Mittwoch, April 24, 2024

Konrad Scheiber, Quality Austria, erklärt den Begriff Unternehmensqualität: ''Dabei handelt es sich um den gesamten wahrnehmbaren Entwicklungsstand einer Organisation aus Sicht aller Interessensgruppen.''Bereits zum 15. Mal wird am 7. Oktober der Staatspreis »Unternehmensqualität« vergeben – eine Auszeichnung für exzellente Leistungen, nachhaltiges Engagement und konsequente Weiterentwicklung von Unternehmen.

Dieser Preis kann nicht gewonnen werden, man muss ihn sich erarbeiten. Die zahlreichen Einreichungen bestätigen das anhaltend hohe Interesse heimischer Unternehmen, »internationale Standards in ihren Betrieb zu integrieren«, sagt Konrad Scheiber, CEO von Quality Austria, dem nationalen Marktführer im Bereich Integrierte Managementsysteme. Bewertungsgrundlage ist das international anerkannte Business-Excellence-Modell, das eine ganzheitliche Sicht auf Organisationen ermöglicht.

»Der Begriff Unternehmensqualität umfasst den gesamten wahrnehmbaren Entwicklungsstand einer Organisation aus Sicht aller Interessengruppen«, so Scheiber. Die Unternehmenskultur, Strukturen und Abläufe werden von der Führungsverantwortung des Managements ebenso geprägt wie sie Umsetzung von Unternehmenszielen sowie letztlich die Endprodukte und Dienstleistungen. Seit 1996 wird der Preis gemeinsam mit dem Wirtschaftsministerium an österreichische Unternehmen im Profit- und Non-Profit-Bereich verliehen. Im Vorjahr erhielt die Krankenhausmanagementfirma Vamed-KMB, ein Vertragspartner des Wiener AKH, den Staatspreis in der Kategorie Großunternehmen. 2008 wurde der Gasflaschenproduzent Worthington Cylinders ausgezeichnet. Beide Unternehmen sowie das Alpenressort Schwarz rittern außerdem heuer in Bilbao um den europäischen Preis für Unternehmensqualität, den EFQM Excellence Award. Weitere Preisträger des Vorjahres waren die Magna Powertrain AG in der Kategorie »Unternehmensbereiche & Tochterunternehmen« sowie das Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Linz in der Kategorie »Non-Profit-Unternehmen«. Auch den Jurypreis für besondere Leistungen in der Organisationsentwicklung erhielt eine Gesundheitseinrichtung, die medizinische Radiologie im Landesklinikum St. Pölten.

Meistgelesene BLOGS

Firmen | News
01. März 2024
Unter dem Motto „Mission Zukunft - Transformation der Wirtschafts- und Energiesysteme" veranstalten die Deutsche Handelskammer in Österreich in Kooperation mit Fraunhofer Austria Research das Deutsch-...
Nicole Mayer
26. Jänner 2024
Der Bewerb um die höchste staatliche Auszeichnung für Unternehmensqualität in Österreich ist eröffnet. Gemeinsam mit dem Bundesministerium für Arbeit und Wirtschaft (BMAW) sucht Quality Austria wieder...
Alfons A. Flatscher
02. Jänner 2024
... das Alte geht. Die Welt ist im Wandel. Wir wandeln uns mit. Der REPORT ist im Wandel und erscheint in neuem Kleid: Mit neuem Layout, auf besserem Papier und mit einer Weiterentwicklung des inhaltl...
Firmen | News
25. März 2024
Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel und Künstliche Intelligenz (KI) spielt dabei eine entscheidende Rolle. Unternehmen weltweit erkennen zunehmend die Bedeutung von KI für ihre Produktivität und W...
Katharina Bisset
07. Februar 2024
Ab 14. Februar 2024 müssen alle Pflichten des Digital Services Act von betroffenen Unternehmen umgesetzt werden – aber was bedeutet dies konkret? Der Umfang der Pflichten hängt davon ab, welche Dienst...
Alfons A. Flatscher
26. Jänner 2024
Ganz oben auf der Agenda unserer Leser*innen steht: Neues schaffen! Wir haben gefragt, 150 Leser*innen haben uns qualifizierte Antworten geliefert. (Zum Artikel: Chancen überall, nicht erst ab 2025) D...
Mario Buchinger
22. Jänner 2024
In der Consulting- und Coaching-Branche gibt es sicher einige Leute, die kompetent Organisationen unterstützen können. Aber viele der Coaches und Consultants nützen meist nur sich selbst. Worauf Unter...
Firmen | News
14. März 2024
Bereits zum dritten Mal verleiht die auf Informationssicherheit spezialisierte Zertifizierungsinstanz CIS - Certification & Information Security Services GmbH die begehrte Personenauszeichnung „CI...

Log in or Sign up