Donnerstag, Mai 26, 2022

Das Forschungsprojekt »Gebäudeintegrierte Photovoltaik« soll eine Win-Win-Situation für Photovoltaik- und Fertighausindustrie schaffen. Auch in der Errichtung von mehrgeschoßigen Wohnbauten und im Objektbau sehen die Fertighausproduzenten Wachstumspotenzial.

Es ist eines der größten Stadtentwicklungsgebiete ­Europas und das mit Abstand größte Projekt in Österreich. Bis 2028 wird in mehreren Etappen auf dem ehemaligen Flugfeld Aspern »Die Seestadt Wiens« entstehen.
Haustüren-Hersteller Topic kombiniert bei seinen jüngsten Innovationen bewährte Handwerkskunst mit neuen Technologien.

Zwischen Josefstadt und Alsergrund liegt der »Wohngarten Sensengasse«. Das architektonische Konzept in Verbindung mit der attraktiven Lage hat bei den Käufern zu einer enormen Nachfrage geführt. Nicht einmal der Druck eines Verkaufsprospekts war nötig, um die 116 Wohnungen los zu werden.

In den Bauabteilungen und ausgelagerten Gesellschaften der öffentlichen Hand ist zurzeit viel los. Das beweisen ausgewählte Projekte der Bundesimmobiliengesellschaft und zahlreiche Bauaktivitäten der Länder.

Amerikanische Hedge-Fonds übernehmen die Mehrheit beim Dachhersteller Monier. Auf die österreichischen Beteiligungen wird der Coup vorerst keine operativen Auswirkungen haben. Restrukturierungen sind in Krisenzeiten aber auch dort angesagt.

Dieter Friedl folgt Johann Marcher als Leiter des Strategischen Geschäftsfelds Bau für die REHAU Region Südosteuropa nach.

640x100_Adserver

Log in or Sign up