Mittwoch, Februar 28, 2024
Fortinet: neue Funktionen für Security-Plattform
Foto: Thinkstock

Fortinet führt FortiOS 6.4 ein, die neueste Version seines Flaggschiff-Betriebssystems. Mit über 350 neuen Funktionen ermöglicht FortiOS 6.4 eine verbesserte Automatisierung, Skalierung, Leistung sowie KI-Funktionen in der Fortinet Security Fabric, um einen vollständigen Schutz der gesamten digitalen Infrastruktur zu gewährleisten.

Um den heutigen Bedrohungen zu begegnen und die branchenweit umfassendste Cybersecurity-Plattform bereitzustellen, verbessert Fortinet die Fortinet Security Fabric mit der neuesten Version seines Betriebssystems, FortiOS 6.4. Die Fortinet Security Fabric ist von Grund auf organisch aufgebaut und arbeitet umfassend, integriert und automatisiert.

Die Elemente der Fortinet Security Fabric – von den Next Generation Firewalls (NGFW) über die Access Points und Switches bis hin zur NAC-Lösung – sind so konzipiert, dass sie Hand in Hand arbeiten und sich gleichzeitig mit einem der größten Partner-Ökosysteme der Branche integrieren lassen.

Neue Funktionen in FortiOS 6.4

Mit der Version 6.4 bietet FortiOS Funktionen, die Unternehmen bei ihren digitalen Innovationszielen unterstützen sollen. Die erweiterten Funktionen wurden in den vier Kernbereichen der Fortinet Security Fabric umgesetzt:

„Mit FortiOS 6.4 bauen wir die Fortinet Security Fabric weiter aus, um automatisierte Funktionen über mehrere Angriffsvektoren und die komplette Infrastruktur hinweg zu ermöglichen. In Kombination mit einem der umfangreichsten Partnernetzwerke der Branche, einem marktführenden Forschungs- und Analystenteam und einem integrierten Security Intelligence-Ökosystem bietet Fortinet die umfassendste Cybersecurity-Plattform auf dem Markt“, kommentiert John Maddison, EVP of Products und CMO bei Fortinet.

 

Meistgelesene BLOGS

Erfolgreiche Betriebe müssen heute mehr denn je auf einen integrierten Managementansatz zurückgreifen, um sämtlichen Anforderungen – sei es z. B. im Zuge von neuen rechtlichen bzw. gesetzlichen Initia...
Martin Szelgrad
18. Dezember 2023
Wie der Ausschluss von Technologieanbietern vom Mobilfunkmarkt Schaden für den Wirtschaftsstandort verursacht. Westliche Werte vs. Dominanz aus China – darum geht es im Hintergrund aktueller politisch...
Bernd Affenzeller
08. November 2023
Im Zuge der Präsentation des Erneuerbare-Wärme-Pakets hat die Bundesregierung ein erstes, kleines Konjunkturpaket für die Bauwirtschaft angekündigt. ÖBB, Asfinag und BIG und sollen Projekte aus den Sc...
AWS (Amazon Web Services)
02. November 2023
Von Michael MacKenzie, General Manager Industrial IoT und Edge Services bei Amazon Web Services (AWS)Überall entlang des gesamten Produktlebenszyklus – von der Lieferkette, über die Fertigung bis hin ...
Angela Heissenberger
28. November 2023
Klimaneutralität, Kostensenkung, Flexibilität – vieles spricht für eine neue Mobilitätsstrategie von Unternehmen. Hier kommt nun einiges in Bewegung: Die ESG- und CSRD-Anforderungen sorgen dafür, dass...
Redaktion
15. November 2023
Reklame und Dekoration LED-Schriftzüge sind vielseitig: Sie lassen sich an der Fassade von Geschäften, Gastronomiebetrieben und anderen gewerblichen Einrichtungen anbringen, können aber auch den Innen...
Kirchdorfer
07. Dezember 2023
Der siebenstöckige Businesskomplex thront unübersehbar an der westlichen Stadteinfahrt Gleisdorfs – das neue Unit Center, das mithilfe von MABA-Knowhow innerhalb kürzester Zeit sprichwörtlich auf die ...
AWS (Amazon Web Services)
05. Dezember 2023
Mai-Lan Tomsen Bukovec, Vice President of Technology bei Amazon Web Services (AWS) erklärt, wie sich das Cloud Computing seit der Jahrtausendwende bis heute verändert hat und was die Zukunft noch brin...

Log in or Sign up