Samstag, April 20, 2024

Die kalte Jahreszeit ist da. Hier gibt es die Gadgets, mit deren Hilfe wir sie überleben - oder zumindest eine kleine Auswahl. Vielleicht ist ja auch die eine oder andere Geschenk-Idee für Weihnachten dabei? 

Bacterius verschwindibus

Zur kalten Jahreszeit kommen auch die Keime wieder. Türklinken, Haltestangen – all das, was wir beim Anfassen von diesen aufsammeln, landet auch auf unseren Alltagsgegenständen. Zum Glück gibt es eine Möglichkeit, die Keime vollständig und sicher abzutöten: Einfach hineinlegen, und der UV-Cleaner aCLEAN des dänischen Herstellers kreafunk sorgt dafür, dass Brille, Schmuck und Smartphone innerhalb von fünf bis zehn Minuten wieder keimfrei sind. Das UV-Licht zerstört die Molekülstruktur der DNA von Viren und Bakterien (in welcher Variante sie auch kommen mögen) und macht sie damit unschädlich. Der aCLEAN ist aber nicht nur ein toller Hygienehelfer, sondern auch nachhaltig: In der »Care«-Version besteht er aus 35 Prozent Weizenfasern und 65 Prozent recyceltem Plastik. Ein weiteres Plus: Mit den 15 Watt des kabellosen QI-Chargings kommt das Handy nicht nur rein, sondern auch aufgeladen wieder aus der Box. Saubere Sache!

Kreafunk | aClean 
Preis: 79,95 Euro
https://kreafunk.com


Reisemaus

Wer oft unterwegs am Laptop arbeiten muss, kennt das Problem: Das Touchpad reagiert nicht, oder ist unhandlich und die Bedienung erschwert. Mit einer Computermaus wäre das einfacher, doch die ist ja wiederum recht klobig. Doch was, wenn man die Maus einfach zusammenklappen könnte? Mit der drehbaren Maus von Dell Technologies wird das möglich: Die Bluetooth Travel Mouse MS700 wurde extra fürs mobile Arbeiten entwickelt und verwandelt sich nach getaner Arbeit sozusagen im Handumdrehen in eine flache Flunder. Dafür sorgt ein unsichtbares Drehgelenk zwischen Vorder– und Rückseite. Mit Softtouch-Oberfläche, hoher Responsivität und einer Empfindlichkeit von 4.000 DPI sorgt sie dafür, dass die Arbeit leicht von der Hand geht. Mit einer Akkulaufzeit von zwei Jahren (bei herkömmlicher Nutzung, laut Hersteller) und einem Leichtgewicht von 57 Gramm ist sie für unterwegs bestens geeignet.

Dell Technologies | Dell Bluetooth Travel Mouse MS700
Preis (USA): 64,99 US-Dollar
www.dell.com


Musik ohne Abstriche 

Ein zweiter perfekter Begleiter für unterwegs sind die Sony WH-1000XM5 Kopfhörer. Ihre Superkraft? Absoluter Musikgenuss – ohne jedwede Störung von außen. Sony hat zwei Prozessoren und acht Mikrofone im Kopfhörer verstaut, die alle Störgeräusche verstummen lassen. Ein automatischer Noise-Cancelling-Optimierer passt die Geräuschminimierung präzise an die Umgebung an – je nachdem, wo man sich befindet. Dasselbe gilt auch andersherum, beispielsweise beim Telefonieren: das eingebaute Mikrofonsystem im Kopfhörer blendet sogar Windgeräusche aus. Ein Sensor erkennt, wenn man die Kopfhörer abnimmt, und schaltet die Musik aus – genauso, wenn man selbst zu Sprechen anfängt. Das ist leider der einzige Nachteil – die komplette Abschirmung funktioniert nur, wenn man die Außenwelt tatsächlich ignoriert. Zum Glück hält der Akku »nur« 30 Stunden –diese kurze Auszeit von der Welt haben wir uns in diesen Zeiten wahrhaft verdient.

Sony | Sony WH-1000XM5 |
Preis: 399 Euro
www.sony.de


Origami-Touchscreen

Wir haben von faltbaren Handys und Mäusen gehört – jetzt kommen die faltbaren Touchpad-Laptop-Kombis. Wie zum Beispiel das kürzlich releaste Zenbook 17 Fold OLED von Asus. Der 17 Zoll Bildschirm lässt sich in die wildesten Formen klappen und ganz nach Lust, Laune und Position bedienen. Man kann ihn als normales Touchpad verwenden, in L-Form aufstellen, den ganzen Screen nutzen oder einen Teil davon zur Tastatur umfunktionieren (es gibt aber auch eine Bluetooth-Tastatur für den Full-Screen-Modus), oder man faltet ihn einfach auf eine Größe von 12 Zoll zusammen – kleiner als ein Blatt Papier und mit 1,5 kg nur ein wenig schwerer. Der einzige Wehmutstropfen ist der hohe Preis – knapp 3.700 Euro kostet der Spaß. Dafür ist der Laptop mit neuestem Hightech ausgestattet und wartet mit hoher Auflösung und Farbtiefe auf. 16 GB Ram und 1 TB Speicherplatz machen ihn zu einem absoluten Arbeitstier. Auch militärische Härtetests hat er bestanden. Das hätte man dem filigranen Design gar nicht zugetraut.

Asus | Zenbook 17 Fold OLED |
Preis: 3.699 Euro
www.asus.com


Sportliches Spiegelbild

Sich im dunklen, nassen Spätherbst ins Fitnessstudio zu quälen, fällt verständlicherweise schwer. Aber sich zuhause aufzuraffen genauso – vor allem wenn man sich sein Sportprogramm auch noch selbst überlegen muss. Was aber, wenn einem der eigene Spiegel helfend zur Seite steht? Der VAHA Fitness Spiegel macht es möglich: Er zeigt nicht nur die eigenen Problemzonen, sondern spielt auch Fitnessprogramme ab, die man synchron vor ihm ausführen kann. Dank Motion Tracking erkennt das intelligente System Bewegungen und gibt den Trainierenden Feed­back. Über 750 Workouts für jedes Ziel und jeden Geschmack können so direkt ins Wohnzimmer gestreamt werden – Yoga, Krafttraining oder auch High Intensity Trainings. Die Basismitgliedschaft garantiert außerdem einen persönlichen Trainingsplan, eine monatliche Sitzung mit dem Personal-Trainer und die Teilnahme an Live-Kursen gemeinsam mit der Community. Übrigens: Man kann den Fitness-Mirror (der eigentlich ein großer Touchscreen ist) aber auch zum Streamen, für Spotify oder Skypekonferenzen nutzen. Damit ist Widerstand auch für Sportmuffel zwecklos.

VAHA | VAHA Fitness Spiegel |
Preis (Größe S): 199 Euro mtl., 
Preis (Größe L): 249,- Euro mtl.
https://de.vaha.com

(Bilder: iStock, kreafunk, Dell Technologies, Sony, Asus, VAHA)

Meistgelesene BLOGS

Nicole Mayer
26. Jänner 2024
Der Bewerb um die höchste staatliche Auszeichnung für Unternehmensqualität in Österreich ist eröffnet. Gemeinsam mit dem Bundesministerium für Arbeit und Wirtschaft (BMAW) sucht Quality Austria wieder...
Firmen | News
01. März 2024
Unter dem Motto „Mission Zukunft - Transformation der Wirtschafts- und Energiesysteme" veranstalten die Deutsche Handelskammer in Österreich in Kooperation mit Fraunhofer Austria Research das Deutsch-...
Alfons A. Flatscher
02. Jänner 2024
... das Alte geht. Die Welt ist im Wandel. Wir wandeln uns mit. Der REPORT ist im Wandel und erscheint in neuem Kleid: Mit neuem Layout, auf besserem Papier und mit einer Weiterentwicklung des inhaltl...
Firmen | News
25. März 2024
Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel und Künstliche Intelligenz (KI) spielt dabei eine entscheidende Rolle. Unternehmen weltweit erkennen zunehmend die Bedeutung von KI für ihre Produktivität und W...
Katharina Bisset
07. Februar 2024
Ab 14. Februar 2024 müssen alle Pflichten des Digital Services Act von betroffenen Unternehmen umgesetzt werden – aber was bedeutet dies konkret? Der Umfang der Pflichten hängt davon ab, welche Dienst...
Alfons A. Flatscher
26. Jänner 2024
Ganz oben auf der Agenda unserer Leser*innen steht: Neues schaffen! Wir haben gefragt, 150 Leser*innen haben uns qualifizierte Antworten geliefert. (Zum Artikel: Chancen überall, nicht erst ab 2025) D...
Mario Buchinger
22. Jänner 2024
In der Consulting- und Coaching-Branche gibt es sicher einige Leute, die kompetent Organisationen unterstützen können. Aber viele der Coaches und Consultants nützen meist nur sich selbst. Worauf Unter...
Nicole Mayer
30. Jänner 2024
Durch den rasanten Fortschritt der digitalen Transformation und den zunehmenden Einsatz von Informationstechnologien wird die (Informations-) Sicherheit sensibler Unternehmensdaten immer wichtiger. Or...

Log in or Sign up