Montag, Mai 27, 2024

Die Einführung der europäischen Ich-AG bzw. der Kampf der Gewerkschaften dagegen hat das Potenzial zur unendlichen Geschichte. Während sich Wettbewerbsfähigkeitsrat und Binnenmarktausschuss für die Ich-AG ausgesprochen haben, gab es im Beschäftigungsrat eine Absage. Jetzt liegt der Ball im Rechtsausschuss. Aber dort stocken die Verhandlungen.

Das neue Studienjahr hat begonnen. Für einen reibungslosen Unibetrieb investiert die Bundesimmobiliengesellschaft (BIG) laufend in ihre Objekte.

Ende September ließ das Beratungsunternehmen Deloitte mit Aussagen wie »Europäische Bauwirtschaft sendet positive Signale« und »Krise offenbar überwunden« aufhorchen. Einem Faktencheck halten die Aussagen aber nur bedingt stand.

Bis auf zwei Ausnahmen brachte der September den in Wien gelisteten Titeln aus der Bau- und Immobilienbranche durchwegs Verluste.

Die bauma 2016 belegt mit insgesamt 605.000 Quadratmetern das gesamte Münchner Messegelände. Unternehmen auf der Warteliste können sich erstmals im bauma-Branchenkatalog listen lassen.

Umwelt+Bauen begrüßt einen entschlossenen Schritt der Regierung - die Bau-Sozialpartnerschaft hat sich wieder einmal bewährt.

Als wesentliches Qualitätsmerkmal müssen sich österreichische Leitbetriebe in regelmäßigen Abständen rezertifizieren.

Kallco ist mit einem neuen Konzept dabei.

Der Verband Österreichischer Beton- und Fertigteilwerke (VÖB) hat ein neues Label eingeführt, das regionale Betonprodukte auf Anhieb kenntlich macht.

Mit einer innovativen Lösung sind Wärmeausleitungen durch Wärmebrücken und damit verbundene Dübelabzeichungen bei Wärmedämmverbundsystemen Geschichte. 

Die Sehnsucht nach kühlen Räumen war groß in diesem Sommer. Die zehn Häuser unterschiedlicher Bauart im Baumit Forschungspark in Wopfing zeigen anhand eindeutiger Messergebnise, in welchen Gebäuden am wenigsten geschwitzt wird.

Ein Überblick über aktuelle Neuentwicklungen und Produkthighlights der wichtigsten Dämmstoffhersteller.

Eine nicht alltägliche Szene spielte sich in der Pause des Heimspiels des SK Rapid Wien gegen Red Bull Salzburg ab. Der im Jahr 1899 als 1. Wiener Arbeiter Fußball-Club gegründete Verein lud die Bauarbeiter, die derzeit am neuen Stadion des Rekordmeisters arbeiten, zum Spiel gegen den amtierenden österreichischen Meister und schickte die Arbeiter in der Pause auf eine Ehrenrunde durch das Happel-Stadion, die aktulle Heimstätte des SK Rapid Wien. Von den Rängen gab es Standing Ovations für die Mitarbeiter von Strabag, Oberndorfer & Co. Im Gegenzug stattete die Mannschaft des Rekordmeisters den Bauarbeitern einen Besuch auf der Baustelle des neuen Allianz-Stadions ab.

Meistgelesene BLOGS

Firmen | News
01. März 2024
Unter dem Motto „Mission Zukunft - Transformation der Wirtschafts- und Energiesysteme" veranstalten die Deutsche Handelskammer in Österreich in Kooperation mit Fraunhofer Austria Research das Deutsch-...
Firmen | News
14. März 2024
Bereits zum dritten Mal verleiht die auf Informationssicherheit spezialisierte Zertifizierungsinstanz CIS - Certification & Information Security Services GmbH die begehrte Personenauszeichnung „CI...
Katharina Bisset
07. Februar 2024
Ab 14. Februar 2024 müssen alle Pflichten des Digital Services Act von betroffenen Unternehmen umgesetzt werden – aber was bedeutet dies konkret? Der Umfang der Pflichten hängt davon ab, welche Dienst...
Firmen | News
25. März 2024
Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel und Künstliche Intelligenz (KI) spielt dabei eine entscheidende Rolle. Unternehmen weltweit erkennen zunehmend die Bedeutung von KI für ihre Produktivität und W...
Alfons A. Flatscher
21. März 2024
 Mit KI-Technologien bleibt kein Stein auf dem anderen. Ganze Berufsstände, die sich bisher unangreifbar fühlten, geraten plötzlich in eine Krise. Legionen von Programmierern arbeiten gerade an d...
Andreas Pfeiler
27. März 2024
Die Bundesregierung hat ein lang überfälliges Wohnbauprogramm gestartet. Ausschlaggebend dafür war ein Vorschlag der Sozialpartner, der medial aber zu Unrecht auf einen Punkt reduziert und ebenso inte...
Firmen | News
15. März 2024
Moos auf dem Dach sieht zwar eine Weile ganz hübsch aus, aber zu viel kann dann doch auch die Funktion des Daches beeinträchtigen. Flechten, Algen, Vogelkot und andere Schmutzablagerungen hingegen seh...
Nicole Mayer
30. Jänner 2024
Durch den rasanten Fortschritt der digitalen Transformation und den zunehmenden Einsatz von Informationstechnologien wird die (Informations-) Sicherheit sensibler Unternehmensdaten immer wichtiger. Or...

Log in or Sign up