3D-Tab mit Stift

 HTC verteilt ''Flyer'' unter der wachsenden Tablet-CommunityDie für Tablet-PCs optimierte Version des „HTC Sense“ verleiht dem „HTC Flyer“ die dritte Dimension

: Das Bedienungsmenü besteht aus 3D-Widgets.

Neben der klassischen Fingerbedienung bietet der neue Tablet-PC eine weitere Möglichkeit der Interaktion: Die Bedienung mit einem digitalen Stift. Der Stift erlaubt es auch Bilder zu zeichnen, Notizen zu machen oder auf Webseiten und Fotos zu schreiben. Die Scribe-Technologie erweitert dabei analoge Tätigkeiten um digitale Inhalte. So können zum Beispiel Gespräche zusammen mit auf dem Tablet gemachten Notizen parallel aufgenommen werden. Außerdem sind die Notizen stets mit Kalendereintragungen und Terminerinnerungen vernetzt. Ein Schmankerl für Filmliebhaber ist der integrierte Video-Download-Service „HTC Watch“, der den Zugang zum On-demand-Download hunderter HD-Filme ermöglicht. Auch Gaming-Fans können sich freuen, denn mit dem Cloud-basierten Service „OnLive“ wird das HTC Flyer zum Spiele-Receiver, auf dessen Display Spiele wie Assasin’s Creed II und Lego Batman direkt gespielt werden können.

Mit handlichen Abmessungen von 195 x 122 x 13,2 Millimetern und einem Gewicht von 415 Gramm passt der neue Tablet PC HTC Flyer in jede Jackentasche. Verpackt in ein nahtloses Aluminium-Gehäuse bietet das Tab einen 7 Zoll großen kapazitiven SLCD-Touchscreen mit einer Auflösung von 1024 x 600 Pixel. Ab Frühling 2011 ist das HTC Flyer am heimischen Markt um etwa 499 Euro zu haben.

Info: www.htc.com/de

back to top