Mittwoch, Mai 22, 2024
Feier und Urkundenübergabe in Zwettl
MP2 hat Standorte in Wien, Graz und Zwettl - hier im Bild das Team in Zwettl.

Am 25. April 2024 öffnete der IT-Dienstleister MP2 IT-Solutions seine Türen in Zwettl, Niederösterreich. Dabei wurden Gelegenheiten zum Feiern genutzt, die die Verbindung zwischen Softwareentwicklung und gesellschaftlichem Einsatz verdeutlichte.

Unter der federführenden Leitung von Christoph Kitzler, dem Geschäftsführer von MP2 IT-Solutions und Leiter des "Competence Center Digital Healthcare", wurden Kunden und Geschäftspartner:innen zu einem exklusiven Business-Event eingeladen. Die Vertreter:innen aus Wirtschaft und Politik betonten dabei nicht nur die Bedeutung der Inhouse-Entwicklung von Software und die besondere Innovationskraft des IT-Unternehmens, sondern auch die vorbildliche nachhaltige Stärkung des Wirtschaftsstandorts und Arbeitsmarkts sowie die Förderung der gesamten Region des Waldviertels.

Ein Höhepunkt des Events war zweifellos die Verleihung des renommierten „Austria Gütezeichens“ an MP2 IT-Solutions – eine Anerkennung für das Streben nach Qualität in allen Unternehmensbereichen. Geschäftsführer Manfred Pascher unterstrich die Bedeutung dieses Prädikats und betonte stolz, dass die Produkte und Dienstleistungen von MP2 IT-Solutions zu hunter Prozent in Österreich hergestellt werden. Das Event hatte noch mehr zu bieten: Es gab die beste Gelegenheit das 20-jährige Firmenjubiläum von Christoph Kitzler zu feiern und gemeinsam auf Erfolge anzustoßen. Seit seinem Einstieg nach dem Abschluss an der HTL ist Kitzler ein zentraler Akteur bei MP2 IT-Solutions – seit fünf Jahren ist er Geschäftsführer des IT-Unternehmens und gilt als Experte für digitale Innovationen im Gesundheitswesen.

Und was das Event ganz besonders machte, war der traditionelle Töchtertag, bei welchem das Unternehmen jedes Jahr mitmacht. Bei dem Aktionstag können Mädchen Berufe aus den Bereichen Technik, Digitalisierung, Handwerk und Naturwissenschaften kennen lernen. Diesmal waren fünf Mädchen im Betrieb und schnupperten in die Welt der IT und gestalteten die Business-Veranstaltung aktiv mit.

Ganz im Sinne von „Wir teilen unseren Erfolg und schaffen gemeinsam Gutes“ zeigt MP2 IT-Solutions sein soziales Engagement durch ein Charity-Kunstprojekt zugunsten von MOMO, dem Kinderpalliativzentrum. Das gesamte MP2-Team arbeitete gemeinsam mit renommierten Künstlern an Bildern, die bei einer exklusiven Pop-up-Ausstellung bei diesem Event präsentiert wurden. Eine Online-Auktion startet im Sommer, wo der Erlös aus dem Verkauf der Kunstwerke direkt dem guten Zweck zugutekommt. Im Herbst wird es auch noch eine große Ausstellung in Wien geben.

MP2 IT-Solutions demonstrierte eindrucksvoll, wie Unternehmen durch innovative Digitalisierungslösungen und soziales Engagement eine positive Wirkung erzielen können – ein Erfolg, der nicht nur das Unternehmen selbst, sondern auch die Gemeinschaft stärkt.

Meistgelesene BLOGS

Firmen | News
01. März 2024
Unter dem Motto „Mission Zukunft - Transformation der Wirtschafts- und Energiesysteme" veranstalten die Deutsche Handelskammer in Österreich in Kooperation mit Fraunhofer Austria Research das Deutsch-...
Firmen | News
14. März 2024
Bereits zum dritten Mal verleiht die auf Informationssicherheit spezialisierte Zertifizierungsinstanz CIS - Certification & Information Security Services GmbH die begehrte Personenauszeichnung „CI...
Nicole Mayer
26. Jänner 2024
Der Bewerb um die höchste staatliche Auszeichnung für Unternehmensqualität in Österreich ist eröffnet. Gemeinsam mit dem Bundesministerium für Arbeit und Wirtschaft (BMAW) sucht Quality Austria wieder...
Alfons A. Flatscher
26. Jänner 2024
Ganz oben auf der Agenda unserer Leser*innen steht: Neues schaffen! Wir haben gefragt, 150 Leser*innen haben uns qualifizierte Antworten geliefert. (Zum Artikel: Chancen überall, nicht erst ab 2025) D...
Katharina Bisset
07. Februar 2024
Ab 14. Februar 2024 müssen alle Pflichten des Digital Services Act von betroffenen Unternehmen umgesetzt werden – aber was bedeutet dies konkret? Der Umfang der Pflichten hängt davon ab, welche Dienst...
Firmen | News
25. März 2024
Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel und Künstliche Intelligenz (KI) spielt dabei eine entscheidende Rolle. Unternehmen weltweit erkennen zunehmend die Bedeutung von KI für ihre Produktivität und W...
Alfons A. Flatscher
21. März 2024
 Mit KI-Technologien bleibt kein Stein auf dem anderen. Ganze Berufsstände, die sich bisher unangreifbar fühlten, geraten plötzlich in eine Krise. Legionen von Programmierern arbeiten gerade an d...
Andreas Pfeiler
27. März 2024
Die Bundesregierung hat ein lang überfälliges Wohnbauprogramm gestartet. Ausschlaggebend dafür war ein Vorschlag der Sozialpartner, der medial aber zu Unrecht auf einen Punkt reduziert und ebenso inte...

Log in or Sign up