Sonntag, Juni 16, 2024

OKI prägt mit seiner Drucker- und MFP-Palette den Cloud- und ­Virtualisierungs­trend in den Unternehmen.

Cloudtechnologie ist dabei, einen Wendepunkt in Europa zu erreichen. Cloudfähige Drucker haben ein wichtiges Zusatzfeature: Sie stellen eine direkte Internetverbindung her, egal ob über WLAN oder klassische Ethernet-Leitungen. Für die Einrichtung ist kein PC erforderlich. In wenigen Sekunden können Anwender den Drucker mit einem Online-Print-Konto verbinden und sofort einen Druckauftrag ausgeben.

OKI bietet Drucker und Multifunktionsgeräte, die in Cloud- oder Virtualisierungsumgebungen professionellen Support bieten. So kann ein Außendienstmitarbeiter seine Kundenbesuche im Homeoffice vorbereiten und Unterlagen erstellen – ohne vorab in die Zentrale zu fahren. Clouddaten eignen sich aber auch dazu, kollaborativ an Projekten zu arbeiten, etwa neue Produktdesigns zu entwerfen und abzustimmen.

Weiteren Vorschub für die Nutzung der Clouddienste leistet die Desktop-Virtualisierung. Sobald ein Mitarbeiter sein Endgerät – PC, Notebook, Thin Client oder Smartphone – in das Firmennetzwerk einloggt, erhält er Zugriff auf seine individuelle Desktop-Umgebung. Eine Druckervirtualisierung dazu löst die starre Verbindung zwischen Anwendungen und Druckhardware, indem eine sogenannte V-Layer-Schicht zwischen Software und Hardware geschoben wird. Verteilte Arbeitsplätze und Daten – selbes Druckergebnis. Das ist der wesentliche Vorteil, den cloudfähige Drucker bringen: »Als Hersteller ist es wichtig, dass wir alle Szenarien der Arbeitswelt abdecken. Cloud- oder W-LAN-Printing gehören also unbedingt dazu, derzeit vor allem für Selbstständige und kleine Unternehmen. In größeren Betrieben wird sich zeigen, wie der Bring-your-own-device-Trend sich entwickelt«, so Karl Hawlik, Geschäftsführer von OKI Österreich

Meistgelesene BLOGS

Firmen | News
01. März 2024
Unter dem Motto „Mission Zukunft - Transformation der Wirtschafts- und Energiesysteme" veranstalten die Deutsche Handelskammer in Österreich in Kooperation mit Fraunhofer Austria Research das Deutsch-...
Firmen | News
14. März 2024
Bereits zum dritten Mal verleiht die auf Informationssicherheit spezialisierte Zertifizierungsinstanz CIS - Certification & Information Security Services GmbH die begehrte Personenauszeichnung „CI...
Firmen | News
25. März 2024
Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel und Künstliche Intelligenz (KI) spielt dabei eine entscheidende Rolle. Unternehmen weltweit erkennen zunehmend die Bedeutung von KI für ihre Produktivität und W...
Alfons A. Flatscher
21. März 2024
 Mit KI-Technologien bleibt kein Stein auf dem anderen. Ganze Berufsstände, die sich bisher unangreifbar fühlten, geraten plötzlich in eine Krise. Legionen von Programmierern arbeiten gerade an d...
Firmen | News
15. März 2024
Moos auf dem Dach sieht zwar eine Weile ganz hübsch aus, aber zu viel kann dann doch auch die Funktion des Daches beeinträchtigen. Flechten, Algen, Vogelkot und andere Schmutzablagerungen hingegen seh...
Andreas Pfeiler
27. März 2024
Die Bundesregierung hat ein lang überfälliges Wohnbauprogramm gestartet. Ausschlaggebend dafür war ein Vorschlag der Sozialpartner, der medial aber zu Unrecht auf einen Punkt reduziert und ebenso inte...
Redaktion
09. April 2024
Die Baubranche befindet sich gerade in einem riesigen Transformationsprozess. Dabei gilt es nicht nur, das Bauen CO2-ärmer und insgesamt nachhaltiger zu gestalten, sondern auch Wege zu finden, wie man...
Mario Buchinger
04. März 2024
Der Faktor Mensch wird noch von vielen Manager*innen unterschätzt und oft nur auf Kostenaspekte reduziert. Diese Einschätzung ist fatal und fällt betreffenden Unternehmen zunehmend auf die Füße. Warum...

Log in or Sign up