VEGA-Rakete startet mit Techologie aus Österreich

Das Unternehmen Peak Technology mit Sitz in Holzhausen bei Wels gilt als Hidden Champion in der Luft- und Raumfahrtindustrie. Die junge oberösterreichische Firma konnte bereits in der Vergangenheit mit innovativen Leichtbauteilen und Hochdrucktanks sowohl in der Formel 1 als auch in der Raumfahrt neue Maßstäbe setzen. Wenn am 17.11.2020 um 02:52 Uhr vom Raumfahrtzentrum Französisch-Guayana die nächste VEGA Trägerrakete ins Weltall aufbricht, wird Peak Technology das einzige österreichische Unternehmen sein, das bei der Entwicklung und Lieferung von Bauteilen für die VEGA-Serie mitgewirkt und diesen Erfolg gemeinsam mit europäischen Partnern ermöglicht hat.

Read more...
Subscribe to this RSS feed