Montag, Mai 27, 2024



Boris Nemšić, der ehemalige CEO der Telekom Austria Group, steigt als ­Investor beim Grazer Startup eyeson ein.

Der Markt für Videokonferenzen verzeichnet jährlich zweistellige Wachstumsraten und wird in den kommenden Jahren mit weltweit 22 Milliarden Dollar bewertet. Für Unternehmen besonders interessant sind API-Lösungen für Videointegration, vor allem mit WebRTC. So ermöglicht der Grazer Spezialist eyeson Livedaten aus anderen Videofeeds, Audio, Bild oder Code aus unterschiedlichen Quellen in einen Stream zu integrieren und User*innen bereitzustellen.

eyeson bietet Plattformbetreibern ebenso wie Anwender*innen entscheidende Vorteile: eine geringere Bandbreite und CPU-Last, gute Videoqualität selbst bei schmalen Bandbreiten und eine einfache Einrichtung auch in Cloud-Umgebungen. Die patentierte »Single Interface«-Technologie ermöglicht beispielsweise Software-Entwickler*innen ihre Anwendungen und Web-Plattformen um den Faktor Videokonferenz zu erweitern und komplexe Anwendungsfälle abzubilden.

Nun stößt mit Boris Nemšić, dem ehemaligen CEO der Telekom Austria Group, ein Business-Schwergewicht zu den Grazer*innen. »eyeson ist der einzige technische Anbieter weltweit der ein synchrones Videoerlebnis ermöglicht und dabei auch Daten visualisieren kann. Als Technologiepionier steht eyeson für die logische Evolution der Kommunikationslösungen, die wir heute verwenden«, erklärt Nemšić die Beweggründe für seinen Einstieg bei eyeson. Die Höhe des Investments wurde nicht bekannt gegeben.

Bild oben: Boris Nemšić freut sich, das eyeson-Team unterstützen zu können.

Meistgelesene BLOGS

Firmen | News
01. März 2024
Unter dem Motto „Mission Zukunft - Transformation der Wirtschafts- und Energiesysteme" veranstalten die Deutsche Handelskammer in Österreich in Kooperation mit Fraunhofer Austria Research das Deutsch-...
Firmen | News
14. März 2024
Bereits zum dritten Mal verleiht die auf Informationssicherheit spezialisierte Zertifizierungsinstanz CIS - Certification & Information Security Services GmbH die begehrte Personenauszeichnung „CI...
Katharina Bisset
07. Februar 2024
Ab 14. Februar 2024 müssen alle Pflichten des Digital Services Act von betroffenen Unternehmen umgesetzt werden – aber was bedeutet dies konkret? Der Umfang der Pflichten hängt davon ab, welche Dienst...
Firmen | News
25. März 2024
Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel und Künstliche Intelligenz (KI) spielt dabei eine entscheidende Rolle. Unternehmen weltweit erkennen zunehmend die Bedeutung von KI für ihre Produktivität und W...
Alfons A. Flatscher
21. März 2024
 Mit KI-Technologien bleibt kein Stein auf dem anderen. Ganze Berufsstände, die sich bisher unangreifbar fühlten, geraten plötzlich in eine Krise. Legionen von Programmierern arbeiten gerade an d...
Andreas Pfeiler
27. März 2024
Die Bundesregierung hat ein lang überfälliges Wohnbauprogramm gestartet. Ausschlaggebend dafür war ein Vorschlag der Sozialpartner, der medial aber zu Unrecht auf einen Punkt reduziert und ebenso inte...
Firmen | News
15. März 2024
Moos auf dem Dach sieht zwar eine Weile ganz hübsch aus, aber zu viel kann dann doch auch die Funktion des Daches beeinträchtigen. Flechten, Algen, Vogelkot und andere Schmutzablagerungen hingegen seh...
Nicole Mayer
30. Jänner 2024
Durch den rasanten Fortschritt der digitalen Transformation und den zunehmenden Einsatz von Informationstechnologien wird die (Informations-) Sicherheit sensibler Unternehmensdaten immer wichtiger. Or...

Log in or Sign up