Samstag, Jänner 28, 2023

Schindler lanciert mit Schindler Port 4D ein neues, energieeffizientes Gebäudezugangssystem. 

Für die Deutsche Bahn setzt die Porr erstmals ihren neuen, selbstentwickelten und nachhaltigen Baustoff ein. Der neue Ringspaltmörtel wird statt mit Zement mit dem Recyclingprodukt Hüttensand gebunden.

Es ist für einen IT-Dienstleister ein fast schon biblisches Alter. Die BMD Systemhaus GesmbH feiert heuer ihren 50. Geburtstag. Im Interview mit dem Bau & Immobilien Report spricht Geschäftsführer Markus Knasmüller über ihren Fokus auf die Bauwirtschaft, das Potenzial der Künstlichen Intelligenz und Meilensteine der ersten fünf Dekaden. 

Mit dem Erwerb der Slabihoud GmbH und Hans Lohr GmbH baut die Strabag ihre TGA-Kompetenzen um weitere Geschäftsfelder aus. Der Vollzug der Transaktion steht insbesondere unter dem Vorbehalt der fusionskontrollrechtlichen Freigabe.

Der Wettbewerb zwischen Unternehmen wird härter. Es geht nicht nur darum, wer das beste Produkt oder die beste Dienstleistung bietet, sondern in Zeiten des grassierenden Fachkräftemangels auch darum, wer der beste Arbeitgeber ist. Gutes Employer Branding kann aus Unternehmen eine erfolgreiche Arbeitgebermarke machen. Aber der Weg dorthin ist ein langfristiger Prozess.

Mit dem Projekt »Robin Seestadt« bringt Soravia ein neues, besonders nachhaltiges Produkt auf den Büromarkt. Der von der Natur inspirierte Bürogebäudekomplex verbindet alte Bautradition mit innovativen Technologielösungen und überzeugt neben Nachhaltigkeit mit niedrigen Betriebs- und Energiekosten.

Der Verband der gemeinnützigen Bauvereinigungen sieht dringenden Nachbesserungsbedarf beim Erneuerbaren-Wärme-Gesetz. Die gewünschten Änderungen betreffen insbesondere wohnrechtliche Probleme und die praxisferne Fristensetzung. 

Log in or Sign up