Sonntag, April 21, 2024

Acer liefert mit zwei neuen leistungsstarken PCs einen passenden Untergrund für unterschiedliche Unternehmensanforderungen. Vorinstalliert sind Fernwartungs- und Sicherheitswerkzeuge.

Mit energiesparenden Komponenten und einen Fokus auf Langlebigkeit richten sich die "Acer Veriton M6620G" und "X2611" auf leistungs- und kostenbewusste Anwender. Gleichzeitig ermöglichen intelligente Schutz- und Verwaltungsfunktionen die Einbindung in bestehende Netzwerke, die Einhaltung von Sicherheitsrichtlinien und Fernverwaltung. Während der Acer Veriton X2611 mehr Platz im Büro schafft, passt sich der Acer Veriton M6620G in Tower-Form an steigende Einsatzanforderungen an. Die beiden Acer Business-PCs sind ab 915 Euro (Acer Veriton M6620G) und ab 522 Euro (Acer Veriton X2611) erhältlich.

Acer Veriton M6620G
Ausgestattet mit Intel-Core-Prozessoren der dritten Generation und einem Intel-Q77-Chipsatz, lässt der Acer Veriton M6620G seinen DDR3-Arbeitsspeicher auch auf 16 GB erweitern. Jeweils vier interne und externe Schächte schaffen weitere Speichermöglichkeiten. Dabei setzten die PCs mit der Intel-Rapid-Storage-Technologie, einer Unterstützung für 0-, 1-, 5-, 10-RAID und blitzschneller Datenübertragungsrate, neue Maßstäbe. Ein praktischer Nutzen der skalierbaren Leistung ist das parallele Arbeiten auf drei unabhängigen Bildschirmen, die über zwei integrierte DisplayPorts und ein DVI-I-Port gleichzeitig angeschlossen werden können.

Mit dem Veriton ControlCenter, Acer ProShield und dem Acer Client Manager sind eine Reihe von Softwarelösungen vorinstalliert, die Fernverwaltung, Monitoring und den Schutz von Geschäftsdaten gewährleisten. Das Veriton ControlCenter vereinfacht Routineanwendungen und bietet dem Anwender einen einfachen Zugriff auf wichtige Funktionen, um bei Updates und Wartung sowohl Zeit als auch Kosten zu sparen. ProShield Security bietet umfassende Management- und Sicherheitsfeatures auf einer einheitlichen Kontrolloberfläche. TPM-basierte Datenverschlüsselungstechnologie zum Schutz von Passwörtern, anderen sensiblen Daten und des gesamten Systems gewährleistet Datensicherheit und die Wahrung von Firmengeheimnissen.

Acer Veriton X2611G
Der vergleichweise geräuscharme und platzsparend dimensionierte Acer Veriton X2611G wiederum ist geeignet für den Einsatz in Großraumbüros. Ausgestattet mit einem Intel-H61-Chipsatz bietet der Business-PC auch unter anspruchsvollen Arbeitsbedingungen eine Balance aus Leistung und Energieeffizienz. Bis zu 8 GB Arbeitsspeicher, die Grafikkarte Intel HD Graphics 2000, ein optisches Laufwerk (DVD-RW SuperMulti / DVD-ROM), 8 USB-Anschlüsse sowie weitere externe und interne Schnittstellen machen das Gerät zu einem praktischen Arbeitsinstrument. Zusätzlich gehören auch eine USB-Tastatur und Maus zum Lieferumfang.

Meistgelesene BLOGS

Firmen | News
01. März 2024
Unter dem Motto „Mission Zukunft - Transformation der Wirtschafts- und Energiesysteme" veranstalten die Deutsche Handelskammer in Österreich in Kooperation mit Fraunhofer Austria Research das Deutsch-...
Nicole Mayer
26. Jänner 2024
Der Bewerb um die höchste staatliche Auszeichnung für Unternehmensqualität in Österreich ist eröffnet. Gemeinsam mit dem Bundesministerium für Arbeit und Wirtschaft (BMAW) sucht Quality Austria wieder...
Alfons A. Flatscher
02. Jänner 2024
... das Alte geht. Die Welt ist im Wandel. Wir wandeln uns mit. Der REPORT ist im Wandel und erscheint in neuem Kleid: Mit neuem Layout, auf besserem Papier und mit einer Weiterentwicklung des inhaltl...
Firmen | News
25. März 2024
Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel und Künstliche Intelligenz (KI) spielt dabei eine entscheidende Rolle. Unternehmen weltweit erkennen zunehmend die Bedeutung von KI für ihre Produktivität und W...
Katharina Bisset
07. Februar 2024
Ab 14. Februar 2024 müssen alle Pflichten des Digital Services Act von betroffenen Unternehmen umgesetzt werden – aber was bedeutet dies konkret? Der Umfang der Pflichten hängt davon ab, welche Dienst...
Alfons A. Flatscher
26. Jänner 2024
Ganz oben auf der Agenda unserer Leser*innen steht: Neues schaffen! Wir haben gefragt, 150 Leser*innen haben uns qualifizierte Antworten geliefert. (Zum Artikel: Chancen überall, nicht erst ab 2025) D...
Mario Buchinger
22. Jänner 2024
In der Consulting- und Coaching-Branche gibt es sicher einige Leute, die kompetent Organisationen unterstützen können. Aber viele der Coaches und Consultants nützen meist nur sich selbst. Worauf Unter...
Nicole Mayer
30. Jänner 2024
Durch den rasanten Fortschritt der digitalen Transformation und den zunehmenden Einsatz von Informationstechnologien wird die (Informations-) Sicherheit sensibler Unternehmensdaten immer wichtiger. Or...

Log in or Sign up