Donnerstag, Juni 13, 2024
Foto: iStock

Bei Artificial Intelligence denken wir oft an Roboter und Supercomputer in zukunftsweisenden Science-Fiction-Filmen. In der Realität unterstützt AI bereits heute eine Vielzahl von Unternehmen bei unterschiedlichsten Aufgaben. Artificial Intelligence ermöglicht ganz neue Geschäftsmodelle. Trotzdem zögern in Österreich noch immer viele Unternehmen AI einzusetzen oder erkennen gar nicht das Potential, das der Einsatz solcher Systeme für sie hat.

MPloyee – die Mitarbeiter-App für Unternehmen: Manfred Pascher, Geschäftsführender Gesellschafter MP2 IT-Solutions.

Besonders in der Corona-Zeit ist schnelles Handeln gefragt. Umso wichtiger ist es für Unternehmen, auf einen raschen Informationsfluss im Team zu setzen. Die App "MPloyee" des IT-Dienstleisters MP2 soll dazu Transparenz, Sicherheit und Vertrauen schaffen.

Foto: Thinkstock

2020 war kein normales Jahr; 2021 wird es allem Anschein nach auch nicht. In unsicheren Zeiten fahren viele Unternehmen „auf kurze Sicht“. Umsichtige Manager dagegen richten jetzt ihre Unternehmens-IT auf eine tragfähige Zukunft aus und modernisieren ihr ERP-System. Aus der eigenen Projekterfahrung sowie zahlreichen Marktstudien hat der Software-Hersteller proALPHA dafür zehn Kernbereiche identifiziert. Diese Themen sollten ERP-Verantwortliche für das kommende Jahr im Blick haben.

Foto: iStock

adesso erwirbt 51 Prozent am Budapester Start-up LeanNet, einem jungen Trendsetter im Bereich Cloud-native-Technologien. Mit dieser Akquisition vertieft adesso seine Technologiekompetenz als IT-Dienstleister. Cloud-native macht es möglich, die Vorteile moderner Cloud-Computing-Architekturen effizienter auszuschöpfen. Diese sind dank gestiegener Netzwerkbandbreiten immer besser realisierbar und in der Wirtschaft zunehmend stärker nachgefragt. 

Unternehmen, die beim Dateneinsatz führend sind, erzielen 22 Prozent mehr Gewinn und pro Mitarbeiter 70 Prozent mehr Umsatz als ihre Wettbewerber. Trotzdem tragen datengestützte Entscheidungen erst in 38 Prozent der Organisationen zum Geschäftserfolg bei. Zudem vertraut nur jede fünfte Führungskraft den eigenen Daten.

Die Videokonferenz ist bei Avaya auch über den Browser nutzbar.

Avaya präsentiert eine neue Cloud-Office-Lösung für Kommunikation und Zusammenarbeit und die sich mit geschäftskritischen Anwendungen integrieren lässt.

Élie Girard, CEO Atos: „Bieten mit OneCloud eine datensouveräne Plattform und ein Riesen-Ökosystem für unsere Kunden an.“

Automatisiert und klimaneutral soll künftig der Weg in die Cloud für Kunden von Atos ablaufen – quer über die Infrastrukturen der größten Anbieter am Markt.

Foto: Auf Nummer sicher auch beim Pressegespräch zur VMworld: Peter Trawnicek (VMware) und Martin Ollrom (BMDW). 30 % der Unternehmen setzen nur auf Passwörter, um den Zugang zum Firmennetzwerk zu schützen. 29 % nutzen Zwei-Faktor-Authentifizierungs-Lösungen. Im Bundesministerium für Digitalisierung ist eine Zero-Passwort-Strategie mit Hilfe von VMware bereits umgesetzt.

Sind 500 verschiedene Werkzeuge im Einsatz, geht rasch die Übersicht verloren. Der aktuelle technische Stand ist nicht gewährleistet. Dasselbe gilt für die IT-Security: Programme sind nicht mehr administrierbar, lassen sich nicht patchen. Die Lösung von VMware: »Intrinsic Security«.

Foto: »Fujitsu hat ein System entwickelt, mit dem Maskenverweigerer, aber auch falsche Maskennutzung in einer Menschengruppe erkannt und in den Ampelfarben Rot, Gelb, Grün angezeigt wird«, informiert Joseph Reger. »Wir erkennen, aber wir identifizieren und speichern nicht«, betont er.

Während Homeoffice boomt und Veranstaltungen digital abgehalten werden, bildet IT-Infrastruktur ein zunehmend hochleistungsfähiges Fundament für Gesellschaft und Wirtschaft.

In Österreich fehlen bis zu 10.000 Fachkräfte im IT-Bereich. Die Informatikbildung ab der Volksschule ist eine wichtige Neuerung.

Foto: drd.at

Mit drd doctors online sind trotz beginnender Grippesaison und Coronabelastung innerhalb weniger Minuten und ohne Termin Allgemeinmediziner aus ganz Österreich von zu Hause aus per Smartphone oder PC erreichbar. Wer einen der drd-Hausärzte zwischen 9.00 und 17.00 Uhr konsultiert, erhält nach der ärztlichen Videosprechstunde bei Bedarf sofort ein Rezept oder die Überweisung zu einem Facharzt oder Labor.

LoRa-Sensoren lassen sich zu Hunderten über einen einzigen Gateway verbinden.

Aus dem Thema IoT entwickeln sich rasant Drahtlostechnologien, die energieeffizient und über große Reichweiten Daten übertragen können. Dabei gilt LoRaWAN, ähnlich wie Sigfox und Nb-IoT, als eine der Trendtechnologien für LPWAN (Low Power WAN). LoRaWAN (Long Range Wide Area Network) ermöglicht es, mit äußerst geringem Strombedarf Daten über lange Strecken zu senden und somit mehrere hundert batteriebetriebene Sensoren innerhalb eines Netzwerkes zu verwalten und Sensordaten zu verarbeiten.

Der "bizhub 750i" in Büro-Action.

Konica Minolta führt die neue A3-Schwarzweiß-"bizhub i-Serie" ein. Fazit: Multifunktionsgeräte werden noch freundlicher zu Ihren NutzerInnen.

Meistgelesene BLOGS

Firmen | News
01. März 2024
Unter dem Motto „Mission Zukunft - Transformation der Wirtschafts- und Energiesysteme" veranstalten die Deutsche Handelskammer in Österreich in Kooperation mit Fraunhofer Austria Research das Deutsch-...
Firmen | News
14. März 2024
Bereits zum dritten Mal verleiht die auf Informationssicherheit spezialisierte Zertifizierungsinstanz CIS - Certification & Information Security Services GmbH die begehrte Personenauszeichnung „CI...
Firmen | News
25. März 2024
Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel und Künstliche Intelligenz (KI) spielt dabei eine entscheidende Rolle. Unternehmen weltweit erkennen zunehmend die Bedeutung von KI für ihre Produktivität und W...
Alfons A. Flatscher
21. März 2024
 Mit KI-Technologien bleibt kein Stein auf dem anderen. Ganze Berufsstände, die sich bisher unangreifbar fühlten, geraten plötzlich in eine Krise. Legionen von Programmierern arbeiten gerade an d...
Firmen | News
15. März 2024
Moos auf dem Dach sieht zwar eine Weile ganz hübsch aus, aber zu viel kann dann doch auch die Funktion des Daches beeinträchtigen. Flechten, Algen, Vogelkot und andere Schmutzablagerungen hingegen seh...
Andreas Pfeiler
27. März 2024
Die Bundesregierung hat ein lang überfälliges Wohnbauprogramm gestartet. Ausschlaggebend dafür war ein Vorschlag der Sozialpartner, der medial aber zu Unrecht auf einen Punkt reduziert und ebenso inte...
Redaktion
09. April 2024
Die Baubranche befindet sich gerade in einem riesigen Transformationsprozess. Dabei gilt es nicht nur, das Bauen CO2-ärmer und insgesamt nachhaltiger zu gestalten, sondern auch Wege zu finden, wie man...
Mario Buchinger
04. März 2024
Der Faktor Mensch wird noch von vielen Manager*innen unterschätzt und oft nur auf Kostenaspekte reduziert. Diese Einschätzung ist fatal und fällt betreffenden Unternehmen zunehmend auf die Füße. Warum...

Log in or Sign up