Dienstag, Dezember 06, 2022

Der Schalungsanbieter will bis 2040 Netto Null-Emissionen erreichen. Damit packt auch Doka eines der drängendsten Themen in der Baubranche an. Mit der Einführung von Product Carbon Footprint-KPIs im Sommer diesen Jahres stellt der Konzern bereits zum gesamten Produktportfolio transparente Emissionsdaten zur Verfügung.

Ein doppelter Erfolg für ARE und Soravia: Ihr Wiener Pionierprojekt „TrIIIple“ wurde sowohl vom Council on Tall Buildings and Urban Habitat (CTBUH) als auch von der Fachjury des Internationalen Hochhaus Preises in Frankfurt als eines der weltweit besten Hochhäuser nominiert. 

Bauwert Projektmanagement hat seinen Firmenstandort am Wienerberg vergrößert. Die modernisierten Arbeitsplätze sollen künftig die Produktivität im Team steigern - in einer wohnlichen Atmosphäre.

Wienerberger erwirbt den norwegischen Wasser­management-Spezialisten QPS AS und baut damit die eigene Position als Anbieter für Komplettlösungen im Wassermanagement in Nordeuropa weiter aus. 

Markus Vrana (50) hat mit Anfang Oktober 2022 die Leitung der Infrastrukturellen Services bei der Facilitycomfort-Tochter Hauscomfort GmbH übernommen. Der gebürtige Wiener folgt auf Alen Music, der in die  Geschäftsführung aufgestiegen ist.

Von einem besonders wertvollen Netzwerk profitieren die Lehrlinge der sechs Mitgliedsbetriebe der Smart Construction Austria (SCA), zu derer sich die Unternehmen Handler Gruppe, Hillebrand, Rieder Bau, DI Wilhelm Sedlak Ges.m.b.H., Tomaselli Gabriel Bau und Wimberger Bau mit innovativen Blick auf die Zukunft zusammen geschlossen haben.

Die Krise der Baubranche zieht an den Branchengrößten scheinbar vorüber: Wienerberger fährt im dritten Quartal ein starkes Umsatzplus von 33 Prozent ein und outperformt mit einem starkem organischem Wachstum das Marktumfeld.

640x100_Adserver

Log in or Sign up