Freitag, Dezember 02, 2022

SAP Österreich verkündet eine neue Personalie: Christoph Hefner (39) übernimmt ab September den Bereich Customer Experience (CX) Sales. 

Als neuer Chef der CX-Sales berichtet Hefner direkt an Reinhard Harter, Head of CX CEE. „In einem zunehmend risikoreichen, kompetitiven Marktumfeld ist für Unternehmen einmal mehr die Customer Experience der gewinnbringende Faktor“, so Hefner zu seiner neuen Rolle. „Customer Experience ist erfreulicherweise heute schon vielfach Chefsache und aus der Unternehmensstrategie nicht mehr wegzudenken.“ Vor seinem Einstieg bei SAP im Jahr 2016 war der Linzer bei Würth Österreich als Head of Sales Steering und Customer Management in der Wholesales-Branche und als Account Manager in der Telekommunikations-Branche tätig.

Bei SAP Österreich arbeitete Hefner vorher unter anderem als Head of Business Development und Demand Management. Seine Erfahrung im Bereich Customer Experience sammelte und schärfte der 39-Jährige in München, wo er den Bereich Business Development Customer Experience Deutschland leitete. 2020 wechselte er in den CX-Midmarket-Vertrieb Süddeutschland, danach in den CX-Großkunden-Vertrieb im Bereich Automotive.

Hefner hat einen Master in Wirtschaftswissenschaften von der JKU Linz. Seine Freizeit verbringt er am liebsten im Freien, beim Tennisspielen oder Skifahren.

(Titelbild: SAP/ Interfoto)

640x100_Adserver

Log in or Sign up