Samstag, Mai 25, 2024
Unter der Leitung von SQS fand die BIAC rechtzeitig Softwarefehler in einer neuen Applikation.Die BIAC, der IT-Dienstleister der Vienna Insurance Group, ging im vergangenen Herbst mit einem SAP-Versicherungsprojekt live, das weltweit das bis dato größte seiner Art ist. Erster Meilenstein war die Installation und Einführung eines Polizzenmanagements für die Versicherungssparte „Leben“, mit der Lebensversicherungen verwaltet werden. „Bei einem derart großen Projekt ist der reibungsfreie Ablauf besonders wichtig. Standardisierte und vollautomatische Prozesse bis hin zum einzelnen Sachbearbeiter minimieren den Verwaltungsaufwand und erhöhen die Wettbewerbsvorteile“, weiß Peter Mayr, Leitung Testmanagement bei BIAC. „Wir haben uns entschlossen, das Testmanagement dafür extern zu vergeben, um spezialisiertes Know-How einzukaufen und gleichzeitig unsere Ressourcen zu erhöhen.“

Von Anfang 2009 bis Herbst 2009 wurden unter der Leitung des Softwaretest- und Qualitätsmanagement-Spezialisten SQS insgesamt 450 Softwarefunktionen von einem Team von 45 Testern in 4.500 Testfällen überprüft. 500 Fehler wurden gefunden und behoben. Weiters waren „User Acceptance“-Tests Teil der Dienstleistung. Die Anforderungen an den Dienstleister umfassten das gesamte Projekt- und Koordinationsmanagement des Testens und die Entwicklung von professionellen Werkzeugen, die beim internationalen Rollout des Produktes weiterverwendet werden können.

Mayrs Wunsch nach größtmöglichem Ausschluss von Fehlern im Vorhinein hat einen erwiesenen Grund: Wird ein Fehler bereits im Fachkonzept entdeckt, kostet seine Behebung bis 90mal weniger als beispielsweise Korrektur im laufenden Betrieb. „Das ist der Grund, weshalb erfolgreiche Projekte nicht nur auf nachträgliche Tests setzen, sondern frühestmöglich mit der Qualitätssicherung beginnen“, weiß SQS-Geschäftsführer Ronald Kaufmann.

Meistgelesene BLOGS

Firmen | News
01. März 2024
Unter dem Motto „Mission Zukunft - Transformation der Wirtschafts- und Energiesysteme" veranstalten die Deutsche Handelskammer in Österreich in Kooperation mit Fraunhofer Austria Research das Deutsch-...
Firmen | News
14. März 2024
Bereits zum dritten Mal verleiht die auf Informationssicherheit spezialisierte Zertifizierungsinstanz CIS - Certification & Information Security Services GmbH die begehrte Personenauszeichnung „CI...
Katharina Bisset
07. Februar 2024
Ab 14. Februar 2024 müssen alle Pflichten des Digital Services Act von betroffenen Unternehmen umgesetzt werden – aber was bedeutet dies konkret? Der Umfang der Pflichten hängt davon ab, welche Dienst...
Firmen | News
25. März 2024
Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel und Künstliche Intelligenz (KI) spielt dabei eine entscheidende Rolle. Unternehmen weltweit erkennen zunehmend die Bedeutung von KI für ihre Produktivität und W...
Alfons A. Flatscher
21. März 2024
 Mit KI-Technologien bleibt kein Stein auf dem anderen. Ganze Berufsstände, die sich bisher unangreifbar fühlten, geraten plötzlich in eine Krise. Legionen von Programmierern arbeiten gerade an d...
Andreas Pfeiler
27. März 2024
Die Bundesregierung hat ein lang überfälliges Wohnbauprogramm gestartet. Ausschlaggebend dafür war ein Vorschlag der Sozialpartner, der medial aber zu Unrecht auf einen Punkt reduziert und ebenso inte...
Firmen | News
15. März 2024
Moos auf dem Dach sieht zwar eine Weile ganz hübsch aus, aber zu viel kann dann doch auch die Funktion des Daches beeinträchtigen. Flechten, Algen, Vogelkot und andere Schmutzablagerungen hingegen seh...
Nicole Mayer
30. Jänner 2024
Durch den rasanten Fortschritt der digitalen Transformation und den zunehmenden Einsatz von Informationstechnologien wird die (Informations-) Sicherheit sensibler Unternehmensdaten immer wichtiger. Or...

Log in or Sign up