Donnerstag, Mai 30, 2024
Wechsel bei Fujitsu in Österreich

Robert Kreillechner (52) hat seit 11. März die Position des Managing Partners von Fujitsu Österreich inne. Die Funktion übernimmt der gebürtige Wiener von Wilhelm Petersmann, der nach knapp zwölf Jahren als Head of Financial Services CEE und Managing Director Austria & Switzerland in den Ruhestand geht. Neben dem Ausbau des Platform Business stehen auch Nachhaltigkeitsthemen auf der Agenda des neuen Geschäftsführers.


Kreillechner startete 2018 bei der Fujitsu Technology Solutions GmbH und stellte als Head of Product Sales einen Teil der regionalen Geschäftsführung. In seiner letzten Position als Head of Platform Business kümmerte er sich federführend um die strategische Leitung des lokalen Vertriebsteam, den Ausbau der Partnerstruktur sowie die Personalplanung. Zudem hatte er die Umsatz- und Ergebnisverantwortung für Österreich inne. Fujitsu unterstützt als führender Informations- und Telekommunikations-Komplettanbieter seine Kunden bei allen Aspekten der digitalen Transformation und kombiniert IT-Dienstleistungen und Produkte mit zukunftsweisenden digitalen Technologien – wie künstlicher Intelligenz, dem Internet der Dinge, Analytics, Digital Annealing, Container Technologie sowie Multicloud-, SAP-, ServiceNow- und Sicherheitslösungen.

Vor seinem Wechsel zu Fujitsu war Kreillechner unter anderem als Geschäftsführer bei MCL Computer & Zubehör AT GmbH, als Head of Sales bei S&T AG sowie als Regional Sales Manager bei Cisco Systems Austria GmbH tätig.  

Meistgelesene BLOGS

Firmen | News
01. März 2024
Unter dem Motto „Mission Zukunft - Transformation der Wirtschafts- und Energiesysteme" veranstalten die Deutsche Handelskammer in Österreich in Kooperation mit Fraunhofer Austria Research das Deutsch-...
Firmen | News
14. März 2024
Bereits zum dritten Mal verleiht die auf Informationssicherheit spezialisierte Zertifizierungsinstanz CIS - Certification & Information Security Services GmbH die begehrte Personenauszeichnung „CI...
Katharina Bisset
07. Februar 2024
Ab 14. Februar 2024 müssen alle Pflichten des Digital Services Act von betroffenen Unternehmen umgesetzt werden – aber was bedeutet dies konkret? Der Umfang der Pflichten hängt davon ab, welche Dienst...
Firmen | News
25. März 2024
Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel und Künstliche Intelligenz (KI) spielt dabei eine entscheidende Rolle. Unternehmen weltweit erkennen zunehmend die Bedeutung von KI für ihre Produktivität und W...
Alfons A. Flatscher
21. März 2024
 Mit KI-Technologien bleibt kein Stein auf dem anderen. Ganze Berufsstände, die sich bisher unangreifbar fühlten, geraten plötzlich in eine Krise. Legionen von Programmierern arbeiten gerade an d...
Andreas Pfeiler
27. März 2024
Die Bundesregierung hat ein lang überfälliges Wohnbauprogramm gestartet. Ausschlaggebend dafür war ein Vorschlag der Sozialpartner, der medial aber zu Unrecht auf einen Punkt reduziert und ebenso inte...
Firmen | News
15. März 2024
Moos auf dem Dach sieht zwar eine Weile ganz hübsch aus, aber zu viel kann dann doch auch die Funktion des Daches beeinträchtigen. Flechten, Algen, Vogelkot und andere Schmutzablagerungen hingegen seh...
Redaktion
09. April 2024
Die Baubranche befindet sich gerade in einem riesigen Transformationsprozess. Dabei gilt es nicht nur, das Bauen CO2-ärmer und insgesamt nachhaltiger zu gestalten, sondern auch Wege zu finden, wie man...

Log in or Sign up