KPMG-Umfrage: Rekord bei Technologieausgaben seit COVID-19

15 Milliarden US-Dollar wöchentlich – so viel gaben Unternehmen weltweit während der ersten Corona-Welle zusätzlich für Technologien aus. Die Technologieinvestitionen während der Pandemie stellen damit einen der höchsten Werte der Geschichte dar. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle KPMG CIO-Umfrage, die weltweit größte Umfrage zum Thema IT-Leadership, im Zuge derer über 4.200 CIOs und IT-Führungskräfte in 108 Ländern zu aktuellen Trends und Herausforderungen befragt wurden. 

Read more...

Workplace Hub Pro für intelligent vernetzten Arbeitsplatz

Konica Minolta erweitert sein IT-Komplettangebot für kleine und mittlere Unternehmen (KMUs). Der neu eingeführte Workplace Hub Pro kombiniert leistungsstarke, intelligente Bürodrucktechnologie aus der A3-Farb-MFP-Reihe bizhub i-Series mit marktführender Software und Managed IT Services. Workplace Hub pro ist ein wesentlicher Baustein des von Konica Minolta beworbenen intelligent vernetzten Arbeitsplatzes.

Read more...

Digitale Etikettenproduktion mit Konica Minolta

Die letzten Monate haben Akzidenzdruckereien und Druckdienstleister, die Etikettendruck anbieten, vor besondere Herausforderungen gestellt und ihnen gleichzeitig Chancen eröffnet. Denn der sprunghaft steigende Bedarf im Gesundheits- und Lebensmittelbereich hieß, dass schnell große Mengen von Verpackungen und damit auch Etiketten und Labels benötigt wurden. Drei Beispiele zeigen, wie sich Druckdienstleister dieser Herausforderung gestellt haben und Krisenzeiten nutzen, um flexibel ihr Geschäft auszuweiten und sich für die Zukunft zu rüsten.

Read more...

DaVinciLab Kids treffen auf Digitalisierungsexperten

weXelerate und DaVinciLab luden zum ersten X-Generation Innovation Talk. Kinder und Jugendliche im Alter von 7 bis 14 Jahren präsentierten den Digitalisierungs-Experten aus Wirtschaft, Forschung und Entwicklung ihre Prototypen für Apps und die Städte der Zukunft. Im Rahmen der Veranstaltung wurden die Ergebnisse der Forschungsstudie der ÖAW (Österreichische Akademie der Wissenschaften) präsentiert, die die Wirksamkeit der Lernformate von DaVinciLab und YouthHackathon für das Schulsystem bekräftigen.

Read more...

Saubermacher: Digitale Arbeitswelt bewährt sich in der Krise

Die Corona-Pandemie hat auch den Arbeitsalltag bei Saubermacher verändert. Dank einer digitalen Workplace-Strategie auf Basis von Citrix-Technologien konnte sich das Entsorgungsunternehmen aber schnell auf die neue Situation einstellen und seine Mitarbeiter auch im Homeoffice umfassend unterstützen. Das vernetzte Arbeiten in virtuellen Teams wird daher in Zukunft eine noch wichtigere Rolle für Saubermacher spielen.

Read more...

Barmherzige Brüder: intern über eine App kommuniziert

Seit Anfang 2020 vernetzen die Krankenhäuser der Barmherzigen Brüder all ihre Mitarbeitenden in Österreich mit Hilfe einer Mitarbeiter-App namens LOLYO. Damit folgen Sie nicht nur dem Trend der digitalen internen Kommunikation, sondern rüsten sich auch gegen die Herausforderungen der Corona-Krise und eine mögliche zweite Welle im Herbst.

Read more...
Subscribe to this RSS feed