow innerhalb kürzester Zeit sprichwörtlich auf die ...
AWS (Amazon Web Services)
05. Dezember 2023
Mai-Lan Tomsen Bukovec, Vice President of Technology bei Amazon Web Services (AWS) erklärt, wie sich das Cloud Computing seit der Jahrtausendwende bis heute verändert hat und was die Zukunft noch brin...
Redaktion
14. Dezember 2023
Eine Brücke in die digitale Zukunft: Die „Seeds for the Future Scholarships" von Huawei unterstützen junge Studierende auf ihrem Bildungsweg – so auch an der Universität Klagenfurt. Immer häufiger ste...

Log in or Sign up